Weihnachten mal anders: Frische Ideen für das Fest

Weihnachten ist eine besondere Zeit im Jahr. Für Kinder ist der gesamte Dezember oft einer der spannendsten Monate – Erwachsene verbinden mit dem Weihnachtsfest häufig auch Stress und Eintönigkeit. Traditionen zu pflegen ist schön und gut, aber vielleicht sehnst du dich danach, das Weihnachtsfest in deiner Familie ein wenig zu revolutionieren? Wir haben ein paar Ideen, wie du Weihnachten mal anders gestalten kannst. Wer weiß, vielleicht entwickelt sich so eine neue Tradition, die allen gefällt und nicht nur aus Gewohnheit beibehalten wird.

Weihnachten mit Freunden

Eine Möglichkeit, dem Familienstress an Weihnachten zu entgehen, ist es, mit den engsten Freunden zu feiern. Häufig fällt dadurch auch eine Anreise in die Heimat weg, da ihr vielleicht sowieso alle nahe beieinander wohnt. Zudem ist es mit den Freunden oft harmonischer als mit den Verwandten. Feste Traditionen gibt es bei diesem Fest noch keine: Jeder kann seine liebsten Bräuche mitbringen und ihr kreiert eure eigene bunte Mischung. Wenn die Eltern auf einem Besuch bestehen, hilft ein Kompromiss: Heiligabend mit den Freunden und an den folgenden Tagen zum Familienessen.

Geschenke unterm Weihnachtsbaum die wirklich ankommen

Für manch einen sind die Geschenke zu Weihnachten das Größte – je mehr, desto besser! Andere sind allzu oft mit der Tasche voller Kleinkram nach Hause gefahren, von dem man nichts so richtig gebrauchen kann. Schlag in deiner Familie einfach mal vor, dass ihr euch gegenseitig etwas weniger schenkt, aber dafür durchdachte und hochwertige Dinge. Weniger ist schließlich mehr! Eine Möglichkeit, dies umzusetzen, könnte Wichteln sein. Dabei erhält jeder nur ein Geschenk und muss auch nur ein Geschenk besorgen. Wer wen beschenkt wird ausgelost. So kann sich jeder viel mehr Gedanken machen und etwas wirklich schönes und brauchbares unter den Weihnachtsbaum legen. Audiophile Verwandte und Freunde freuen sich beispielsweise bestimmt über einen hochwertigen Kopfhörerhalter von K&M, denn der präsentiert die guten On-Ears standesgemäß und sorgt für Ordnung. Oder du verschenkst eine Tasche, die Kopfhörer vor Kratzern und Spritzwasser schützt, wie unsere deuter x Teufel SUPREME ON Bag.

Tipp für mehr Nachhaltigkeit unter Baum: Verpacke deine Geschenke umweltfreundlicher. In einem anderen Beitrag haben wir viele Tipps für alternative Geschenkverpackungen gesammelt.

Lass die Glocken klingen mit Teufel

Teufel Stereo L

TEUFEL STEREO L

Jetzt entdecken

ULTIMA 40 STEREO

Jetzt entdecken

Kombo 500

THEATER 500 KOMBO

Jetzt entdecken

Internationale Weihnachtsbräuche kennenlernen

Wie feiern eigentlich andere Länder? Ein Blick über den Tellerrand an Weihnachten kann sehr spannend sein. In den USA und Frankreich findet die große Bescherung erst am 25. Dezember statt. Kinder könnten von der Vorstellung, noch etwas länger auf ihre Geschenke warten zu müssen, nicht so begeistert sein. Aber es ist einen Versuch wert: Die Vorfreude währt länger und Frühstück mit Geschenken klingt doch gut. In Polen hingegen darf traditionell die Bescherung erst dann starten, wenn am 24. Dezember das jüngste Mitglied der Familie den ersten Stern am Himmel entdeckt hat. Ein idealer Anlass für einen Spaziergang, während dem der „Weihnachtsmann“ klammheimlich die Geschenke unter dem Baum platzieren kann. Funktioniert leider nur bei klarem Himmel.

Weihnachtskugel und weiterer Baumschmuck in Nahaufnahme
Schmück einfach mal anders – es müssen nicht immer goldene Kugeln sein

Etwas kurios ist der Brauch in der Ukraine, den Weihnachtsbaum mit Spinnweben zu schmücken – selbstverständlich keinen echten. Klingt erst einmal komisch, aber die Geschichte dahinter ist süß: Angeblich gab es eine arme Frau, die kein Geld für die Dekoration ihres Tannenbaums hatte. In der Nacht leisteten Spinnen ganze Arbeit und hüllten den Baum in Spinnweben ein, die im Licht wunderbar funkelten. Das könnte übrigens auch eine gute Gelegenheit für das Recycling von Halloween-Dekoration sein. Und du kannst die Spinnweben selbstverständlich mit klassischer Weihnachtsdekoration kombinieren.

Weihnachtsmenü abseits von Traditionen

Neben internationalen Bräuchen kann es das eigene Weihnachtsfest ebenso bereichern, wenn internationale Gerichte das Festessen ergänzen. Am 24. Dezember wird in Italien beispielsweise kein Fleisch gegessen – eigentlich eine sinnvolle Vorbereitung auf die üppig gedeckten Tafeln an den Weihnachtsfeiertagen. In Südkorea steht dort klassischerweise ein süßer, kitschig-bunt verzierter Weihnachtskuchen. In Dänemark gibt es zum Nachtisch Milchreis mit gehackten Mandeln. In einer Portion ist eine ganze Mandel versteckt: der glückliche Finder erhält ein zusätzliches Geschenk.

Weihnachtlich dekorierter Kuchen
Serviere einen verspielt weihnachtlich dekorierten Kuchen zum Fest: Deine Liebsten werden große Augen machen

Alternativ kocht ihr zu Weihnachten vielleicht einmal ein komplett veganes Essen. Das erfordert sicherlich für viele Umdenken – kann aber eine spannende Erfahrung sein. Oder ihr gestaltet alle gemeinsam ein festliches Menü: Jeder ist für einen Gang verantwortlich und bereitet ihn auch zu. So steht am Ende nicht nur eine Person in der Küche. Auch Brunchen gehen oder Grillen sorgen an Weihnachten für ganz neue Erlebnisse. Mit Glühwein, hübscher Beleuchtung und einem Feuerkorb zum Wärmen versprüht das Outdoor-Weihnachtsessen geradezu Weihnachtsmarktflair.

Urlaub zur Weihnachtszeit

Für viele gehört es dazu, zu Weihnachten „nach Hause“ zu fahren – in der Regel ins elterliche Zuhause, wo man aufgewachsen ist. Doch das bedeutet häufig auch Stress für ebendiese Eltern. Vielleicht haben sie, nachdem alle Kinder ausgezogen sind, das große Haus auch verkauft und es ist eigentlich nicht ausreichend Platz für alle. Vielleicht gibt es auch andere Familienkonstellationen, die dich nach einer Alternative suchen lassen. Was auch immer die Motivation sein mag: Ein Urlaub an Weihnachten bringt garantiert frischen Wind in das eingefahrene Weihnachtsfest. Das könnte die Gelegenheit sein, die Tradition eines Familienurlaubs ins Leben zu rufen: Jedes Jahr Ende Dezember in die Berge – inklusive Schneegarantie.

Rückenansicht eines Menschen im Weihnachtskostüm am Strand
Der Weihnachtsmann kommt überall hin: Auch an den Strand

Auch eine Option: Du fährst allein oder nur mit Partner oder Partnerin ins Warme. Weihnachten am Strand ist eine unvergessliche Erfahrung. Das Abschotten zu den Feiertagen mag bei manchen Verwandten vielleicht nicht so gut ankommen. Doch gerade, wenn dich das alljährliche Familiendrama zu Weihnachten eher nervt, könntest du dir so wenigstens einmal Ruhe gönnen und das Jahr entspannt ausklingen lassen.

Weihnachten mit Teufel

Junge Frau mit Teufel Cap "T" lehnt an Wand
Die Teufel CAP „T“ ist ein ideales Weihnachtsgeschenk

Sofern du und deine Familie den Geschenken in diesem Jahr nicht ganz abgeschworen habt, stellt sich wie jedes Jahr die Frage, was denn unterm Weihnachtsbaum landen soll. Wir haben da ein paar Ideen.

  • CAP „T“: Ein Cappy in klassischem Schwarz mit dem Logo von Teufel ist ideal für die kleine Schwester, die sich jede freie Minute im Skatepark aufhält.
  • BABY BODY „Ruhestörer“: Der Bruder erwartet Nachwuchs? Wir haben den perfekten Strampler im Sortiment.
  • MUG: Mit diesem wiederverwendbaren und sicher verschließbaren Becher für deine Mutter wird ihr morgendlicher Kaffee auf dem Weg ins Büro deutlich umweltfreundlicher.
  • SLIPMAT: Dein Vater hegt und pflegt seine Schallplattensammlung und legt gerne genüsslich eine Vinyl auf den Plattenteller? Mit dieser Slipmat denkt er dabei ab jetzt immer an dich – und uns.

Weitere Produkte von Teufel

deuter x Teufel SUPREME ON Bag

Jetzt entdecken

CAGE OHRPOLSTER

Jetzt entdecken

deuter x Teufel Daypack

zum Produkt

Bild 1: ©Sandra Seitamaa. Unsplash Lizenz. Quelle: Unsplash.

Bild 2: ©Bruna Branco. Unsplash Lizenz. Quelle: Unsplash.

Bild 3: ©Lynda Hinton. Unsplash Lizenz. Quelle: Unsplash.

Ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen

Hinweis: Kommentare, welche Supportanfragen umfassen, werden nicht veröffentlicht. Bitte wenden Sie sich bei Themen wie Bedienung, Reklamation oder Kompatibilität an unseren Kundenservice. Vielen Dank.

Ihr Kommentar wird von einem Moderator überprüft, bevor er auf der Website erscheint.

Autor

Teufel Blog Redaktion

Alles über Lautsprecher, Heimkino und HiFi-Trends. Zudem haben wir jede Menge praktische Tipps und Tricks für zu Hause.