Lautsprechermembran und Phase-Plug des Ultima 40 Mitteltöners.

Phase-Plug und Wave-Guide – zwei Elemente des HiFi-Feintuning

Im HiFi-Bereich geht es klanglich oft um Detailarbeit. Phase-Plugs und Wave-Guides sind zwei Konstruktionsweisen, um aus Schallwandlern das Optimum heraus zu holen. Denn mit diesen Vorrichtungen werden das Abstrahlverhalten und die Schallreflexionen beeinflusst. Ziel ist es – wie so oft im Lautsprecherbau –, einen möglichst sauberen Klang mit linearem Frequenzgang zu erzeugen. Wir erläutern die Funktionsweise dieser zwei Vorrichtungen, die auch beim Upgrade der Ultima Reihe zum Einsatz kamen.

Phase-Plug: Klarer Sound durch präzisere Abstrahlung

Phase-Plugs werden anstelle von Staubschutzkappen (Dustcaps) in der Mitte der Schallwandler-Membran angebracht. Das Plug ist ein unbewegliches, meist metallisches Element. Es ist direkt mit dem Kern des Schallwandlers aus Schwingspule und Magnet verbunden. Im Wesentlichen bewirkt diese Konstruktionsvariante ein präziseres Abstrahlverhalten. Gerade im Mittel- und Hochtonbereich ist dieses besonders komplex und für hörbare Veränderungen im Frequenzgang anfällig.

Ein Phase-Plug minimiert in erster Linie Schallreflexionen innerhalb des Schallwandlers, die im schlimmsten Fall durch Phasenverschiebungen zwischen direkt abgestrahlten und reflektierten Schallwellen zu Auslöschungen bestimmter Frequenzen führen können. Solche Auslöschungen können den Frequenzgang in gravierenden Fällen hörbar negativ beeinflussen. Lautsprecher mit Dustcap statt Phase-Plug sind im VErgleich u. a. wegen des Hohlraums zwischen Kappe und Wandler für frühe Schallreflexionen anfällig.

Stereo-Sound für Liebhaber

Ultima 40 Mk2 - Stereo Towers

Ultima 40 Stereo


zu weiteren Infos

Teufel Stereo M
Vinyl


zu weiteren Infos

Teufel Stereo L

Teufel Stereo L


zu weiteren Infos

Ein weiterer positiver Effekt eines Phase-Plugs ist die verbesserte Kühlung des Schallwandlers. Die während des Lautsprecherbetriebs entstehende Wärme wird durch das metallische Phase-Plug aus der Schwingspule abgeführt. Bei herkömmlichen Staubschutzkappen entfällt dieser Effekt, weil sie zum einen nicht aus Metall bestehen und zum anderen nicht mit dem Kern des Schallwandlers verbunden sind.

Der Wave-Guide – eine Art Mini-Horn

Hochtäner mit integriertem Phase-Plug.
Sticht nicht nur akustisch heraus – Hochtöner der Ultima 40 mit Waveguide und Glanz-Oberfläche.

Ein weitere Konstruktionsform bei Hochtönern sind Waveguides. Mit einem Waveguide ausgestatte Lautsprecher verfügen über einen Vorsatz, der die abgestrahlten Schallwellen leicht bündelt bzw. innerhalb der Abstrahlachse führt. Zweck dieser Bauweise ist es, einen möglichst linearen Frequenzgang zu erzeugen sowie den Schalldruckpegel leicht zu verstärken. Die Verstärkung wird durch eine bessere Ankopplung an die Umgebungsluft erzielt – ähnlich wie bei einem Horn, nur deutlich abgeschwächter.

Das leicht gerichtete Abstrahlverhalten verringert auch die Raumreflexionen. Der Direktschall am Hörplatz kommt besser zum Tragen. Dieser Effekt kann insbesondere in Räumen mit längerer Nachhallzeit auftreten. Ein weiterer positiver Effekt des gebündelten Abstrahlverhaltens bei „flachen Hörnern“ ist die Minimierung von Schallreflexionen an der Gehäusewand.

Legenden-Tuning – das Update der Ultima Reihe

Die neuen Ultima 40 in voller Größe.
Standlautsprecher mit Bass-Power dank doppeltem Tieftöner

Unsere Ultima 40 gehören seit Jahren zu den besten Lautsprechern in ihrem Segment. Darauf haben wir uns aber nicht ausgeruht: Unsere Entwickler haben die Ultima noch mal ganz genau analysiert und einem behutsamen Update unterzogen. Teil des Updates ist ein neu entwickelter Phase-Plug für den Hochtöner. Wie beim Vorgänger kommt auch beim Kevlar-Mitteltöner ein Phase-Plug zum Einsatz.

  • ▶ Standlautsprecher mit einem ausgefeilten 3-Wege-System als Allround-Lösung für Musik, Filme und Gaming
  • ▶ Neuentwickelter Phase-Plug und Waveguide für noch bessere Performance im Hochtonbereich (25-mm-Hochtöner)
  • ▶ Herausragende Bass-Performance u. a. dank Doppelrohr-Bassreflexöffnungen
  • ▶ Mehr als nur vorzeigbar dank hochwertiger Materialien, erstklassiger Verarbeitung und neuer matter Oberfläche – je nach Geschmack mit oder ohne Stoffgitter

Während die Ultima 40 Räume bis zu einer Größe von 35 qm beschallen können, haben wir die Ultima 20 für kleinere Räume bis 20 qm weiterentwickelt.

  • ▶ Kompakte 2-Wege-Lautsprecher für Regalaufstellung, Standfüße oder Wandmontage (integrierte Wandhalterung)
  • ▶ Verbesserter Hochtöner mit Phase-Plug innerhalb des 2-Wege-Systems
  • ▶ Innerhalb der Regallautsprecher ist ein wirkungsstarkes Bassreflexsystem umgesetzt.
  • ▶ Wie bei den Standlautsprechern matte Oberfläche mit Hochglanz-Hochtöner und Kevlar-Mitteltöner mit Phase-Plug

AV-Receiver für unsere Passiv-Lautsprecher

Onkyo AV-Receiver TX-NR676E

Onkyo AV-Receiver
TX-NR676E


zu weiteren Infos

Onkyo AV-Receiver TX-RZ820

Onkyo AV-Receiver
TX-RZ820


zu weiteren Infos

Das Wichtigste zu Phase-Plug und Waveguide

  • Ein Phase-Plug wird in der Mitte der Lautsprecher-Membran angebracht.
  • Er verhindert Schallreflexionen im Schallwandler-Inneren und dient zudem einer besseren Wärmeableitung.
  • Wave-Guides dienen der Schallführung bzw. Bündelung im Hochton-Bereich.
  • Auch sie tragen durch ein verbessertes Abstrahlverhalten zu einem stimmigen Klangbild bei.
Phase-Plug und Wave-Guide – zwei Elemente des HiFi-Feintuning
5 (100%) 2 votes

Ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen

Ihr Kommentar wird von einem Moderator überprüft, bevor er auf der Website erscheint.

Autor

Teufel Blog Redaktion

Teufel Blog Redaktion

Alles über Lautsprecher, Heimkino und HiFi-Trends. Zudem haben wir jede Menge praktische Tipps und Tricks für zu Hause.