bluetooth-5

Bluetooth-Probleme? Diese Tipps helfen

Die Funktechnik Bluetooth ist eine tolle Sache, um kabellos Musik vom Tablet zu streamen, Controller mit Spielekonsolen zu verbinden oder das Smartphone als Freisprechanlage im Auto zu nutzen. Grundsätzlich funktioniert der Funkstandard sehr zuverlässig – Bluetooth-Probleme sind die Ausnahme. Wenn sie aber doch auftreten, verschlechtert sich die Laune natürlich rapide. Wir besprechen die am häufigsten auftretenden Schwierigkeiten bei Bluetooth und erklären, wie du schnell Troubleshooting betreibst.

Bluetooth: Die häufigsten Verbindungsprobleme

Die meisten Bluetooth-Probleme haben ähnliche Ursachen. Es gibt einige sehr einfache Methoden zur Behebung, die in den meisten Fällen zum Erfolg führen. Grundsätzlich müssen natürlich beide zu koppelnden Geräte über eine Bluetooth-Schnittstelle verfügen und das jeweils notwendige Audio-Profil unterstützen. Dazu muss das Bluetooth-Modul aktiviert sein. Bei Empfangsgeräten wie Lautsprechern erfolgt das Aktivieren der Schnittstelle händisch per Knopfdruck.
Mit dem Teufel BT LINK kannst du praktisch jede Anlage nachträglich Bluetooth-fähig machen.

Teule BT LINK - Bluetooth an jedem Gerät
Der Teufel BT LINK macht jedes Gerät Bluetooth-fähig

Mögliches Problem 1: Das Gerät kann nicht gefunden werden

  • Bei Smartphones oder Tablets kannst du in der Regel einstellen, ob z. B. ein Bluetooth-Lautsprecher oder -Kopfhörer ignoriert werden soll. Überprüfe, ob du das in der Vergangenheit getan und noch nicht wieder deaktiviert hast.
  • Checke, ob alle Geräte miteinander kompatibel sind. Kann sich beispielsweise eine Smartwatch nur über die stromsparende Technologie „Bluetooth Low Energy“ verbinden, muss auch das Smartphone diesen Standard unterstützen, damit beide kommunizieren können.
  • Viele Geräte können maximal acht Bluetooth-Abspieler speichern. Ist diese Merkliste voll, ist es oft sinnvoll, nicht mehr oder wenig benötigte Geräte zu löschen, damit Platz für neue ist.

Mögliches Problem 2: Die Verbindung kommt auch nach langer Wartezeit nicht zustande

  • Haben sich in deiner Bluetooth-Liste im Smartphone oder Tablet schon so einige Lautsprecher, Kopfhörer und andere Geräte angesammelt, lösche auch hier nicht benötigte Einträge aus der Merkliste. Ab einem bestimmten Punkt ist das Gerät sonst einfach überfordert.
  • Lösche auch das aktuelle Bluetooth-Gerät aus der Liste und erstelle eine neue Verbindung.
  • Ein Neustart hilft in den meisten Fällen, wenn ein Gerät einfach nicht erkannt wird.
  • Das Löschen eines Abspielgerätes aus der Geräteliste und ein erneutes Pairing (Koppeln) kann Verbindungsprobleme mitunter beheben

Mögliches Problem 3: Die Verbindung bricht ständig ab

  • Zu einer Bluetooth-Verbindung gehören immer zwei. Du solltest also bei Problemen immer Sender UND Empfänger überprüfen.
  • Beachte, dass die Bluetooth-Funktechnologie eine geringere Reichweite hat als etwa eine WLAN-Verbindung – halte den Abstand zwischen den verbundenen Geräten deshalb immer möglichst gering.
  • Wenn unnötigerweise mehrere Geräte mit einem Smartphone oder Tablet verbunden sind, unterbrich alle nicht benötigten Verbindungen.
  • Gehe sicher, dass keine störenden Gegenstände für die Bluetooth-Verbindungsprobleme verantwortlich sind: Metall schirmt die Funkwellen ab; Mikrowellen, WLAN-Router oder schnurlose Telefone können die Übertragung durch Überlagerungen mit ihren Funksignalen stören.
  • Funkinterferenzen zwischen WLAN und Bluetooth können zu Verbindungsstörungen führen, da beide Standards über das 2,4-GHz-Frequenzband funken. Bei einigen WLAN-Routern kann man zwischen dem 2,4-GHz- und dem 5-GHz-Band wählen. Ein Wechsel auf das 5-GHz-Band kann bei Störungen helfen.
Man mit Bluetooth-Kopfhörern in einem Cafe
Mit dem ANC-Kopfhörer REAL BLUE ungestört ins Cafe.

Sonderfall iOS: Welche speziellen Bluetooth-Probleme gibt es oft bei Apple?

Audio-Empfangsgeräte sind in aller Regel mit Bluetooth-Sendegeräten mit iOS und MacOS kompatibel. Kommt es wiederholt zu Verbindungsproblemen, kann es helfen, das Bluetooth-Modul in der oberen Menüzeile zu aktivieren und wieder zu deaktivieren. Ein anderer Lösungsansatz ist das vollständige Zurücksetzen des Bluetooth-Moduls im Apple-Gerät. Die zugegebenermaßen versteckte „Debug“-Funktion in MacOS kannst du aufrufen, indem du bei gedrückter Umschalt- und Alt-Taste das Bluetooth-Symbol in der Menüleiste anklickst.

Der Speaker für Bluetooth PROs

Arm der einen tragbaren Lautsprecher auf einer Küchenarbeitsfläche abstellt.
Du bekommst den BAMSTER PRO in schwarzer und in Metallic-Gehäuse-Ausführung

Viel mehr geht nicht – der BAMSTER PRO liefert das komplette Bluetooth-Sound-Paket:

  • ▶ Echter Ohrenliebling mit klangstarkem gut abgestimmten Stereosystem und zwei Tieftönern (Frequenzbereich zwischen 59 und 20.000 Hz).
  • ▶ Schallpegel von bis zu 100,6 dB – Der integrierte Class D Verstärker hat Power!
  • ▶ Bluetooth aptX für nahezu verlustfreie Wiedergabe auf CD-Niveau
  • ▶ Mitgelieferte Ladestation für bequemes Laden und Aufstellung vor dem PC.
  • ▶ Dank matt eloxiertem Alu-Gehäuse hübsch anzuschauen und mit erstklassiger Haptik

In diesem Blog erläutern wir ausführlich die Erweiterung Bluetooth aptX für verbesserte Klangqualität bei Bluetooth-Streams.

Die Bluetooth-ROCKSTER

Portabler Bluetooth Lautsprecher Rockster Air

ROCKSTER AIR

zu weiteren Infos

ROCKSTER CROSS

zu weiteren Infos

Fehlersuche, wenn gar nichts mehr geht

Wenn nichts geholfen hat und das Bluetooth-Signal ständig durch Unterbrechungen gestört wird oder erst gar keine Verbindung zustande kommt, solltest du dich systematisch auf Fehlersuche begeben. Auch Bluetooth-Module können defekt sein. Verbinde die Geräte unabhängig voneinander mit anderen Bluetooth-fähigen Geräten, um so festzustellen, auf welcher Seite das Problem liegt. Ist offensichtlich ein bestimmtes Gerät schuld, kann tatsächlich dessen Bluetooth-Modul defekt sein. Vielleicht ist aber auch einfach die Batterie in der Tastatur oder den Kopfhörern leer, oder es fehlt ein aktuelles Update auf dem Smartphone.

Fazit: Das hilft fast immer bei Bluetooth-Problemen

  • Ein Neustart der zu verbindenden Geräte wirkt oft Wunder.
  • Die Verbindung komplett zu löschen und neu einzurichten, hilft ebenfalls häufig.
  • Der Abstand sollte möglichst gering sein und nicht die Funkverbindung behindern (Störenfriede sind z. B. Metallgegenstände, Mikrowellen oder WLAN-Router).
  • Einstellungen überprüfen: Ist Bluetooth aktiviert und wird kein Gerät ignoriert?
  • Bei iOS-Geräten behindert die Verbindung zur iCloud hin und wieder die Bluetooth-Verbindung

Kompakte Bluetooth-Geräte von Teufel

Teufel One M

Teufel One M

zu weiteren Infos


Unsere Bluetooth-Lautsprecher-Übersicht.

Bluetooth-Probleme? Diese Tipps helfen
3.9 (77.5%) 24 vote[s]

Ähnliche Beiträge

  1. Philipp
    10. Nov. 2019, 17:52

    Hallo,
    ich habe mir vor kurzem eine Rockster Air zugelegt. Mir ist aufgefallen, dass ich ein surren als Unterton habe, sobald sich diese per Bluetooth mit einem Gerät verbindet. Was kann man da machen?

    • Teufel Blog Redaktion

      Teufel Blog Redaktion
      11. Nov. 2019, 10:34

      Hallo Phlipp, wende dich bitte direkt an den Support (Teufel.de/kontakt)

  2. Matthias
    18. Okt. 2019, 14:20

    Hallo zusammen,
    ich habe ein IPhone XSMax iOS 13.1.3 und die Teufel BT.
    Die beiden connecten sich einwandfrei aber ich habe wirklich DURCHGEHEND alle 10 Sek diesen Piepton – das nervt echt tierisch. :-(
    Habt ihr da eine Idee `? Kann man den abschalten ?

    • Teufel Blog Redaktion

      Teufel Blog Redaktion
      21. Okt. 2019, 11:03

      Hallo Matthias, der Piepton meldet einen (fast) leeren Akku. BItte lade den Akku auf.

  3. Amie
    21. Sep. 2019, 22:54

    Hallo,
    ich betreibe ein RocksterGO an einem Google Pixel3. Wenn ich ein Video mit Sprechpausen abspiele. z.B. Talkshow mit Denkpausen, macht es den Eindruck, dass die Bluetoothverbindung in eine Art Energiesparmodus geht und dann beim Weitersprechen die erste Silbe verloren geht bis die Verbindung wieder funktioniert.
    Ist das ein bekanntes (evtl sogar typisches) Problem?

    • Teufel Blog Redaktion

      Teufel Blog Redaktion
      25. Sep. 2019, 11:33

      Hallo Amie, bitte wende dich mit deiner Frage an unseren Kundenservice. Die Kollegen können sicher mehr darüber herausfinden. Probiere den GO vorher einmal an einem anderen Handy und teste, ob die erste Silbe dabei auch „verschluckt“ wird.

  4. Horatio
    03. Aug. 2019, 22:06

    Hallo

    Ich habe mir letztens neue Bluetooth Kopfhörer zugelegt.
    Jetzt habe ich nur leider das Problem dass es scheinbar eine Art Grundrauschen gibt.
    Sobald die Hörer verbunden sind und ein Signal bekommen, fiept es im Hintergrund.
    Es hört sich an wie wenn eine CD in einem alten Player anläuft.
    Wenn ich die Musik ausmache, bleibt das pfeifen noch eine Zeit und hört dann auf.

    Kann mir jemand helfen oder sagen woran das liegt?
    Danke.

  5. Lili Lang
    30. Jul. 2019, 16:39

    Hallo! Ich hatte heute ein neues Gerät mit meinen Teufel Boxen gekoppelt. Nun lässt sich mein altes Gerät nicht mehr damit verbinden. Es findet die Boxen zwar, kann aber keine Verbindung herstellen, obwohl das andere Gerät nicht mehr mit den Boxen verbunden ist, Bluetooth ausgeschaltet ist und ich die Boxen entkoppelt habe, um auszuprobieren, ob es dann funktioniert. Am Bluetooth kann es nicht liegen, andere Bluetooth Boxen lassen sich problemlos mit dem Gerät verbinden.

    • Teufel Blog Redaktion

      Teufel Blog Redaktion
      31. Jul. 2019, 9:52

      Hallo Lili, bitte stelle sicher, dass das neue Gerät ausgecshaltet ist und starte den Pairing Vorgang so, als wenn Gerät 1 zuvor noch nicht verbunden war. Starte auch die Teufel Boxen einmal neu

  6. Philipp
    02. Jul. 2019, 12:08

    Wollte mit meinem Laptop eine Verbindung zum Teufel 3Sixty herstellen, nachdem ich zuvor schon mal mit meinem Handy verbunden war. Das Radio wurde aber nicht angezeigt.

    Hat sich dann herausgestellt, dass es eine Verbindung zum Handy „erwartete“ und noch nicht getrennt war, obwohl das Bluetooth beim Handy nicht mal eingeschaltet war.
    Via Menu -> Verbindung trennen wurde das Radio dann wieder sichtbar, sodass sich auch der Laptop damit verbinden konnte.

    Sowohl Handy als auch Laptop können nun jedes Mal eine Verbindung herstellen, da das Radio jeweils in der Liste der bekannten Geräte gespeichert ist. Für neue Geräte, die das Radio noch nicht kennen, müsste man wohl wieder zuerst eine vermeintliche Verbindung trennen.

    • Teufel Blog Redaktion
      04. Jul. 2019, 17:11

      Das ist korrekt.

  7. Michael Großschädl
    04. Jun. 2019, 9:47

    Hallo Teufel Team,
    ich habe heute versucht meinen neuen Real Blue NC auf meinem HP Elitebook zu installieren.
    ich habe hier Windows 7 installiert und bekomme irgendwie keine Verbindung zustande. Das Notebook erkennt den Kopfhöhrer aber beim Suchen der Treiber kommen Fehlermeldungen.
    Kann das am Windows 7 liegen?

    LG Michael

  8. Morticia
    17. Feb. 2019, 14:32

    Hallo liebes Teufelteam,
    seit Weihnachten bin ich stolze Besitzerin der Teufel Cinebar und auch sehr glücklich und zufrieden. Alles funktioniert bestens und der Sound ist super.
    Heute nun wollte ich meinen Acer PC per Bluetooth verbinden, was auch gar kein Problem war. Die Verbindung ist aktiv, der PC bestätigt mir das, aber leider kommt kein Ton aus meiner großartigen Cinebar… Alle Versuche blieben bis jetzt erfolglos… Alle anderen Bluetoothverbindungen über Handy und Tablet haben bis jetzt auch immer einwandfrei funktioniert.
    Ich wäre wirklich dankbar für ein paar neue Ideen zur Problemlösung freuen.
    Vielen Dank und liebe Grüße
    Morticia

    • Teufel Blog Redaktion

      Teufel Blog Redaktion
      18. Feb. 2019, 11:14

      Hallo Morticia, bei einer Bluetooth Verbindung wird unterschieden zwischen Senden und Empfangen von Signalen. Es ist wahrscheinlich, dass das Acer nicht zum Senden geeignet ist. Bitte stelle sicher, dass das Acer Bluetooth nicht nur empfangen, sondern senden kann.

  9. Bernd
    20. Jan. 2019, 20:38

    Hallo liebes Teufel Team, kann ich eine herkömmliche Stereoanlage – Pioneer – mit meinem Bamster Pro per Kabel verbinden, sodass die Ausgabe der Musik (Radio/CD) über den Bamster Pro geschieht? D.h., der Bamster Pro dient mir als Lautsprecherbox für meine Stereoanlage. Vielen Dank für Eure Mühen und Antwort!

    • Teufel Blog Redaktion

      Teufel Blog Redaktion
      21. Jan. 2019, 12:05

      Hallo Bernd, der Bamster Pro bietet einen Eingang für Zuspieler an (Klinkenstecker, Stereo). Hier könnte die Stereoanlage als „Zuspieler“ angeschlossen werden. (Line Out Anlage > Line In Bamster Pro)

  10. Olly
    12. Jan. 2019, 19:30

    Hallo,
    ich habe ein Problem mit meinem Teufel Bamster und hoffe auf Antworten.
    Das Problem:
    Sobald ich ihn anschalte fängt er mit dem Bluetooth – Pairing an und dies lässt sich auch nicht wieder ausschalten. Dadurch lässt er sich nicht mit anderen Geräten verbinden.

    Ich würde mich sehr über eine schnelle und hilfreiche Antwort freuen, da es ein Geschenk für mein Papa war
    Danke

    • Teufel Blog Redaktion

      Teufel Blog Redaktion
      14. Jan. 2019, 12:06

      Hallo Olly, bitte wende dich direkt an den Kundenservice (teufel.de/kontakt)

  11. Marii
    12. Jan. 2019, 13:11

    Hallo,

    ich habe mir den real blue nc Kopfhörer gekauft. Bei der Bluetoothverbindung mit meinem Thinkpad, erscheint er bei den Geräten. Wenn ich sie verbinde, sagt der Kopfhörer pairing und blinkt blau. Danach zeigt mein Thinkpad „verbunden“ an, aber der Kopfhörer blink unaufhörlich rot. Es kommt kein Ton raus. In der Bedienungsanleitung finde ich hierzu leider nichts. Was kann ich tun?

    Danke für die Hilfe!
    Liebe Grüße!

    • Teufel Blog Redaktion

      Teufel Blog Redaktion
      14. Jan. 2019, 12:09

      Hallo Marii, bitte prüfe, ob Thinkpad tatsächlich einen Bluetooth Sender anbietet, den du benötigst, um den Kopfhörer zu verbinden. Wir vermuten, dass Thinkpad „nur“ einen Bluetooth-Empfänger hat, also nicht zum Kopfhörer senden kann.

  12. Dodo
    29. Dez. 2018, 16:17

    Hallo, ich erwäge den Kauf eines BT-Kopfhörers „REAL BLUE“ allerdings würde ich vorher gerne wissen, ob sich dieser mit meiner bereits gekauften „Raumfeld Soundbar mit Subwoofer“ verbinden lässt? Ich hätte manchmal gernde den Ton beim Fernsehen über die Kopfhörer. Kann mir jemand beantworten ob das möglich ist?

    • Teufel Blog Redaktion

      Teufel Blog Redaktion
      07. Jan. 2019, 13:11

      Hallo Dodo, der Raumfeld Soundbar hat keinen keinen Bluetooth-Sender integriert und kann somit nicht direkt mit einem Bluetooth Kopfhörer gekoppelt werden. Technisch sinnvoller ist es aber ohnehin, den Kopfhörer direkt an den TV zu verbinden, sofern dieser die Option bietet.

  13. schnell rudolf
    27. Dez. 2018, 13:53

    hallo.
    gibt es eine möglichkeit den kopfhörer muve bt bluetooth
    an einen smart tv anzuschliesen.

  14. Roland
    06. Dez. 2018, 4:30

    Hallo Leute,
    ich seit kurzem stolzer Besitzer einer Ultima 40 Surround Impaq „5.1-Set“ – Anlage.
    Nun habe ich leider Probleme, meinen Real Blue NC Kopfhörer via Bluetooth an den Impaq 8000 zu koppeln. Hat da jemand einen guten Tipp für mich?

  15. Ralph
    04. Nov. 2018, 12:06

    Hallo,
    Ich habe mir ein neues Samsung S7 gekauft, da mein vorheriges S7 einen Totalschaden erlitten hat.
    Nun habe ich das Problem, ich kann am BT Link Adapter über das Handy keine Lautstärke mehr verändern. Nur voll oder kein Ton wenn der Lautstärkeregler auf Null steht.
    Bei meinem Teufel Mute BT sowie Sony MDR 1000X funktioniert die Lautstärkeregelung weiterhin ohne Probleme.
    Über einen Tip wäre ich sehr dankbar.

    Grüße
    Ralph

  16. Bettina Gerling
    31. Aug. 2018, 17:20

    Hallo, ich kann meinen Airy leider über Bluetooth beim IPhone 6s nur mono einsetzen, mit einer Klinke, also Kabel höre ich Stereo, ich habe in Einstellungen/Bedienungshilfen alles korrekt eingestellt. Könnt ihr mir sonst noch einen Tipp geben? Vielen Dank.

  17. Franziska
    30. Aug. 2018, 19:52

    Hallo ihr Lieben,
    langsam verzweifel ich.
    Ich versuche seit Tagen heraus zu finden wie ich den Boomster reseten kann.
    Im Internet lese ich immer von dem „Resetknopf“ doch den gibt es nicht.
    Das Problem ist, dass er egal bei welcher Verbindung, kein Ton von sich gibt. Wenn ich über Bluetooth verbunden bin sagt mir mein Handy immer , dass das Gerät aptX nicht unterstützt. Selbst Klinke funktioniert nicht. Er macht einen Ton beim Einschalten und das wars.
    Ich wäre über jede hilfe dankbar.

    • Teufel Blog Redaktion

      Teufel Blog Redaktion
      31. Aug. 2018, 15:11

      Hallo Franziska, bitte mach folgendes: Bitte entferne den Akku raus für rund 10 min. Dann sind alle Schaltungen einmal stromlos.
      Normalerweise sollte sich das Gerät dann verbinden und Musik abspielen können. Andernfalls bitte den Support einschalten > https://support.teufel.de/hc/de/requests/new

  18. Alt Sascha
    07. Aug. 2018, 23:49

    Hallo, habe seit 2 Tagen die Real Blue, und ständig funktioniert nur eine Seite. Kann mir jemand weiter helfen?

    • Teufel Blog Redaktion

      Teufel Blog Redaktion
      08. Aug. 2018, 9:57

      Hallo Sascha, versuche bitte einen anderen Zuspieler, eine andere Quelle. Wenn dies nicht hilft, wende dich an unseren Support für weitere Unterstützung (teufel.de/kontakt, Formular auf der Seite unten ausfüllen)

  19. Liss
    03. Aug. 2018, 9:43

    Mein Bamster verleirt immer die Verbindung. Danach geht es ~1 Stunde lang nicht und ich kann wieder 10 Minuten Musik hören, bis die Verbindung wieder verloren geht.
    Pairing klappt auch nur jedes 30 mal, weshalb ich ungerne den Bamster bei meinem Android entferne.
    Es geht übrigens mit einem iPhone genau so schlecht.

    • Teufel Blog Redaktion

      Teufel Blog Redaktion
      03. Aug. 2018, 10:14

      Hallo, bitte aktive die Entwickleroptionen deines Android Handys (ggfs googlen, wie es bei deinem modell geht) und stelle dann den Bluetooth Codec auf SBC. Dann sollte es besser funktionieren.

  20. Stefan
    31. Jul. 2018, 16:16

    Hat noch jemand das Problem, dass der Boomster XL (vor 2017) die Wiedergabe regelmäßig pausiert?

  21. Heiko
    29. Jul. 2018, 16:33

    Der Kopfhörer Real Blue NC lässt sich nicht ausschalten.Man denkt jetzt ist er aus aber dann schaltet er sich wieder on.Bitte helft mir weiter.
    Danke
    M.f.G. Heiko

    • Teufel Blog Redaktion

      Teufel Blog Redaktion
      30. Jul. 2018, 10:45

      Hallo Heiko, zum Auschalten des Gerätes trenne bitte die Bluetooth Verbindung vom Zuspieler.

  22. El Cattivo
    14. Jul. 2018, 11:22

    Hey Easy B.,

    um eine Verbindung zwischen Puck und Boomster herzustellen gehst du bis auf wenige Zentimeter an den Boomster, schaltest ihn ein und hältst für einige Sekunden den kleinen Button am Puck gedrückt. Der rote LED-Ring des Pucks verrät dir, ob die Verbindung geklappt hat oder nicht. Viel Erfolg!

  23. Julia
    26. Jun. 2018, 16:26

    Hallo
    ich habe den Teufel BT link mit 3 Räumen (Raumfeld Stereo M und zwei weitere) zusammen über einen Raum verbunden und sende via BT link von meinem iPhone bzw. von meinem Mac iTunes Musik auf die Lautsprecher.
    In manchen Situationen gibt es einen piep ton nach Start eines Liedes.

    Manchmal kommt der Ton einmal und einmal kam es auch vor, dass der Ton alle paar Sekunden zu hören war.
    Wie kann ich das abstellen, da es sehr stört.

    • Teufel Blog Redaktion

      Teufel Blog Redaktion
      03. Jul. 2018, 12:02

      Hallo Julia, da der Piepton nur gelegentlich ausgegeben wird, liegt die Vermutung nahe, dass es ein Mac/iPhone Systemton ist (etwa zur Verbindungs-Bestätigung) Bitte koppele daher testweise den BT Link an einen anderen Abspieler.

  24. Thomas Burghardt
    22. Jun. 2018, 15:15

    Hallo habe bei meinem rockster air über Bluetooth so ein seltsames Geräusch, wie so funkwellen !Hab schon einiges probiert Bluetooth an aus neu anmelden usw .
    Was kann man dagegen Unternehmen
    MfG
    Thomas Burghardt

    • Teufel Blog Redaktion

      Teufel Blog Redaktion
      03. Jul. 2018, 12:03

      Hallo Thomas, tritt dieses Verhalten mit jedem Abspieler auf? Teste bitte die Verbindung mit einem anderen Handy und wende dich mit dem Testergebis an usneren Support (teufel.de/support)

  25. Easy B.
    19. Jun. 2018, 20:14

    Hallo, habe eine Frage. Kann man den Teufel Boomster nicht mit dem Teufel Puk bedienen? Ich bekomme einfach keine Verbindung zwischen den beiden Geräten zustande.

    • Teufel Blog Redaktion

      Teufel Blog Redaktion
      03. Jul. 2018, 14:57

      Hallo Easy, eine Steuerung des BOOMSTER mit der Puck-Control-Fernbedienung sollte möglich sein. Wende dich für Unterstützung gerne an unseren Support unter teufel.de/kontakt

  26. DR. JOSEF BUGELNIG
    17. Jun. 2018, 12:08

    Hallo, wenn sich die Fernbedienung plötzlich nicht mehr mit dem Boomster XL verbinden lässt (immer 10x blinken), die Batterien hab ich schon ersetzt, was ist dann kaputt? BOOMSTER ist knapp 2 Jahre alt.

    • Teufel Blog Redaktion

      Teufel Blog Redaktion
      03. Jul. 2018, 12:17

      Hallo Josef, hier kann das Blog Team ad hoc nicht helfen, bitte wende dich besser an unseren Support zur Ursachenfindung (teufel.de/support)

  27. Benjamin Gläser
    12. Jun. 2018, 11:43

    Ich habe vor wenigen Tagen den Boomster von Ihnen erhalten.
    Folgendes Problem: Es ist deutlich ein Brummton (blubbern) aus dem oberen Bereich der Lautsprecher (links und rechts) zu hören. Deutlich hören tut man es, wenn der Lautsprecher auf „mute“ steht (lautlos). Sobald das Volumen nach oben reguliert wird übertönt die Musik das Geräusch. Es ist egal ob der Boomster am Netzstecker hängt, oder abgesteckt wird (Brummton ist auch im Akkubetrieb vorhanden). Ebenfalls ist es egal welcher Kanal betrieben wird (AUX, FM, DAB). Der Brummton ist immer vorhanden.
    Meine Frage nun: Ist dieser Ton normal, oder vielleicht ein bekanntes Problem?
    Zu welcher Maßnahme raten Sie mir? Evtl. Rückversand?

    • Teufel Blog Redaktion

      Teufel Blog Redaktion
      03. Jul. 2018, 15:13

      Hallo benjamin, wende dich hier am ebsten an den Kundenservice > teufel.de/kontakt

  28. Peter
    07. Jun. 2018, 6:38

    Hallo, habe ein Problem mit dem Rockstar XS. Es steht eine Verbindung mit den ASUS BT-400 an meinem PC eine Bluetooth-Verbindung zum XS. Nun das eigentliche Problem, kann einen Internet Radio Sender nur hören wenn neben bei der Media-Player oder ITunes läuft, sobald das Lied aufhört gibt der XS keinen Ton mehr von sich. Vielleicht können sie mir einen Tipp geben an was es liegen kann. Vielen Dank

    • Teufel Blog Redaktion

      Teufel Blog Redaktion
      07. Jun. 2018, 10:44

      Hallo Peter, hier kann das Ausschluss-Verfahren helfen: verbinde bitte ein Handy mit dem Rockstar XS per Bluetooth und teste die Wiedergabe. Wenn die Wiedergabe hier einwandfrei läuft, muss es an den Rechner Einstellungen liegen. Hier können wir dir raten, die PC-Klangausgabe-Einstellungen durchzugehen.

  29. Simon Pfau
    04. Jun. 2018, 21:38

    Hallo an meiner Kombo Anlage geht plötzlich das Radio nicht mehr. ..Es sin alle Kabel angeschlossen. ..
    Bitte um Hilfe

    • Teufel Blog Redaktion

      Teufel Blog Redaktion
      06. Jun. 2018, 12:52

      Hallo Simon, bitte das Gerät testweise ein/ausschalten, prüfen ob Radio ausgewählt und Sender eingestellt ist, ob Antenne richtig sitzt, ansonsten hilft dir unsere Support unter teufel.de/kontakt

  30. Schöpe,Jürgen
    19. Mai. 2018, 17:25

    Kann ich an den Kombo 62 CD Receiver einen Bluetooth-Kopfhörer anschliessen ?
    Wenn ja,wie muß ich vorgehen ? Gruß Schöpe

  31. T.
    02. Apr. 2018, 14:19

    Hallo, habe das Ultima 40 Surround avr 5.1 set (onkyo)
    In eurer Beschreibung steht das der Subwoofer optional kabellos betrieben werden kann! Brauche ich hierfür noch zusätzliche Hardware? BLUETOOTH ist ja sowohl im Sub wie auch AVR vorhanden!

  32. Kevin
    01. Apr. 2018, 11:50

    Ich habe das Problem das die drei Tasten von meinen Bluetooth Kopfhörern (+ eigentlich für lauter und skip/ – für leiser und zurück/ und ein Kreis für Pause und abspielen) in der YouTube App nichts machen. Ich kann die Videos weder pausieren noch abspielen aber das Problem tritt nur dort auf. In Google Play Musik und beim telefonieren erfüllen die Tasten ihren Zweck. Hat irgendwer eine Ahnung, was man machen könnte?

    • Teufel Blog Redaktion

      Teufel Blog Redaktion
      09. Apr. 2018, 12:04

      Hallo Kevin, hier liegt es offensichtlich an der YouTube App selbst. Du kannst versuchen, die Videos von YouTube über den Handy Browser zu gucken.

  33. wm
    30. Mrz. 2018, 11:33

    Hi, wir haben 2 Bamster pro und einen boomster 2.1 in der Familie. Bisher waren alle smartphones und alle BT-Lautsprecher pairings perfekt in Klang und Lautstärke. Jedes smartphone (huawei p9lite und wiko view prime) verträgt sich gut mit jedem Lautsprecher. Seit ein paar Tagen jedoch funktioniert das Wiko mit dem boomster nicht mehr, d.h. im BT-Modus ist die Lautstärke sozusagen komplett auf Sparflamme herunter, obwohl der Zuspieler auf voller Lautstärke steht. Wiko und bamster funktionieren wie immer. Ich weiß nicht, wo der Fehler liegen kann. Habt ihr eine Idee?

    • Teufel Blog Redaktion

      Teufel Blog Redaktion
      09. Apr. 2018, 12:22

      Hallo WM, wir haben zu diesen Geräten leider auch keine Informationen. Bei den Teufel Geräten selbst gab es keine technischen Änderungen, vorstellbar wäre, dass es ein androidseitiges Update gab. Wurde das betroffene Gerät schon einmal neu gestartet?

  34. Anne
    11. Mrz. 2018, 22:35

    Hallo. Meine Ultima Aktiv Boxen wollen nicht pairen. Sobald ich Bluetooth bei der Source ausgewählt habe, fängt nichts an zu blinken, es hört einfach auf zu leuchten. Drücken der BT Taste bringt auch nichts. Neustart der Boxen auch nichts. Wo könnte der Fehler liegen?

    • Teufel Blog Redaktion

      Teufel Blog Redaktion
      12. Mrz. 2018, 11:01

      Hallo Anne, besteht eventuell bereits eine aktive Bluetooth Verbindung bei Box oder Zuspieler? Wende dich ansonsten auch gerne an unseren Kundenservice (teufel.de/kontakt)

      • Anne
        12. Mrz. 2018, 13:02

        Bisher wird die Box leider auf gar keinen Device gefunden… Ich wende mich mal an den Kundendienst :)

  35. Claudio
    07. Mrz. 2018, 15:44

    ist der Bluetooth Adapter BT Link kompatibel mit Windows 7

    • Teufel Blog Redaktion

      Teufel Blog Redaktion
      08. Mrz. 2018, 11:15

      Hallo Claudio, der BT Link hat keine Windows-Schnittstelle, er übernimmt vielmehr das Tonsignal, welches bereits vom PC ausgegeben wird, also am Audioausgang.

      • Claudio
        09. Mrz. 2018, 8:04

        das heißt ich verbinde meinen PC per Kabel mit dem BT Link diesen mit einem weiteren Kabel mit dem Verstärker? Dann benötige ich aber keinen BT Link und kann den PC direkt mit dem Verstärker verbinden, oder?
        VG

      • Teufel Blog Redaktion

        Teufel Blog Redaktion
        09. Mrz. 2018, 12:42

        Hallo Claudio, du schließt am Tonausgang des PC statt einem Verstärker den BT Link an. Den BT Link koppelst du kabellos mit einem bluettoth-fähigen Verstärker. Das Kabel zwischen PC und Verstärker entfällt dann.

  36. Krohn
    28. Feb. 2018, 8:34

    Guten Tag
    ich verfüge über einen BT Bamster SN BT20132014088A
    Seit längerem kommt bei der Musikübetragung per Bluetooth in regelmässigen Abständen ein lautes Alarmgeräusch welches jeglichen Musikgenuss unterbricht. Die Wiedergabe per Kopfhörerstecker ist aus irgendwelchen Gründen auch nicht möglich. Gibt es eine Möglichkeit das Gerät zurück zu setzen? […] Vielen Dank für Ihre Hilfe….

    Freundliche Grüsse
    N. Krohn

    • Teufel Blog Redaktion

      Teufel Blog Redaktion
      02. Mrz. 2018, 11:51

      Hallo N., bitte wende dich für Unterstützung besser an den Kundenservice (teufel.de/kontakt) Der Alarmton könnte der Akkuwarnton sein.

  37. Florian
    26. Feb. 2018, 12:54

    Moin… ich habe meine Ultima Aktiv Lautspecher per BT mit Handy und Tablet gekoppelt. Leider ist die Lautstärke dermaßen leise, das so gut wie nichts zu hören ist. Sowohl die Audioquelle, als auch die Boxen laufen auf voller Lautstärke. Wie schaffe ich Abhilfe??? MfG Florian

    • Teufel Blog Redaktion

      Teufel Blog Redaktion
      26. Feb. 2018, 13:42

      Hallo Florian, bitte teste zunächst die Wiedergabe aus einer anderen App und eines anderen Tracks und wenn möglich von einem anderen Handy. Versuche bitte auch wenn vorhanden, die Lautstärkeregelung der App einzustellen, aus welcher gestreamt wird. Wenn sich das Verhalten eindeutig auf die Boxen bezieht, wende dich am besten an den Support (teufel.de/kontakt)

  38. Markus
    26. Feb. 2018, 2:22

    Hallo Teufel-Team !
    Ich habe mir einen Airy gegönnt, bin aber in Verbindung mit meinem iPhone 8 noch nicht ganz zufrieden:
    Der Airy ist mir bei Verwendung mit z.B. YouTube auf kleinster Lautstärkenstufe gelegentlich noch etwas zu laut (zum Beispiel abends im Bett, wenn ich noch etwas ansehen möchte und es rundum eh schon sehr ruhig ist), regele ich noch eine Stufe zurück schaltet der Airy stumm – gibt es hier eine Lösung für mich, wie ich noch weiter leise stellen könnte ?
    Außerdem suche ich nach einer Möglich, die Höhen und Tiefen anzupassen. Im iOS soll es unter Einstellungen einen entsprechenden Menüpunkt geben, den suche ich jedoch unter iOS 11.2.5 bei mir vergebens..,
    Vielen Dank schon mal für Eure Antwort und Grüße nach Berlin !
    Markus

    • Teufel Blog Redaktion

      Teufel Blog Redaktion
      26. Feb. 2018, 12:32

      Hallo Markus, du kannst die Lautstärke sowohl am Airy als auch am iPhone einstellen, es gibt zudem einige Equalizer Apps als Download

  39. Ruben
    25. Feb. 2018, 19:13

    Hallo,
    mein Teufel One M bricht die BT Verbindung mit Computer und Smartphone regelmäßig ab und baut sie dann nach ca. 10 – 20 Sekunden wieder selbstständig auf. Mit anderen BT Lautsprechern ist mir das bisher nicht passiert. Ich habe jeweils alle anderen BT Verbindungen deaktiviert, damit sie sich nicht überlagern können, aber es hilft nicht. Das sendende Gerät ist nie weiter als 3 Meter vom Speaker entfernt. WLAN Streaming funktioniert unterbrechungsfrei. Sind da zufällig bugs bekannt? Ist ja noch recht neu das Gerät…
    Grüße

    • Teufel Blog Redaktion

      Teufel Blog Redaktion
      05. Mrz. 2018, 12:11

      Hallo Ruben, das beschriebene Verhalten ist ungewöhnlich. Einen generellen Fehler möchten wir jedoch ausschließen. Bitte wende dich mit deiner Fehlerbeschreibung an unseren Kundenservice zur weiteren Überprüfung. (teufel.de/kontakt)

  40. Gerhard Schaffrath
    22. Feb. 2018, 7:49

    Hallo,

    ich habe meine Teufel l mit einem Amazondot über dem Bt Link gekoppelt. Jetzt möchte ich auch noch meinen Samsungfernseher über die Boxen hören. Also habe ich einen Tao Tronics bluetooth Adapter in den Fernseher Boxenausgang angeschlossen.Ich bekomme trotzdem keine Verbindung mit dem Bt link zustande. Geht meine Idee überhaupt so in dieser Ausführung?

    • Teufel Blog Redaktion

      Teufel Blog Redaktion
      23. Feb. 2018, 11:58

      Hallo Gerhard, anhand der funktionierenden „Echo Dot auf BT Link Verbindung“ ist dir ja die Funktionsweise vertraut. Beide Geräte gleichzeitig koppeln wird natürlich nicht gelingen, dass heisst, solange der Echo Dot aktiv verbunden ist, kann der TV nicht gleichzeitig gekoppelt werden. Du solltest vor allem prüfen, ob und wann der TV den Audioausgang ansteuert. Gerade bei Dolby Tonformaten wird oft auf den dafür notwendigen Konverter (DAC) verzichtet .

  41. Pavel
    14. Feb. 2018, 22:48

    Alle halbe bis ganze Minute gibt der Bamster 5 Töne von sich, hintereinanderweg und abwechselnd hoch und tief. Kann mir kein Reim daraus machen und aufgeladen ist er auch. Netzteil steckt immer dran

    • Teufel Blog Redaktion

      Teufel Blog Redaktion
      15. Feb. 2018, 18:20

      Hallo Pavel, die vernommenen Signaltöne erklingen normalerweise nur dann, wenn der Akku fast leer ist. Da dies bei dir jedoch regelmässig vorkommt, wende dich am besten an den Support. Es ist möglicherweise etwas nicht in Ordnung mit dem Gerät. (teufel.de/kontakt)

  42. Denni domogala
    07. Feb. 2018, 20:54

    Hallo habe meine airy Kopfhörer über Bluetooth mit meinem iPhone verbunden klappt auch soweit alles bis auf die Lautstärken Reglung am Kopfhörer

  43. Heiler
    07. Feb. 2018, 12:53

    Move Bluetooth
    Hallo
    Kann es sein das der inear nicht ganz kompatibel zu IOS ist. Vor und zurück lässt sich nicht durchführen. Es geht nur stop und ein/aus.
    Beste Grüße

    • Teufel Blog Redaktion

      Teufel Blog Redaktion
      07. Feb. 2018, 13:02

      Hallo, das wäre uns neu. Bitte wende dich mit genauer Beschreibung an teufel.de/kontakt (Kundenservice)

  44. hor.ziegler
    03. Feb. 2018, 17:08

    Hallo,
    Teufel Bamster wird erkannt aber koppeln geht leider nicht, beim koppeln kommt Meldung,
    mit Teufel Bamster kann nicht kommuniziert werden. Mein Smart Phon Samsung mini 4
    Bitte um Hilfe

    mfg hor.

    • Teufel Blog Redaktion

      Teufel Blog Redaktion
      08. Feb. 2018, 11:42

      Hallo Hor. Bitte wende dich zur Unterstützung an die Kollegen vom Kundenservice. (teufel.de/kontakt)

  45. emil
    02. Feb. 2018, 0:45

    Hi,
    ich bin bisher begeisterter Neukunde mit dem Mute BT. Klasse Sound, leichte Bedienung, alles gut. Nur seit heute zockt di Bluetooth-Verbindung mit dem Macbook (macOS 10.13.3.): Der Kopfhörer erscheint, dann ist aber nicht zu machen mit dem fairen. Die Verbindung wird immer abgelehnt. Was tun? Vor ein paar Tagen funeste das noch einwandfrei…

    Beste Grüße
    emil

    • Teufel Blog Redaktion

      Teufel Blog Redaktion
      07. Feb. 2018, 12:58

      Hallo Emil die Bluetooth Schnittstelle des Mac ist vermutlich ein Empfänger. Um damit hören zu können, müsste das Gerät Bluetooth Audio senden können.

  46. Schmidinger Stefan
    23. Jan. 2018, 19:57

    Hallo zusammen,
    Wie haben im Vereinshaus eine neue Teufel Anlage. Mehrmals wird von Telefonen aus mittels W Lan und Bluetuth Musik abgespielt. Wird die Lautstärke vom Handy aus geregelt, schaltet die Teufelanlage nach etwa 20 min. Aus. Wird die Lautstärke von der Teufelbedienung reguliert, läuft sie weiter. Per Telefon erkennt die Anlage keine Aktivität und schaltet daher aus ( Stand By).
    Was kann da genacht werden?

    • Teufel Blog Redaktion

      Teufel Blog Redaktion
      26. Jan. 2018, 13:13

      Hallo Stefan, welche Anlage ist es denn? Bei einigen Modellen gibt es einen Auto Standby, den man aber auch per Schiebeschalter deaktivieren kann (Auto ON). Bitte prüfe, ob dieser Schalter vorhanden ist. Andernfalls wende dich bitte an den Kundenservice (mit Angabe des Modells) teufel.de/kontakt

  47. Thomas
    23. Jan. 2018, 16:24

    Hallo ich habe den Teufel Bomster XL und seit neustem auch den neuen Boomster.
    Ich habe mich eigentlich immer schon über die geringe bluetooth Verbindungs – reichweite geärgert. Als ich den neuen Boomster ausprobiert habe war ich angenehm überrascht,die Verbindungsreichweite ist 5x so lang. Jetzt meine Frage kann man den Boomster XL irgendwie mit der gleichen Reichweite segnen oder ist der einfach nur schlecht?
    Ich bin drauf und dran den BoomsterXL wieder abzugeben weil die Verbindung ist Grotten schlecht er hat zwar einen besseren Klang aber eine Reichweite von 4m ist für Bluetooth heutzutage einfach zu kurz!

    • Teufel Blog Redaktion

      Teufel Blog Redaktion
      26. Jan. 2018, 13:14

      Hallo Thomas, bitte wende dich mit deinen Angaben an den Support, damit die Kollegen ggfs feststellen können, ob ein Defekt vorliegt. Dies ist über den Blog leider nicht möglich (Teufel.de/kontakt)

  48. Lorenzo
    22. Jan. 2018, 22:55

    Ich verwende die Mute BT mit einem Nokia 6 mit Android 8.0. Die Kopfhörer kann ich koppen, aber ich kann nur „Telefon-Audio“ und „Kontaktfreigabe“ in den Bluetootheinstellungen aktivieren, kein „Medien-Audio“. Sprich: nur Telefonaudio läuft über die Kopfhörer, Medienaudio (Musik, Filme) kommt weiterhin über das Handy. Mache ich etwas falsch? Über das Kabel kommt Medienaudio problemlos.

    • Teufel Blog Redaktion

      Teufel Blog Redaktion
      25. Jan. 2018, 16:53

      Hallo Lorenzo, da die Einstellung offenbar im Nokia nicht vorhanden ist, wende dich bitte direkt an den Hersteller, wir haben das Modell leider nicht zur Verfügung.

  49. Patrick Gerressen
    16. Jan. 2018, 12:07

    Hallo, habe den t10 Subwoofer.
    Dieser ist mit einem chinchkabel am reciever angeschlossen. Bin beim abklemmen auf den Bluetooth Knopf gekommen und seit dem blinkt die led blau. Hab schon mehrfach Versucht diese wieder aus zu bekommen jedoch ohne Erfolg. Netzkabel trennen führt leider auch nicht zum gewünschten Ergebnis. Bitte um hilfe

    • Teufel Blog Redaktion

      Teufel Blog Redaktion
      17. Jan. 2018, 11:46

      Hallo Patrick, Blinken deutet eigentlich auf aktiviertes Pairing hin, also den Versuch, zwei Geräte zu koppeln. Aus der Ferne lässt sich schwer beurteilen, woran es liegen könnte, das dieses Pairing nicht beendet wird. Das Blog Team kann hier wneig ausrichten. Bitte leite deine Anfrage besser an den Kundenservice (teufel.de/kontakt)

  50. Stephan Schulzki
    06. Jan. 2018, 23:07

    Guten Abend,
    ich habe seit heute den Kopfhörer Real Blue NC. Mein Problem ist die Bluetoothverbindung. Nach spätestens 5 Meter Abstand bricht die Verbindung ab oder sie ist gestört. Ich habe es mehrmals getestet. In einem Zimmer ca 21m² von Ecke zu Ecke. Dann in einem anderen Zimmer habe ich den Zuspieler in die Mitte des Raumes gelegt und bin dann dort rumgelaufen. Jedes mal das selbe Problem. Neustart vom Zuspieler und Kopfhörer ist erfolgt. Was kann ich noch tun?
    MfG Stephan

    • Teufel Blog Redaktion

      Teufel Blog Redaktion
      08. Jan. 2018, 13:48

      Teste bitte die Reichweite an einem anderen Gerät udn wende dich mit dem Testergebnis (gleich oder unterschiedlich) an den Support

  51. Hilmar
    30. Dez. 2017, 21:35

    An meinem neuen Teufel Airy funktioniert der Lautstärkeregler am Kopfhörer gar nicht, somit ist die Regelung der Lautstärke nur über das Smartphone möglich. Ist dieser Fehler bekannt, oder muss das Gerät getauscht werden ?

    • Teufel Blog Redaktion

      Teufel Blog Redaktion
      08. Jan. 2018, 13:49

      Hilmar, wnede dich hierzu bitte an den Support (teufel.de/kontakt)

  52. Erbes
    27. Dez. 2017, 22:24

    Hallo zusammen. Nutze die Cinebar 11.
    Seit einiger Zeit hab ich tonaussetzer über die Bluetooth Verbindung mit dem Fernseher. Woran kann das liegen?

    • Teufel Blog Redaktion

      Teufel Blog Redaktion
      08. Jan. 2018, 13:59

      Hallo Erbes, konntest du den Fehler anhand des Beitrages bereits eingrenzen=? Falls ja, wende dich bitte damit an den Support (teufel.de/kontakt)

  53. Annette
    16. Dez. 2017, 0:33

    ich habe einen Teufel Airy und würde ihn gerne mit meine Notebook HP Pavillon verbinden und kriege es nicht hin, woran kann das liegen?

  54. Jens
    11. Dez. 2017, 11:57

    Hallo Zusammen,
    kann seit einiger Zeit meine Boomster BT Box nicht mehr mit meinem IPod oder Iphone verbinden. Habe die Einträge auf den Geräten gelöscht aber kein Erfolg. Kann man auf der Box ebenfalls ein „Reset“ durchführen? Kann es ein das das BT Modul defekt ist?

    • Teufel Blog Redaktion

      Teufel Blog Redaktion
      12. Dez. 2017, 14:03

      Lieber Jens, einen genauen Check kann dabei besser der Kundenservice durchführen. Bitte melde dich über teufel.de/kontakt

  55. Christian
    30. Nov. 2017, 23:53

    Bekomme den Bamster Pro auf meiner Bootcamp Partition (Windows 7) unter macOS High Sierra nicht zum laufen. Gerät wird als Bluetooth-Headset gefunden, allerdings wird auf fehlende Treiber verwiesen.

    Verbindung unter macOS klappt problemlos, ohne irgendwelche Treiber.

    Beide Systeme treibertechnisch aktualisiert.

    • Teufel Blog Redaktion

      Teufel Blog Redaktion
      01. Dez. 2017, 12:37

      Hallo Christian, du weisst sicher selbst, dass die Konfiguration deines Rechners nicht „von der Stange“ ist. Wir können dies mangels gleichem Testaufbau so nicht nachstellen. Wir können nur vermuten, dass die Windows Partition die Hardware des Mac zwar erkennt, aber dafür eben keinen Treiber anbietet. Wenn du unbedingt von der Win7 Partition spielen willst, versuche mal den Line-in.

  56. Klaus
    24. Nov. 2017, 10:51

    Hi, ich nutze meine cubes seit einigen Tagen. Nun habe ich einen teufel Bluetooth Adapter dazwischen geschaltet, um die cubes auch über Bluetooth zu nutzen. Mein iPhone erkennt die Lautsprecher und überträgt die Signale. Mein Problem ist, dass die Lautstärke nicht ausreicht. Mein iPhone ist auf lauteste Einstellmöglichkeit eingestellt, der Sound aus den Cubes ist aber nur sehr schwach bis gar nicht zu hören. Was kann ich tun ?

    • Teufel Blog Redaktion

      Teufel Blog Redaktion
      28. Nov. 2017, 14:20

      Hallo Klaus, entweder du erhöhst die Lautstärke auch an den Cubes oder du versuchst einen Bluetooth Adapter, welcher das Audiosignal höher verstärkt.

  57. Hilfreiche Rückmeldung.
    15. Okt. 2017, 10:50

    Nutzt jemand Teufel Rockster XS als Freisprechanlage für Telefonkonferenz in Verbindung mit Iphon6 Plus ? Habe Problem wenn ich telefoniere keine Verbindung mit der boxe zu bekommen . Hat jenanf Erfahrung damit.
    Vielen Dank für Hilfreiche Rückmeldung.

  58. Dr. Etzold
    03. Okt. 2017, 18:24

    Die Lösungsansätze sind nicht zielführend. Es ist die Aufgabe von Teufel, sicherzustellen, dass der Bamster auch unter IOS 11 funktioniert. Also, an die Arbeit!

Kommentar verfassen

Ihr Kommentar wird von einem Moderator überprüft, bevor er auf der Website erscheint.

Autor

Teufel Blog Redaktion

Teufel Blog Redaktion

Alles über Lautsprecher, Heimkino und HiFi-Trends. Zudem haben wir jede Menge praktische Tipps und Tricks für zu Hause.