Ein digital erzeugter, lauer Würfel, der das Logo des Video-Streamingdienstes Paramount+ zeigt.

Der neue Streaming-Shootingstar? Paramount+ im Check!

Netflix, Disney+, WOW, discovery+, Amazon Prime Video – und Anfang 2023 poppte der nächste Video-Streamingdienst auf: Paramount+. Wir haben uns den neuen Shootingstar angeschaut und dir die wichtigsten Infos rausgepickt. Los geht’s!

Paramount+? Das verbirgt sich hinter dem neuen Streamingdienst

Was haben Titanic, Der Pate, Forrest Gump und Spiel mir das Lied vom Tod gemeinsam? Sie alle haben nicht nur Legendenstatus erreicht, sondern beginnen mit einem der berühmtesten Intros, das zur Filmproduktionsgesellschaft Paramount Global gehört. Nun steigt der Paramount-Konzern ins Streaming-Geschäft ein und veröffentlicht mit Paramount+ seinen ersten Video-Streamingdienst.

Genauer gesagt ist Paramount+ eine sogenannte SVoD-Streaming-Plattform („SVoD“ steht für Subscription-Video-on-Demand), auf der du wie bei den Marktführern Netflix oder Disney+ Filme und Serien gegen ein Abonnement On-Demand streamen kannst.

Im offiziellen Trailer zu Paramount Plus Deutschland fahren die Macher auf jeden Fall ordentlich auf, aber schau am besten selbst:

YouTube

Wenn du das Video lädst, erklärst du dich mit den Datenschutzbestimmungen von YouTube einverstanden.
Mehr erfahren

Video laden

Das Paramount+ Angebot: Manche werden’s lieben, andere nicht

„Stream dir ab sofort Blockbuster, neue Serien und exklusive Originals“, so wird man in der Willkommensmail von Paramount+ begrüßt. Und in der Tat sind im Programm von Paramount Plus ein paar Schmankerl dabei, etwa Top Gun: Maverick, Halo, Dexter, Scream 5 oder A Quiet Place. Besonders Star Trek Jünger kommen mit dem neuen Video-On-Demand-Dienst auf ihre Kosten und haben satte 21 Film- bzw. Serientitel zur Auswahl.

Zudem reihen sich einige hochkarätige Filmklassiker in das Streaming-Aufgebot ein. Zu nennen wären hier Pulp Fiction, Leon der Profi, Mission Impossible, Cast Away oder A Beautiful Mind.

Des Weiteren umfasst das Paramount+ Spektrum Formate der bekannten TV-Sender MTV, Comedy Central, Nickelodeon, CBS und Showtime sowie exklusive Eigenproduktionen wie Der Scheich. Diese Serie erzählt die wahre Geschichte einer beispiellosen Hochstapelei. Ringo (Björn Meyer) hat keinen Bock mehr auf sein Leben als liebevoller Familienvater und gibt sich von heute auf Morgen als Erbe einer milliardenschweren arabischen Dynastie aus. Also ordentlich Zündstoff für guten Seriencontent, der hier in 8 Episoden erzählt wird.

https://www.youtube.com/watch?v=XBkCYiDvBDY

Fakt ist aber auch, dass viele Genres zu kurz kommen und das Streaming-Repertoire somit wohl längst nicht jeden vom Hocker hauen wird. Diese Erkenntnis kommt aber auch nicht überraschend für einen neuen Streamingdienst, der zudem in einem Markt startet, in dem viele Lizenzverträge existieren. Es bleibt also abzuwarten, was die Macher an Lizenzpaketen und Paramount+ Originals draufpacken können.

Die Streaming-Schaltzentrale: A/V-Receiver im Teufel Shop

DENON AVC-X3800H

DENON AVC-X3800H

1329,- €1699,- €
DENON AVC-A1H

DENON AVC-A1H

6999,- €
Marantz NR1510

Marantz NR1510

639,- €749,- €In verschiedenen Farben

Preise und Abomodell von Paramount+ in Deutschland

Das werbefreie Monatsabo bekommst du für 7,99 Euro, eine Jahresmitgliedschaft kostet 79,99 Euro. Vorab kannst du Paramount+ 7 Tage kostenlos testen. Als Zahloptionen stehen im 4. Schritt der Registrierung Visa, Mastercard und PayPal zur Verfügung.

Ob Android- oder Apple-Smartphone, Apple/Android/Amazon-TV, Streaming-Player wie Chromecast oder klassisch via Browser und Smart-TV: Paramount+ lässt Streaming auf mehreren Geräten zu, bleibt auf den eigenen Hilfe-Seiten jedoch schwammig, was die genaue Anzahl gleichzeitiger Streams angeht (laut mehrerer Quellen sind es wohl zwei). Und apropos schwammig: Aktuell (Stand: Oktober 2023) lassen sich sämtliche Film- und Serientitel lediglich in Full HD und Stereo streamen. Bild- und Soundpuristen werden damit garantiert nicht angelockt. Ob und wann hochauflösende 4K-Titel erscheinen und Surround-Sound wie Dolby Atmos verfügbar ist, bleibt unklar. In den USA ist der 3D-Standard Dolby Atmos schon verfügbar. Wir werden diesen Artikel weiterhin updaten, sobald es hierzu News gibt.

Hinweis: Ebenso schauen Konsolenbesitzer verdutzt in die Röhre, aktuell gibt es laut dieser Hilfsseite keine App für Xbox Series X/S und die PlayStation 5.

Paramount+ kooperiert mit Amazon und Sky. Wenn du bei letzterem das Cinema-Paket gebucht hast, hast du Zugriff auf sämtliche Paramount+ Serien und Filme. Amazon-Prime-Nutzer können Paramount+ Content bequem über denselben Account dazubuchen. Ein netter Workaround, wenn du keine Kreditkarte besitzt.

Lesetipp: Netflix, Amazon Video Prime und Disney+ bieten bereits Filme und Serien in Dolby Atmos an.

Wappne dich mit Dolby Atmos für die Streaming-Zukunft

Wieso du dir das Atmos-Upgrade gönnen solltest, obwohl wir ja gerade festgestellt haben, dass Paramount+ Dolbys 3D-Standard aktuell noch verschmäht? Ganz einfach: Es ist die Zukunft! Um wirklich ein ernstzunehmender Konkurrent für Netflix & Co. zu werden, wird Paramount+ früher oder später 4K und 3D-Sound anbieten müssen. Und du hast dann schon vorgesorgt …

Wohnzimmer mit Teufel Ultima 40 Surround AVR für Dolby Atmos 5.1.2-Heimkinosystem
Mit dem ULTIMA 40 Surround Heimkinosystem bist du Streaming-technisch zukunftssicher aufgestellt

ULTIMA 40 Surround + DENON X2800H DAB „5.1-Set“: Mit dieser spielfertigen 5.1-Komplettanlage bekommst du das volle 3D-Soundpaket. On Board sind unsere beliebten Ultima 40 Standlautsprecher, Upfiring-Atmos-Speaker, Center, Subwoofer sowie ein High-End-Receiver von Denon als Schaltzentrale für echten 3D-Sound.

Reflekt: Du möchtest dich nicht von deiner Anlage trennen, aber Dolby Atmos ist dir schon auch wichtig? Kein Problem! Mit den Reflekt-Speakern holst du dir das minimalistische 3D-Upgrade ins Wohnzimmer. Du kannst sie beispielsweise auf den vorhandenen Standlautsprechern platzieren oder mithilfe der integrierten Wandhalterung aufhängen.

Lesetipp: Alle Tipps und Tricks für Stereo, 5.1, 7.1 und Dolby Atmos findest du in unserem großen Ratgeber zur Lautsprecher-Aufstellung.

Smarte Streaminglösungen von Teufel

TEUFEL ONE S Stereo-Set

TEUFEL ONE S Stereo-Set

389,99 €399,98 €In verschiedenen Farben
Teufel STEREO L

Teufel STEREO L

1599,99 €1799,99 €In verschiedenen Farben
MOTIV® HOME

MOTIV® HOME

449,99 €549,99 €In verschiedenen Farben

Paramount Plus – das Wichtigste auf einen Blick

  • Paramount+ ist ein SVoD-Streamingdienst von Paramount Global.
  • Zum Streamingangebot gehören viele Film- bzw. Serienklassiker, alle Star Trek-Titel und aktuelle Blockbuster wie z. B. Top Gun: Maverick.
  • Derzeit kostet Paramount+ 7,99 Euro pro Monat.
  • Über Amazon Prime Video und Sky Cinema können ebenfalls Paramount+ Inhalte gestreamt werden.
  • Das Film- und Serien-Repertoire gibt es aktuell nur in Full HD und mit Stereo-Sound.

Ähnliche Beiträge

Hinweis: Die Kommentarfunktion steht Mo-Sa von 8 bis 21 Uhr zur Verfügung.

Autor:in

Teufel Blog Redaktion

Alles über Kopfhörer, Bluetooth-Speaker & Heimkino. Dazu praktische Tipps und Tricks für besten Sound von unserem Inhouse-Experten-Team.