2 Frauen mit Teufel Boomster White auf Roadtrip

Powerbank und Lautsprecher: Ein starkes Team

Du bist mit deinen Freunden am Badesee, die Musik schallt aus den Speakern – doch dann kommt es zur Katastrophe: Der Akku ist alle! Wenn du jetzt eine Powerbank dabeihast, bist du der Held. Aber welche Powerbanks sind für Lautsprecher überhaupt geeignet? Und falls das Handy schlapp macht: Gibt es auch Bluetooth-Lautsprecher mit integrierter Powerbank?

Powerbanks und Lautsprecher in Kombination: Diese Varianten gibt es

Powerbank und Lautsprecher in einem? Ja, diese praktische Kombination ist mittlerweile erhältlich! Dabei gibt es eine ganze Reihe von verschiedenen Ausführungen, zum Beispiel Powerbanks mit Lautsprecher oder – die umgekehrte Variante – Lautsprecher mit Powerbank. Ein ratsames Gadget sind Powerbanks für portable Speaker, vor allem dann, wenn du deinen Bluetooth-Lautsprecher häufig nutzt. Was gibt es bei diesen Geräten zu beachten?

Powerbank für Lautsprecher

Wenn du einen kleinen, portablen Bluetooth-Lautsprecher mit einer Powerbank laden möchtest, empfiehlt sich ein funktionales Gerät mit möglichst hoher Kapazität. So ist gewährleistet, dass dein Speaker auch wirklich vollständig geladen wird. Im besten Fall sollte die Powerbank über USB-Ports der Typen USB-C und USB-A verfügen. Bei manchen Modellen ist sogar kabelloses Laden möglich. Darüber hinaus sollte die Powerbank sehr gut verarbeitet und möglichst robust und langlebig sein.

VARTA Wireless Power Bank
Kann auch kabellos aufladen: Wireless Power Bank von VARTA

Bei den Produkten von VARTA sind all diese Voraussetzungen gegeben. Die VARTA Wireless Power Bank lädt Qi-kompatible Geräte sogar kabellos.

Hinweis: Von den Teufel Bluetooth-Lautsprechern eignen sich Rockster Go und Boomster Go für das Laden per USB.

Lautsprecher mit/als Powerbank

Wer kennt es nicht: Du machst einen Ausflug, und deinem Smartphone geht die Puste aus. Um das Gerät weiternutzen zu können, braucht es eine Powerbank. Doch wusstest du, dass du bestimmte Handys auch mit speziellen Lautsprechern aufladen kannst? Das geht ebenfalls über USB. Halte also am besten immer ein passendes USB-Kabel bereit. Dann kann die Bluetooth-Box dem Smartphone wieder auf die Sprünge helfen.

Teufel Soundsystem Partylautsprecher Rockster Air
Viel Power im Gepäck: Rockster Air von Teufel

Teufel hat auch Lautsprecher mit Powerbank-Funktion im Programm: Dies sind etwa Boomster und Boomster XL sowie der Rockster Air. Letzterer hat eine Kapazität von satten 9.000 mAh im Gepäck, wodurch du dein Smartphone, Tablet und Co. problemlos vollladen kannst – sofern in puncto Spannung und Stromstärke eine Übereinstimmung gegeben ist (siehe unten).

Outdoor-Bluetooth-Speaker im Teufel Shop

BOOMSTER GO

Jetzt entdecken

ROCKSTER GO

Jetzt entdecken

Häufige Fragen zum Thema „Powerbank für Lautsprecher“

Worauf muss ich bei einer Powerbank achten?

Du solltest beachten, dass du nicht mit jeder Powerbank jedes beliebige Handy oder Tablet aufladen kannst. Bevor du das entsprechende Gerät mit Strom versorgst, solltest du in den Spezifikationen nachlesen, ob die Powerbank dafür geeignet ist. Die Spannung (gemessen in Volt) und die Stromstärke (gemessen in Ampère) sind hierbei entscheidend. In aller Regel gibt es eine Toleranz von einigen Prozent, doch für Verbraucher ist häufig nicht ersichtlich, wie groß diese ist. Dasselbe gilt für Lautsprecher mit integrierter Powerbank-Funktion.

Welche Kapazität (mAh) sollte eine Powerbank für Lautsprecher haben?

Nicht wenige Lautsprecher beherbergen einen Akku mit einer Kapazität von 4.000 mAh oder mehr. Eine Powerbank sollte hierbei den Wert des Speakers möglichst übersteigen. Beim Aufladen des Lautsprechers geht nämlich auch immer Energie verloren. Darüber hinaus wird die Entladung in den Powerbanks ab einem bestimmten Punkt gestoppt, um den Akku zu schützen. Du kannst also damit rechnen, dass etwa ein Drittel der gespeicherten Energie nicht direkt zum Aufladen genutzt werden kann.

Wie sollte man mit einer Powerbank umgehen?

Idealerweise weist deine Powerbank immer einen Ladestand zwischen 30 und 70 Prozent auf. Wenn du sie nicht brauchst, solltest du sie trocken und möglichst bei ca. 15 Grad Celsius lagern. Weitere Hinweise zum richtigen Umgang findest du in unserem Ratgeber „Powerbank laden und pflegen“.

Bluetooth-Kopfhörer mit Powerbank laden: Darauf kommt’s an

Auch wenn du deine kabellosen Kopfhörer mit einer Powerbank aufladen möchtest, solltest du darauf achten, dass es in puncto Spannung und Stromstärke keine Diskrepanzen gibt. Denn Kopfhörer, die über Bluetooth betrieben werden, können schnell Schaden nehmen, wenn der Ladestrom zu hoch ist. Entsprechende Angaben stehen immer in der Produktbeschreibung des jeweiligen Artikels. Die Kopfhörer, die du im Teufel Shop findest, lassen sich jedoch grundsätzlich ohne Probleme mit einer Powerbank aufladen.

Im Teufel Shop: VARTA Powerbanks, auf die du dich verlassen kannst

Damit du alles hast, was du für deinen Sound brauchst, empfiehlt dir Teufel ausgewählte, hochwertige Produkte anderer Hersteller, die deine Teufel Lautsprecher und Kopfhörer optimal ergänzen.

VARTA Energy Power Bank
VARTA Energy Power Bank

VARTA Energy Power Bank: Diese kraftvolle Powerbank für portable Soundgeräte verfügt über vier Anschlüsse, davon zwei vom Typ USB-A und jeweils einen USB-C und Micro-USB. Mit einer Kapazität von 10.000 mAh eignet sie sich bestens dafür, Outdoor-Bluetooth-Speaker unterwegs aufzuladen.

VARTA Wireless Power Bank: Dieser zuverlässiger 2-in-1-Zusatzakku ist Powerbank und Wireless Charger zugleich. Du kannst hiermit bis zu vier Geräte auf einmal aufladen – drei über USB und eins kabellos (funktioniert mit allen Qi-kompatiblen Geräten). Perfekt auf Reisen, auch im Flugzeug.

▶ Du benötigst Ersatzakkus für Boomster (XL) oder Rockster (Air)? Auch hier wirst du fündig.

Bluetooth-Kopfhörer von Teufel

REAL BLUE TWS

Jetzt entdecken

SUPREME ON mit Farbwechsel

SUPREME ON

Jetzt entdecken

AIRY TRUE WIRELESS

Jetzt entdecken

Powerbank und Lautsprecher: Das Wichtigste im Überblick

  • Powerbanks wie die von VARTA sind optimal geeignet, wenn du deine Bluetooth-Lautsprecher unterwegs aufladen möchtest.
  • Mobile Lautsprecher von Teufel wie der Boomster XL und der Rockster Air sind Speaker und Powerbank zugleich und damit besonders praktisch für unterwegs.
  • Wenn du dein Smartphone, dein Tablet oder deine Kopfhörer mit einer Powerbank laden möchtest, solltest du immer sichergehen, dass die jeweiligen Geräte in puncto Spannung und Stromstärke kompatibel sind.

Lesetipp: Erfahre in unserem Blog mehr über die verschiedenen Akkutypen wie Lithium-Ionen & Co.

Ähnliche Beiträge

Hinweis: Die Kommentarfunktion steht Mo-Sa von 8 bis 21 Uhr zur Verfügung.

Autor

Teufel Blog Redaktion

Alles über Lautsprecher, Heimkino und HiFi-Trends. Zudem haben wir jede Menge praktische Tipps und Tricks für zu Hause.