Silvester Feuerwerk rot

Silvester-Feuerwerk virtuell – so lässt du es auch digital krachen

Wie im vergangenen Jahr wird es auch zu Silvester 2021 deutliche Einschränkungen beim Feuerwerk geben. Was die einen freut, ärgert die anderen – doch ist das Verkaufsverbot für Feuerwerkskörper auch eine Chance, umweltfreundlichere Alternativen auszuprobieren. Wir haben ein paar Ideen für dich gesammelt, wie du Silvester-Feuerwerk auch virtuell genießen kannst.

Warum es gut ist, weniger Feuerwerkskörper zu zünden

Fangen wir an mit einem Fakt: Vor allem in Großstädten wie Berlin sind Feuerwerkskörper laut BUND dafür verantwortlich, dass die Schadstoff- und Lärmbelastung zu Silvester die Gesundheit von Menschen und Tieren gefährdet. Ohne Frage: Große Feuerwerke sind schön anzuschauen und es macht vielen Leuten Spaß, selbst Raketen zu zünden und farbenfroh im Himmel explodieren zu sehen. Doch Unfälle, Lärm und der typische Feinstaubnebel der Silvesternacht haben bereits viele zum Umdenken bewegt. Krankenhäuser, Umweltschützer und nicht zuletzt die Müllbeseitigung wird es freuen, wenn auch in diesem Jahr wieder weniger Feuerwerk privat gezündet wird.

Stattdessen lohnt es sich, professionell durchgeführte öffentliche Feuerwerke anzusehen. In Berlin ist das normalerweise vielerorts möglich, zum Beispiel am Brandenburger Tor oder am Europa-Center. Allerdings ist absehbar, dass solche Veranstaltungen auch 2021 nicht wie sonst stattfinden können. Zum Glück gibt es auch die Möglichkeit, Silvester-Feuerwerke virtuell zu erleben.

Fernsehen oder Livestream – virtuelle Feuerwerke rund um die Uhr

Du brauchst nicht aus dem Haus zu gehen, um das größte Silvester-Feuerwerk Deutschlands zu erleben: Wenn es stattfindet, wird das Höhenfeuerwerk am Brandenburger Tor live im Fernsehen übertragen und lässt sich ebenso online per Livestream verfolgen. Sicher werden auch andere Veranstalter diesen Weg gehen, sodass du auf dein Lieblings-Feuerwerk nicht verzichten musst.

Und wenn du Lust hast, kannst du dir über Portale wie earthtv.com oder earthcam.com Silvester-Feuerwerke aus aller Welt anschauen – live, 24 Stunden lang. Auf YouTube findest du ebenfalls viele Livestreams. So könnt ihr euch auf eurer kleinen Privat-Silvesterparty mit Live-Übertragungen aus Sydney, Singapur oder Moskau bestens einstimmen und später mit Rio und New York weiterfeiern, bis zum nächsten Morgen.

Etwas aufregend Neues bieten Drohnen-Lichtershows. Diese sind zwar keine Feuerwerke im engeren Sinn mehr, aber ebenso schön anzuschauen. In China, dem Ursprungsland des Feuerwerks, werden sie bereits auf beeindruckende Weise eingesetzt, wie in diesem Video zu sehen:

Feuerwerk-Simulationen – werde selbst zum Pyrotechniker

Wenn du Feuerwerke liebst, dir aber zuschauen nicht reicht, dann kannst du mit einem Feuerwerk-Simulator selbst kreativ werden. Es gibt verschiedene Anwendungen für PC, Android und Apple. Viele davon sind kostenpflichtig; teilweise handelt es sich um Profi-Tools, mit denen Pyrotechniker ihre Choreographien planen und virtuell testen. Dementsprechend physikalisch realistisch sind die Simulationen.

Ein gutes Beispiel dafür ist FWsim. Dieser Feuerwerk-Simulator ist eigentlich für den (semi-)professionellen Einsatz gedacht, wurde im vergangenen Jahr jedoch vom Entwickler auch für Privatanwender zugänglich gemacht. Eine Testversion steht zum kostenlosen Download bereit, verschiedene kostenpflichtige Editionen richten sich an unterschiedliche Zielgruppen. In der Basic-Version sind bereits mehr als 400 Effekte verfügbar, die sich an drei verschiedenen, dreidimensional nachgestellten Orten einsetzen lassen. Richtig Spaß macht es freilich erst ab der Creative Edition. Für die reine Silvester-Unterhaltung ist die Software aber definitiv zu umfangreich und auch zu teuer.

Ein professionelles Ergebnis von FWsim kann zum Beispiel so aussehen:

Feuerwerk-Apps und -Spiele – beste Unterhaltung für Pyro-Fans

Du möchtest vor allem Spaß mit einem virtuellen Feuerwerk haben und dich dabei nicht von den Gesetzen der Physik einschränken lassen? Können wir verstehen! Wenn du es unkompliziert in allen Farben des Regenbogens knallen lassen willst, ist ein Feuerwerk-Game genau das Richtige für dich. Das Tolle daran: Diese abgespeckten Simulatoren machen Laien den Einstieg besonders leicht, da sie oftmals mit aufsteigenden Leveln spielbar sind. So lernst du schnell, wie du mit dem Programm umgehst, und belohnst dich selbst mit richtig schönen Effekten und Choreographien. Auf Steam sehr beliebt ist beispielsweise Fireworks Mania, in dem sich nach Herzenslust virtuelle Feuerwerkskörper zünden lassen.

Unter den Handy-Games hervorzuheben ist Fireworks Arcade. Die kostenlos für Android, iPhone und Windows Mobile erhältliche Feuerwerk-App lässt sich sehr leicht durch Tippen und Wischen bedienen und weiß durch viele bunte Knalleffekte zu unterhalten. Verschiedene Spielstufen fordern deine Kreativität heraus, und die Ergebnisse können sich sehen lassen. Darum verfügt Fireworks Arcade auch über einen Show-Modus, mit dem du deine Kreationen vorführen oder dir einfach automatisch erstellte Feuerwerke ansehen kannst. Und das Beste: Du kannst das Ganze mit deiner eigenen Musik unterlegen und mit Stereo-Sound abspielen.

Für optimalen Sound beim virtuellen Feuerwerk: Standlautsprecher von Teufel

Lassen virtuelles Feuerwerk krachen – ULTIMA 40

Ultima 40: Die beliebtesten unter den Stereo-Standlautsprechern von Teufel sind nicht nur hübsche Hingucker, sondern vor allem Klangriesen, die Räume bis 35 qm mit klarem Stereo-Sound beschallen. Mittel-, Hoch- und Tieftöner sind optimal aufeinander abgestimmt, sodass die digitale Feuerwerk-Vorführung beeindruckend natürlich klingt.

Stereo L: Die Streaming-Standlautsprecher Stereo L bieten alles, was die Ultima 40 bieten, und noch mehr – dank Teufel Streaming und Bluetooth lassen sie sich kabellos mit so ziemlich allem und jedem verbinden. Ob Musik-Streaming-Dienst, Internetradio, WLAN- oder Multiroom-Gerät – alles geben die Stereo L in herausragendem Sound wieder. So kannst du auch deine Feuerwerk-Kreationen vom Smartphone optimal in Szene setzen.

Das passende Zubehör im Teufel Shop

standfuß ac 7001 sp

STANDFUß AC 7001

Jetzt entdecken

Satellite spikes

SATELLITEN SPIKES

Jetzt entdecken

T 6 Subwoofer

Jetzt entdecken

Fazit: Möglichkeiten fürs virtuelle Silvester-Feuerwerk

  • Über Webcam-Portale und Live-Videos lassen sich zum Jahreswechsel Feuerwerke aus aller Welt verfolgen.
  • Mit Feuerwerk-Simulatoren wie dem kostenpflichtigen FWsim kannst du selbst kreativ werden und eigene realistische Choreographien entwickeln.
  • Spiele wie Fireworks Mania oder Fireworks Arcade sind ideal, um mit viel Spaß bunte und fantasievolle digitale Feuerwerke entstehen zu lassen.

Ähnliche Beiträge

Hinweis: Die Kommentarfunktion steht täglich von 8 bis 21 Uhr zur Verfügung.

Autor

Teufel Blog Redaktion

Alles über Lautsprecher, Heimkino und HiFi-Trends. Zudem haben wir jede Menge praktische Tipps und Tricks für zu Hause.