Frau tanzend auf Balkon

Tipps für den Urlaub in der Nähe

2020 ist wahrlich ein besonderes Jahr – ein Jahr, in dem wir Zeit und Muße haben, unser Zuhause mal von einer anderen Seite zu entdecken: als abwechslungsreiches Urlaubsziel. Sicher haben die meisten schon mal ein Wochenende an der Ostsee verbracht, den ein oder anderen Städtetrip unternommen oder waren im Harz wandern. Aber jetzt verbringen viele vielleicht ihren gesamten Urlaub des Jahres in der Nähe. Doch was langweilig klingt, kann überraschend schön werden! Dafür reicht es oft schon, einfach mal die gewohnten Wege im Heimatort zu verlassen. Wird Staycation der Sommertrend?

Street-Art-Tour: Kunst für lau und Open Air

Allmählich öffnen Museen wieder, aber du willst deinen Sommer zu Hause vermutlich nicht die ganze Zeit drinnen verbringen – wenngleich der Aufenthalt in angenehm klimatisierten Gemäldegalerien ganz angenehm ist. Eine tolle Alternative ist es, die beeindruckendsten Street-Art-Kunstwerke deiner Stadt zu entdecken. Berlin hat diesbezüglich besonders viel zu bieten. Mit der Streetart-Map Berlin weißt du genau, wo welches Graffiti und welches Mural zu finden ist und kannst dir eine Route für deine Tour zusammenstellen. Seien es der Astronaut am Kottbusser Tor, diverse geschmückte Hochhäuser in der Neheimer Straße in Tegel oder die East Side Gallery: Berlin ist ein Open-Air-Museum.

Street-Art in Berlin
Wenn du weißt, wo du suchen musst, findest du faszinierende Street-Art.

Sightseeing in der Heimatstadt

Es gibt tatsächlich viele Berliner, die noch nie auf dem Fernsehturm waren, Leipziger, die schon immer mal das Völkerschlachtdenkmal besuchen wollten, oder Kölner, die den weltbekannten Kölner Dom bisher nur von außen bewundert haben. Wer weiß, was dir alles entgeht! Der Urlaub in der Nähe deiner Heimat ist also die Gelegenheit: Spiel einfach mal Touri und besuche einige der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Deutschlands, wegen derer viele Menschen jedes Jahr aus aller Welt anreisen:

  • Für märchenhafte Burgen und Schlösser ist Deutschland bekannt, wie das beeindruckende Neuschwanstein oder die versteckt liegende Burg Eltz.
  • Du stehst auf Barock? Dann ab nach Dresden: Zwinger, Semperoper und Co. besichtigen.
  • Die berühmten Kreidefelsen auf Rügen inspirierten schon viele Künstler und liegen eingebettet in idyllische Buchenwälder.
  • Rothenburg ob der Tauber ist ein kleines Städtchen, das aus dem Mittelalter gefallen zu sein scheint. Und deswegen auch jedes Jahr von vielen Gästen aus aller Welt besucht wird.
  • Eine gehörige Portion Geschichte hat auch Trier zu bieten: unter anderem die Porta Nigra oder die Kaiserthermen sowie den Dom.
Burg Eltz
Wie im Märchen: Die Burg Eltz ist eine der beeindruckendsten Burgen Deutschlands.

Auch sehr touristen-like: sich einfach mal treiben lassen und ohne festes Ziel durch die Straßen schlendern. In einer fremden Stadt macht man das häufig, ohne lange drüber nachzudenken, und entdeckt dabei immer wieder Unerwartetes und Spannendes. Bieg einfach in die Straßen und Gassen ein, die gerade interessant aussehen. Immer der Nase nach. Schließlich gehen wir selbst in kleinen Städten immer auf denselben, bekannten Wegen zur Arbeit, zu Freunden oder zum Einkaufen.

Bluetooth-Lautsprecher bei Teufel

Ein Festival-Sommer der anderen Art

Sich im Rhythmus der Musik wiegen, im Matsch zelten und an der Dusche Schlange stehen: Festivals haben ihren ganz eigenen Charme. Aber in diesem Jahr, müssen wir wohl auf so ziemlich alle großen Musik-Events verzichten. Doch Musik feiern kannst du auch im Sommer zu Hause! Häng die Diskokugel auf den Balkon, lade dir ein paar Freunde ein und schalte die restlichen per Skype, Zoom und Co. dazu. Schon könnt ihr gemeinsam tanzen, quatschen und relaxen.

Wenn du es ein wenig professioneller willst, schau dir die Streaming-Angebote von einigen Clubs und DJs an. In diesem Beitrag haben wir ein paar Adressen für dich versammelt.

Power HIFI
Mit Power HIFI holst du dir Konzert-Klang nach Hause.

Auch nach Konzerten sehnen wir uns und die Live-Auftritte der Lieblingskünstler sind nicht selten ein absolutes Highlight während eines Urlaubs. Wenn du ein Auto hast, kannst du an den immer häufiger stattfindenden Konzerten im Autokino teilnehmen. Mit Hupen statt Applaus und aufblendenden Scheinwerfern statt Feuerzeugen kommt hier tatsächlich ein gemeinschaftliches Konzertgefühl auf. Auf Eventim findest du einige anstehende Auto-Konzerte, beispielsweise die Autokultur in Hannover.

Raus in die Natur: Beim Urlaub in der Nähe Deutschlands grüne Seite entdecken

Im Urlaub flüchtest du lieber in die ruhige, grüne Natur, als dich in heißen, stickigen Städten von Sehenswürdigkeit zu Sehenswürdigkeit zu schleppen? Naturerlebnisse kannst du auch direkt um die Ecke haben. Aufgrund unseres Fernwehs entgeht uns oft, wie schön es in der Heimat ist.

  • Miete dir ein Kajak, Tretboot oder SUP und ab aufs Wasser. Die perfekte Mischung aus sportlicher Betätigung mit Erholung pur. Lass dich zwischendurch einfach mal treiben und beobachte die Wasservögel – oder wahlweise die Passanten am Ufer, je nachdem, wo du dich in die Fluten stürzt.
  • Du bist lieber auf dem Trockenen unterwegs? Such dir eine schöne Route raus, pack den Picknickkorb ein und schwing dich auf den Drahtesel. Für längere Touren oder wenn du etwas aus der Übung bist, könntest du dir auch ein E-Bike mieten, für den Komfort-Faktor.
  • Schon mal was von Waldbaden gehört? Ab in den Forst, Augen schließen und tief durchatmen. Tolle Waldwanderungen kannst du beispielsweise im Schwarzwald oder Harz unternehmen. Deutschland hat auch viele Fernwanderwege für mehrtägige Wanderungen zu bieten.
Mann im Kajak
Ob Spree, Bodensee oder Ostseestrand: Auf dem Wasser kannst du abschalten.

Ob Wassersport, eine Fahrradtour oder eine mehrtägige Wanderung: All das kannst du auch hier erleben. Und das Beste: Beim Urlaub in der Nähe deines Zuhauses fällt die oft nervige und lang dauernde Anreise weg.

Treue Begleiter beim Sommer zu Hause: Tragbare Lautsprecher von Teufel

Frau am See mit Teufel Lautsprecher.
Ist gar nicht wasserscheu: unser ROCKSTER Go.
  • ROCKSTER Go: Kompakte Teufel-Qualität, die dich überallhin begleitet. Er ist wasserdicht nach IPX7, hat ein gummiertes Gehäuse, mit dem du nicht zimperlich umgehen musst, und steckt natürlich voll mit Technik für besten Sound: von zwei Vollbereichs-Treibern bis zur starken Dynamore-Technologie.
  • ROCKSTER Cross: Der große Bruder passt zwar nicht mehr in die Jackentasche, bringt aber seinen eigenen Tragegurt mit. So kannst du den ROCKSTER Cross mindestens genauso bequem auf alle deine Sommer-Abenteuer mitnehmen. Übrigens kannst du zwei ROCKTER Cross gleichzeitig anspielen und so deine Balkon-Party Musik perfekt untermalen.

Streaming-Lautsprecher von Teufel

ONE M von Teufel

TEUFEL ONE M

Jetzt entdecken

CINEBAR LUX

Jetzt entdecken

Extra-Tipp: Weltreise mit Augenzwinkern

Denk bei deiner Urlaubsplanung einfach mal um die Ecke. Wenn dich das Fernweh packt, kannst du auch bei dir in der Nähe unterschiedlichste Kulturen entdecken. Starte den Tag mit einem Espresso im kleinen Italiener um die Ecke, besuche vormittags einen botanischen Garten und fühle dich im tropischen Gewächshaus wie im Mexiko-Urlaub. Mittags gibt es authentisches Thai-Food vom Geheimtipp der Stadt (in Berlin übrigens die Thaiwiese im Preußenpark). Gut gestärkt machst du nachmittags eine Paddeltour durch die Stadt und denkst (fast), du wärst in Venedig. Ausklingen lassen kannst du den Tag bei einem japanischen Film wie Die Sieben Samurai – natürlich im Original mit Untertitel.

Bild 1: ©Chad Greiter. Quelle: Unsplash
Bild 2: ©Cederic X. Quelle: Unsplash
Bild 4: ©Rad Pozniakov. Quelle: Unsplash

Ähnliche Beiträge

  1. Avdal
    23. Sep. 2020, 10:51

    Wir reisen in diesem Jahr auch durch Deutschland und sind begeistert, was es hier alles zu entdecken gibt.

    Vielen Dank für den Tipp mit der Burg Eltz – die kannten wir noch gar nicht!

    • Teufel Blog Redaktion

      Teufel Blog Redaktion
      23. Sep. 2020, 12:36

      Danke für das nette Feedback :)

  2. Alabama
    04. Jun. 2020, 10:15

    Gute Tipps, vielen Dank. Ich finde auch, dass sich Leute im Moment viel zu sehr über verwehrten Urlaub im Ausland beschweren, aber wahrscheinlich nicht mal die eigene Heimat kennen. Ich wäre gerne auch mal vielleicht in eine Unterkunft in Davos in der Schweiz gefahren. Stattdessen besuche ich nun mal ein paar Berge bei uns in der Nähe. Für ein Jahr geht das sicherlich auch mal.

    In jedem Fall danke! ;)

Kommentar verfassen

Ihr Kommentar wird von einem Moderator überprüft, bevor er auf der Website erscheint.

Hinweis: Kommentare, welche Supportanfragen umfassen, werden nicht veröffentlicht. Bitte wenden Sie sich bei Themen wie Bedienung, Reklamation oder Kompatibilität an unseren Kundenservice. Vielen Dank.

Autor

Teufel Blog Redaktion

Teufel Blog Redaktion

Alles über Lautsprecher, Heimkino und HiFi-Trends. Zudem haben wir jede Menge praktische Tipps und Tricks für zu Hause.