Teufel Rockster mit Autobatterie (Usecase)

ROCKSTER – Die Features des Partyanimals

Der ROCKSTER bietet alles, was das Outdoor-Party-Herz begehrt. Wir stellen einige interesssante Features im Detail vor.

Lautsprecher Teufel hat ein Herz für spontane Partys

Wie soll ohne anständigen Sound eine Spontanparty sim Freien steigen?  Schön, wenn für die musikalische Unterhaltung einfach eine echte Rampensau parat steht. Eine was? Ja richtig gelesen, eine Rampensau wie sie im Buche steht. Immer lautstark. Immer unter Strom. Immer eine Lösung in petto. Denn Lautsprecher Teufel hat ein Herz für spontane Parties mit starkem Open Air Sound. Und deswegen kommt mit dem ROCKSTER bald die perfekte Lösung.  Portabel mit Bluetooth, klangstark und voller Gadgets für den Musikgenuss im Freien.

ROCKSTER Festival-Box vor Publikum.
Echter Headliner -Teufel ROCKSTER im Festival Modus.

Wenn der Heli nicht zu hören ist, dann kann es am ROCKSTER liegen

Los geht’s mit dem Wesentlichen. Wie laut kann die Rampensau? Beim Schallpegel hat Teufel wahrlich keine halbe Sachen gemacht: 115 dB sprechen für sich. Da kann kein Picknickdecken-Smartphone-Dudler mithalten. Das ist lauter als ein Hubschrauber. Der kreisende Polizei-Heli wird so zum Schmetterling in Wolkenkuckucksheim. Und auf der Wiese tobt die Party.

Teufel Rockster Motiv 4
Teufel Rockster Motiv 4

DJs welcome

Als echte Rampensau braucht der ROCKSTER natürlich auch eine gute DJ-Connection. Und die ist beim ROCKSTER integriert. Der DJ kann sich auf ein 2-Kanal-DJ-Mischpult mit Klangregelung, Crossfader und Vorhörfunktion freuen.

Aufgeklappter Mischpult der Rockster Festival-Box
Am integrierten Mischpult kannst du dich auch als DJ austoben.

Stromversorgung – der ROCKSTER  spielt und spielt und spielt

Zwei Dinge sollen auf einer fetten Party möglichst nicht passieren:  Das Auftauchen von Ordnungshütern und eine Unterbrechung der Musik. Der ROCKSTER kann gleich auf drei Stromquellen zurückgreifen. Nur Musik abspielen muss man selber.

Der Teufel ROCKSTER kann als Outdoor-Lautsprecher auch im Freien aufgestellt werden.
Der ROCKSTER als echter Outdoor-Lautsprecher im Freien.

230 Volt direkt vom Netzstrom oder vom Stromgenerator

Der ROCKSTER kann natürlich an jede 230-Volt-Steckdose angeschlossen werden. Dazu wird das mitgelieferte Kabel einfach an die nächste Steckdose angeschlossen – fertig. Das geht natürlich auch mit 230-Volt-Steckdosen an mobilen Stromgeneratoren.

Rockster Usecase Garage
Rockster Usecase Garage

Ein leistungsstarker integrierter Akku darf natürlich nicht fehlen

Sobald der ROCKSTER vom Netzstrom getrennt wird, übernimmt sein integrierter Akku. An die zwei Stunden bei maximaler Lautstärke.  Und sogar bis zu acht Stunden sind möglich, wenn das Gerät bei etwas reduzierter Lautstärke betrieben wird. Und etwas reduziert – das ist beim ROCKSTER mit 105 dB Schallpegel immer noch gewaltig. Das ist Discolautsstärke. Sobald der ROCKSTER wieder an das Stromnetz angeschlossen wird, lädt der Akku.

Party Teufel Rockster
Party Teufel Rockster

Echte Alternative: Stromversorgung über Autobatterie

Wenn kein Stromanschluss in der Nähe ist und der Akku leergespielt wurde, gehen vielen mobilen Geräten die Alternativen aus. Doch nicht dem ROCKSTER. Als echte alternative Stromversorgung kann der ROCKSTER bei Bedarf mit der Strom aus einer Autobatterie versorgt werden. Dabei haben die Entwickler natürlich auch an das Spezialkabel gedacht, welches zum Lieferumfang gehören wird.

Teufel Rockster mit Autobatterie (Usecase)
Teufel Rockster mit Autobatterie (Usecase)

 

 

 
ROCKSTER – Die Features des Partyanimals
3.8 (76.84%) 57 vote[s]

Ähnliche Beiträge

  1. Maik
    24. Jan. 2018, 20:18

    Rockster lädt den Akku nicht mehr: Nach kurzer Zeit <20 Sek. erlischt die Ladelampe, was könnte das sein? -Schalterstellung richtig, sowie Akku heile. Sicherungen meines Wissen nach Ok.

    • Teufel Blog Redaktion

      Teufel Blog Redaktion
      25. Jan. 2018, 16:56

      Hallo Maik, lässt sich ad hoc schwer einschätzen. Wende dich hierfür besser an den Kundenservice.

  2. Kaistanze@yahoo.de
    18. Dez. 2017, 16:20

    Batterie laed nicht. Was kann ich Tun? Rockster, vor 4 wochen gekauft. Ist mir nach griechenland geschickt worden.

    • Teufel Blog Redaktion

      Teufel Blog Redaktion
      18. Dez. 2017, 16:40

      Da können wir ad hoc nicht helfen. Geht das Gerät mit fester Stromversorgung oder gar nicht? Bitte wende dich besser an den Support. teufel.de/kontakt

  3. Rene
    19. Okt. 2017, 6:33

    Darf der rockster beim transport im auto auf der seite liegen und musik laufen ?

    • Teufel Blog Redaktion

      Teufel Blog Redaktion
      19. Okt. 2017, 9:58

      Hallo Rene, das Gerät kann liegend transporiert werden. Eine Wiedergabe ist dabei theoretisch auch möglich, allerdings ist das Klangbild sicher nicht optimal.

  4. Fabian Tragauer
    09. Aug. 2017, 18:31

    Hallo, kann man nur die Batterie für den teufel Rockstar kaufen ?

  5. Henning
    28. Jun. 2017, 23:55

    Hallo,

    kann ich die Rockster Box ohne Bedenken so hinlegen (im Kofferraum) sodass das T nach oben zeigt und die Seite mit dem On-Off Schalter etc unten ist? Oder haben Sie Tipps für den Transport im Auto etc?

    • Teufel Blog Redaktion

      Teufel Blog Redaktion
      03. Jul. 2017, 10:37

      Hallo Henning, die hinteren Anschlüsse wurden eigens dafür „tiefer gelegt“ und sind somit auch beim liegenden Tranport relativ geschützt.

  6. Lukas Szulerecke
    30. Mai. 2017, 20:39

    Hallo, kann ich den Rockstar, zum Transport, ohne bedenken ins Auto legen, obwohl die interne Batterie schon eingebaut ist oder läuft die mir dann aus?

    • Teufel Blog Redaktion

      Teufel Blog Redaktion
      01. Jun. 2017, 10:37

      Hallo Lukas, der integrierte Akku des Rockster ist vom Typ Blei-Vlies (AGM). Dieser kann nicht auslaufen und ist lagerunempfindlich, und kann egal in welcher Position betrieben werden.

  7. Alexander Boegershausen
    08. Mai. 2017, 23:25

    Hallo, kann ich ohne Bedenken eine 200 Ah Autobatterie anschließen?

    • Teufel Blog Redaktion

      Teufel Blog Redaktion
      10. Mai. 2017, 10:30

      Hallo lt Anleitung empfehlen wir etwa 100 Ah.

  8. David Kübek
    30. Apr. 2017, 17:50

    Woran kann es liegen das der Rockster nicht mit der autobatterie funktioniert haben jetzt 2 Batterien versucht und keine hat funktioniert???

    • Teufel Blog Redaktion

      Teufel Blog Redaktion
      02. Mai. 2017, 10:47

      Hallo David, wurde der Schalter für doe Stromversorgerung entsprechend eingestellt? Ansonsten bitte nochmal ausführlich im Support melden. Danke.

      • David Kübek
        09. Mai. 2017, 9:05

        Ja der Schalter würde auf extern gestellt

      • Teufel Blog Redaktion

        Teufel Blog Redaktion
        10. Mai. 2017, 10:34

        Dann bitte wie bereits empfohlen, den Support einschalten für weitere.

  9. Petz
    04. Apr. 2017, 19:02

    Hallo, ist das normal, dass der Rockster so ein Grundrauschen hat?

    • Teufel Blog Redaktion

      Teufel Blog Redaktion
      07. Apr. 2017, 11:25

      Hallo Patrick, Verstärker geben immer ein Grund- oder Eigenrauschen von sich. Es ist meist hörbar, wenn außer den Lautsprechern nichts am Receiver oder Verstärker angeschlossen und die Lautstärke runtergeregelt ist. Zumindest bei geringem Abstand hört man fast immer ein Rauschen. Dies wird häufig als Signal/Rausch-Verhältnis (S/N) bezeichnet.

      • Milosz
        09. Mai. 2017, 22:09

        Ich habe zwei Rockstar – man hört, unabhängig davon, ob Signalquellen angeschlossen sind oder nicht und unabhängig von der eingestellten Lautstärke – egal ob im Solobetrieb oder Master/Slave ein ziemlich lautes Rauschen, was man indoor auf mindestens 7-8m Entfernung ziemlich deutlich hört. Ob das bei den Geräten „normal“ ist oder nicht, konnte mir der Support leider nicht befriedigend beantworten…

      • Teufel Blog Redaktion

        Teufel Blog Redaktion
        10. Mai. 2017, 10:33

        Hallo Milosz, das hörbare Rauschen bis 8 Meter vor dem Gerät ist ungewöhnlich. Bitte checke auch folgenden Beitrag > https://blog.teufel.de/lautsprecher-rauschen/

  10. Michael
    10. Mai. 2016, 10:00

    Rockster lädt das Akku nicht mehr: Nach kurzer Zeit <20 Sek. erlischt die Ladelampe, was könnte das sein?

    • Teufel Blog Redaktion

      Teufel Blog Redaktion
      26. Mai. 2016, 12:04

      Michael, bitte probiere andere Stromzufuhr und überprüfe die Akku Schalterstellung. Wende dich an unseren Support, falls du nicht weiter kommst. Vielen Dank.

  11. Chris
    18. Dez. 2015, 3:16

    Ja wie lange hält so 100 ah voll aufgeladene Autobatterie bei 115db bzw. 105 db?

    • Teufel Blog Redaktion

      Teufel Blog Redaktion
      18. Dez. 2015, 13:57

      Hallo Chris, grundsätzlich ist die Spieldauer über eine Autobatterie immer abhängig von der Leistungsentnahme, welche schwankt, je nachdem was abgespielt wird. Tracks mit hohem Bassamnteil benötigen so am meisten Energie. Wir können also lediglich Richtwerte nennen. Über Autobatterie sind es wahrscheinlich 15 Stunden und länger. Bei Musik mit viel Bassanteil beispielsweise Elektro, sollten die 100ah bei max. Lautstärke im Schnitt 10h schaffen. Gruß aus Berlin.

  12. Stromversorgung
    19. Mai. 2015, 17:07

    Ja, eine sicher Stromversorgung zu haben ist besonders wichtig, wenn es um Komputer und Internet geht. Ich habe mir eine mobile Stromversorgung für das Handy auch geholt, weil ich doch sicher sein möchte, dass wenn die Batterie leer ist, ich etwas Strom dabei habe.

Die Kommentare sind geschlossen.

Autor

Teufel Blog Redaktion

Teufel Blog Redaktion

Wir schreiben über Lautsprecher, Heimkino, Stereoanlagen, neue Audio-Technologien und HiFi-Trends. Außerdem geben wir euch im Ratgeber Tipps und Tricks rund um den guten Ton zu Hause.