DEADLINE präsentiert: Die schrägsten Comedy-Filme aller Zeiten

Der Herbst hat begonnen und somit auch die Zeit für mehr Heimkino. Anregungen für neues Heimkino -Futter stellen euch wieder die Redakteure von DEADLINE – das Filmmagazin & Teufel in den „Heimkino-Charts“ zusammen. Diesmal haben wir unsere schrägsten Comedy-Filme aller Zeiten herausgesucht. Natürlich startet auch diese Runde mit einem Gewinnspiel. Viel Spaß beim Lesen und Film gucken!

Die Top 3 der schrägsten Comedy-Filme von…

➊ BORAT / Sacha Baron Cohen hat mich noch nie enttäuscht, BORAT steht als Beispielfilm für viele schräge Projekte. Das Coole: BORAT II soll schon
im Kasten sein.
➋ TROPIC THUNDER / Ein Starensemble, dem man anmerkt, dass es bei dem Dreh zu diesem verrückten Film einen Heidenspaß hatte. Der Beste neben Cruise
ist eindeutig Robert Downey Jr. als Black Guy mit perfektem Slang und Aussehen.
➌ WITCHING & BITCHING / Álex de la Iglesia ist eine Bank, seit er mit AKTION MUTANTE 1993 durchstartete, und enttäuschte noch nie. Sein Humor ist mal brachial, mal subtil, schräg, verrückt und immer lustig.

 

Teufel Deadline Filmmagazin

➊ I DON’T FEEL AT HOME IN THIS WORLD ANYMORE / Morbider Humor durchflutet dieses pessimistische Märchen über existenzielle Verzweiflung, das unangenehm passend den Zeitgeist widerspiegelt. Melanie Lynskey und Melanie Lynskey in einer der bisher besten Netflix-Produktionen.
➋ ADAMS ÄPFEL / Aus jeder einzelnen Pore dieser Groteske tropft schwarzer Humor. Wegen der Sozial- und Gesellschaftskritik bleibt einem ein ums andere 
Mal das Lachen im Halse stecken.
➌ WRONG / Viel schräger und skurriler als Quentin Dupieux’ Ausflüge in den Surrealismus wird es wohl kaum. Dolph Springers Suche nach seinem Hund ist
irritierend, vielleicht verstörend, aber in jedem Fall herrlich verwunderlich.

 

➊ ORGAZMO / Die SOUTH PARK-Macher Trey Parker und Matt Stone machen selten einen unschrägen Film. Die Geschichte eines tiefgläubigen Mormonen, der für die Heirat im Tempel zum Pornostar und Superhelden wird, macht die Lachmuskeln zur erogenen Zone.
➋ MEET THE FEEBLES / Mindestens ein Puppenfilm gehört in diese Liste. Peter Jacksons schwarze Komödie und Parodie auf THE MUPPETS – obszön, brutal, traurig, saulustig – übertrumpft die nicht weniger schräge Truppe des TEAM AMERICA.
➌ DIE UNGLAUBLICHE REISE IN EINEM VERRÜCKTEN FLUGZEUG / Nach KENTUCKY FRIED MOVIE alberte sich das ZAZ-Trio mit seinem zweiten Spielfilm in luftige Höhen und schuf die Blaupause für zahlreiche Slapstick-Komödien der 80er- und 90er-Jahre. Außerdem: Leslie Nielsen.

 

Teufel Deadline Filmmagazin➊ CHEECH & CHONG – UP IN SMOKE / Zwei dauerbenebelte Hippies und ihre abenteuerlichen Eskapaden – wer die beiden Stoner nicht kennt, hat viel nachzuholen. Denkt unbedingt an den Alkohol und die Rauchwaren.
➋ TREMORS – IM LAND DER RAKETENWÜRMER / In Nevada werden Menschen gefressen. Von unterirdisch lebenden, riesigen Raketenwürmern. Noch Fragen? Nicht umsonst mit sechs Fortsetzungen und einer Serie weitergeführt.
➌ JACKASS – THE MOVIE / Aus heutiger Sicht vielleicht etwas zu viel Pipi & Kacka & Kotze, hat dafür aber in besseren MTV-Zeiten so manchen Abend erhellt. Dafür ewigen Dank.

Teufel Deadline Filmmagazin

➊ REALITY / Film im Film im wo auch immer … Dass Quentin Dupieux’ Werk der Inbegriff von »schräg« ist, hat er nicht erst als Mr. Oizo mit »Flat Beat« 
bewiesen. REALITY, die Suche nach dem besten Stöhnen aller Zeiten, ist nur ein Film von vielen, mein persönlich liebster des Franzosen, wobei … RUBBER in 
Sachen WTF eigentlich die Nase weit vorn hat.
➋ DER SINN DES LEBENS / Darf in dieser Hitliste einfach nicht fehlen! Monty Pythons Dritter, und was könnte man alles zelebrieren: das Pfefferminzblättchen, die Lachsschaumspeise, das heilige Sperma, und, und, und eigentlich müsste man FLYING CIRCUS noch dazupacken, denn in Serie sind die Pythons immer noch ungeschlagen. Punks! Love ya!
➌ FOOL’S DAY / Cody Blue Sniders Kurzfilm von 2013
ist ein Dauerbrenner beim gemeinsamen Weihnachtsfilmgucken – Kids, die zum 1. April eine besondere Überraschung für die Frau Lehrerin haben, Dee Snider als immigrierter Hausmeister, megalustig und derb und einfach ein Mordsspaß. Reinschauen! Lohnt!

 

➊ FREE JIMMY / Ein drogensüchtiger Elefant auf der Flucht. Bekloppte Jäger, verrückte Gangster, kiffende Tierschutzaktivisten sind ihm auf den Fersen, und 
nur ein ausgefuchster Elch steht ihm zur Seite = ein wahnwitzig animierter Spaß.
➋ GENTLEMEN BRONCOS / Ein irrer, unkonventioneller Mix aus skurriler Science-Fiction-Parodie und exzentrischer Coming-of-Age-Komödie, verfeinert mit einer Prise Trash. Unverwechselbare Figuren inkl. eines laserschießenden Roboter-Rehs.
➌ THE WIG – KAZURA / Ein haarsträubendes Vergnügen erschuf Regisseur Renpei Tsukamoto mit der Geschichte über die Tücken eines Perückenträgers. 
Sympathische Figuren, skurrile Einfälle und irrwitzige Momente. Romantisch – witzig – schräg!

➊ DIE RITTER DER KOKOSNUSS / Meine erste Begegnung – auf VHS in den 1980er-Jahren – mit den Monty Pythons. Ich war nicht vorbereitet auf Killerkaninchen und blutspritzende Schwertkämpfe. Es wurde trotzdem eine Liebe fürs Leben. Für mich einer der lustigsten Filme überhaupt.
➋ DER DISKRETE CHARME DER BOURGEOISIE / Ein später (1972) unter den vielen seltsamen Filmen von Luis Buñuel. Sechs Menschen scheitern beim Versuch, miteinander zu speisen. Bürgertum, Kirche und Militär werden nicht verschont. Der Beweis dafür, dass schräge Filme nicht laut sein müssen.
➌ BEING JOHN MALKOVICH / Gäbe es wirklich die Möglichkeit, in den Kopf von John Malkovich zu reisen, ich wäre dabei! Erster Film von Spike Jonze, Drehbuch von Charlie Kaufman, die später auch mit ADAPTATION Großes schufen. John Malkovich ist als John Malkovich grandios, und die Frisur von Cameron Diaz ist, ähm, seltsam. Jedes Haus sollte ein 7 ½-tes Stockwerk haben!

 

➊ DAS LEBEN DES BRIAN / Monty Python lassen mit der höchsten Gagdichte aller Zeiten Lachmuskeln und Glaubenswächter erbeben. Dabei fragen sie nur: Kann es nicht auch so gewesen sein?
➋ TEAM AMERICA / Die Southpark-Macher teilen nach allen, wirklich allen! Seiten aus. Ihr Marionetten-Schabernack ist so detailverliebt, man muss ihn mehrmals sehen. Die Sexszene hingegen musste zensiert werden.
➌ DIE NACKTE KANONE 1–33 1/3 / »Gehen Sie weiter, es gibt nicht das Geringste zu sehen!« – Aber umso mehr zu lachen. Wieder und wieder und immer wieder.

Teufel-Deadline-Filmmagazin-YazidBenfeghoul➊ GUESTHOUSE PARADISO / Das war wahrhaftig der erste Film, der mir bei diesem Thema einfiel: vollkommen unerwarteter Blöd-/Irrsinn der brachialsten Abrissbirnen-Sorte. Knallig-geschmacklos wie sein Filmposter und über alle Maßen zynisch-anarchisch.
➋ IMPOSTORS / Willenloser Slapstick-Nonsens von und mit Stanley Tucci. Voller himmelschreiend gellender Szenarien und Dialoge an der Grenze zum
Debilo-Wahnsinn.
➌ ORGASMO + CADDYSHACK + A NIGHT AT THE ROXBURY / Weil auch mindestens ein Film von Matt Parker/Trey Stone, Chevy Chase/Rodney Dangerfield/Bill Murray und Will Ferrell hierhergehört und die mit so viel Schrägness gefüllt sind, dass es für 100 Filme reicht.

➊ FORD FAIRLANE – ROCK’N’ ROLL DETECTIVE / Breitwandspaß, der eigentlich eine Comicverfilmung ist, aber Hauptdarsteller/Stand-up-Legende
Andrew Dice Clay (Qualitätssiegel: Auftrittsverbot
bei MTV) spielt sich lieber selbst, genial!
➋ JALLA, JALLA / Zwei Müllmänner, eine Zwangshochzeit, Erektionsprobleme. Diese auf Video gedrehte Low-Budget-Culture-Clash-Komödie hat alles, was das Zwerchfell braucht.
➌ ALLES ROUTINE / Mike Judge hat schon vor über 20 Jahren Sinn- und Unsinn der Arbeitswelt humoristisch demontiert, die Aussagen seines Films sind universal gültig.

Gewinnspiel: 2 x DEADLINE Jahresabo (beendet)

Es gab wieder eines von zwei Gratis-Jahresabos des Filmmagazins DEADLINE (6 Ausgaben – die Abos laufen automatisch nach dem Gratisjahr aus!) zu gewinnen.

Die Gewinner wurden unter allen Teilnehmern per Zufallsgenerator ermittelt und sind in den Kommentaren ausgewiesen.

Das waren die Teilnahmebedingungen (ansehen oder downloaden).

About: DEADLINE – Das Filmmagazin

Ende 2006 aus der Taufe gehoben, ist DEADLINE eines der führenden Genremagazine in Deutschland. DEADLINE liefert einen fundierten, ebenso unterhaltsamen wie informativen Blick vor und hinter die Kulissen. Als Magazin für Freunde der ausgefallenen Unterhaltung widmet sich DEADLINE alle zwei Monate neben dem Schwerpunkt Film auch den Sparten Games, Comics und Hörspiele.

Zudem bietet DEADLINE auf www.deadline-magazin.de Film- und Game-Trailer, topaktuelle Kinoreviews, erweiterte Inhalte wie Interviews in voller Länge sowie Neuigkeiten aus aller Welt.

Mit der ULTIMA Aktiv Surround besten Filmsound erleben

Die Ultima 40 Aktiv im Paket mit den Surroundboxen Effekt für echtes 4.0 Heimkino. Durch die integrierte Dynamore® Virtual Center Technologie wird zusätzlich der Centerkanal überzeugend simuliert und sorgt für hohe Sprachverständlichkeit. Mit Anschlussoption eines externen Subwoofers.

Teufel Ultima 40 Aktiv Surround "4.0-Set"
Teufel Ultima 40 Aktiv Surround „4.0-Set“ > Bild klicken für mehr Infos

Noch mehr Heimkino

System 6 THX

SYSTEM 6 THX

Jetzt entdecken

cinebar trios 3.1

CINEBAR TRIOS

Jetzt entdecken

Nicht das Passende dabei? Dann besuche unser Heimkino-Seiten im Webshop

Ähnliche Beiträge

  1. Alexandra B.
    08. Nov. 2020, 22:30

    O Brother, Where Art Thou?

  2. Corinna L.
    08. Nov. 2020, 22:11

    Die schrillen Vier auf Achse

  3. Sven Jürgens
    08. Nov. 2020, 20:54

    In meinen Augen „Top Secret“.

  4. Chris
    08. Nov. 2020, 17:23

    Leg dich nicht mit Zohan an

  5. Dickmocksi
    08. Nov. 2020, 12:59

    Lang lebe Ned Devine! (Brit.Ir)

  6. Mario Kaess
    08. Nov. 2020, 11:07

    Loaded Weapon

  7. Thomas B.
    08. Nov. 2020, 10:30

    Ey Mann, wo is’ mein Auto?

  8. Jens
    07. Nov. 2020, 19:43

    Definitiv Sorry to Bother You. Boots Riley einfach bester Mann.

  9. Steffen Mueller
    06. Nov. 2020, 21:12

    Superbad

  10. Reinhold
    06. Nov. 2020, 17:23

    Die Ritter der Kokosnuß; Monty Python eben…

  11. Franziska
    06. Nov. 2020, 15:44

    Das Leben des Brain

  12. Andreas O.
    06. Nov. 2020, 9:27

    Shawn of the Dead – war köstlich

  13. Gumble316
    04. Nov. 2020, 16:30

    Verrückt nach Mary

  14. Celine Acar
    04. Nov. 2020, 14:54

    Murder Mystery ist super

  15. Anne
    01. Nov. 2020, 11:53

    Das Leben des Brian

  16. Annemarie
    27. Okt. 2020, 15:44

    Das Leben des Brian

  17. Michael Steinmann
    27. Okt. 2020, 7:02

    Bud Spencer & Terence Hill – Filme, Hot Shots & Hot Shots 2, Die nackte Kanone – Trilogie, Schöne Bescherung, Die Griswolds, Meine erfundene Frau, Verrückt nach Mary, – sind alle einfach nur wo man sich wegschmeißen kann;

  18. Ute
    26. Okt. 2020, 16:11

    DAS LEBEN DES BRIAN einfach Kult!

  19. Jasiri
    24. Okt. 2020, 2:20

    Ich fand Sorry to Bother You (zumindest in der OV) herrlich abgefahren und schräg.

  20. Thomas Oberholzer
    22. Okt. 2020, 5:36

    Das Leben des Brian

  21. Werner Schautzer
    21. Okt. 2020, 22:00

    Adams Äpfel –> überraschend anders, superschräg aber auch sehr nachdenklich

  22. Helene
    21. Okt. 2020, 15:27

    Das Leben des Brian

  23. Christina A.
    21. Okt. 2020, 13:32

    Dumm und Dümmer – echt schräg

  24. Nicole Hausberger
    21. Okt. 2020, 11:21

    Poultrygeist: Night of the Chicken Dead

    Die Dvd lag bei einem Freund, der den Film selbst noch nicht gesehen hatte. Wir liehen ihn uns aus und ich muss sagen, selten so eine schräge, abgefahrene, durchgeknallte Parodie bzw. Komödie gesehen.

  25. Stephanie Baumgartner
    21. Okt. 2020, 9:54

    Das Leben des Brian

  26. Maier Robert
    21. Okt. 2020, 9:32

    Die Ritter der Kokusnuss

  27. Marlis H.
    21. Okt. 2020, 8:25

    Braindead :)

  28. Silvia Biland
    20. Okt. 2020, 20:08

    Police Academy

  29. Chris Bauert
    20. Okt. 2020, 20:06

    Clockwise (mit John Cleese)

  30. Mario Lui Fortino
    18. Okt. 2020, 19:35

    Fist of Jesus Spanien (2012) von David Muñoz und Adrián Cardona.
    Genre: Actionfilm/Horrorfilm/Komödie

    Jesus hat mitbekommen das Lazarus verstorben ist. Sofort schnürt er sich seine Sandalen und macht sich auf den Weg um ihn auferstehen zu lassen. Jedoch unterliegt Jesus einigen Missgeschicke und die Operation ist gefährdet.

    Brutale Durchgeknalltheit und für Blasphemieallergiker nicht geeignet. Trashig und Splatterhaft mit hohem Einfallsreichtum. Eine Mischung von „Das Leben des Brian“ und „Braindead“ mit handgemachten Effekten untermalt mit einem peppigen Soundtrack. Halt geile Scheisse :)

  31. Wolfgang Hecking
    18. Okt. 2020, 13:20

    Die Ritter der Kokusnuss

  32. Frankie
    18. Okt. 2020, 12:41

    Welcome Mr. Chance mit dem großartigen Peter Sellers …

  33. Tessy Maret
    18. Okt. 2020, 11:10

    Deadpool

  34. marcus
    17. Okt. 2020, 19:49

    Das Leben des Brian

  35. Dennis L.
    17. Okt. 2020, 14:36

    Shawn of the Dead!

  36. Gil
    17. Okt. 2020, 8:31

    „Die Besucher“ mit Jean Reno dem Verpetzten. Absolut Kult!

  37. André
    17. Okt. 2020, 0:40

    Mr Bean macht Ferien-
    Der Film ist urkomisch und keiner beherrscht das so wie Mr Bean.

  38. Philipp Thomas
    16. Okt. 2020, 20:27

    Dumm & Dümmer

  39. Bernd Knauer
    16. Okt. 2020, 19:11

    Das Leben des Brian

  40. Helmsman
    16. Okt. 2020, 17:01

    Of course „The Life of Brian“ as well as all other Monty Python Movies, preferably in original English Version (wobei die deutschen Übersetzungen damals in den 70ern auch richtig gut waren, im Gegensatz zu den meisten heutigen schnell und schlecht übersetzten Comedies, die den oftmals im Englischen vorhandenen Unterton einfach nicht mehr so rüberkriegen).
    Weiterer Vorschlag: „Dr. Seltsam oder wie ich lernte die Bombe zu lieben“ (Dr. Strangelove or: How I Learned to Stop Worrying and Love the Bomb) von Stanley Kubrick, mit Peter Sellers.

  41. Klaus Reinhardt
    16. Okt. 2020, 16:20

    Die Ritter Kokosnuss

  42. Carolin
    16. Okt. 2020, 14:39

    Definitiv schrägster Film aller Zeiten:
    Der Sinn des Lebens (1983) von Monty Python

    Zweitschrägster Film aller Zeiten:
    Braindead (1992) von Peter Jackson

    Drittschrägster Film aller Zeiten:
    Angriff der Killertomaten (1978) von John DeBello

  43. Aulehla Elke
    16. Okt. 2020, 14:34

    Sinn des Lebens
    Eigentlich alles von Monthy Python

  44. Manuel W
    16. Okt. 2020, 13:21

    definitiv TROPIC THUNDER!!! einer der besten Filme :-) Lg aus Österreich!

  45. Strokeline
    16. Okt. 2020, 13:16

    The Big Lebowski fand ich in meinen 20ern klasse, davor war es tatsächlich jahrelang „Ferris macht blau“ richtig toll!

  46. Lars Klug
    16. Okt. 2020, 11:47

    Robin Hood – Helden in Strumpfhosen… Mel Brooks bester Film zusammen mit Spaceballs…

  47. Mathias
    16. Okt. 2020, 10:53

    „Clear History“ mit Larry David

  48. Flocki
    16. Okt. 2020, 10:32

    Also dass hier noch niemand TAXIDERMIA ins Siel gebracht hat, wundert mich doch sehr…
    Vielessspartakiade Go!

    • Teufel Blog Redaktion

      Teufel Blog Redaktion
      11. Nov. 2020, 11:15

      Herzlichen Glückwunsch zum Gewinn der DEADLINE Jahresausgabe!!! Weitere Infos zum Versand folgen per Email.

      Dein Teufel Blog Team

  49. Fabs
    16. Okt. 2020, 10:27

    Borat, absolut geil

  50. Gerd
    16. Okt. 2020, 10:26

    Montys „The life of Brian“ mein absolutes Highlight

  51. Anili
    16. Okt. 2020, 10:25

    Das Leben des Brian. für mich der Beste!

  52. Erie
    16. Okt. 2020, 10:24

    Alle Eberhofer Krimis, schau ich mir immer wieder an und gackere los :-)

  53. Janette
    16. Okt. 2020, 10:11

    Meine Tops der schrägsten Comedys waren bis jetzt Austin Powers und Ferris macht blau.

  54. Sarah Schulz
    16. Okt. 2020, 9:56

    Grandios & definitiv sehenswert: „45 Minuten bis Ramallah“! Schwarze Komödie über eine verquere Reise zweier Brüder, die ihren toten Vater von Jerusalem nach Ramallah schmuggeln, um ihn dort beerdigen zu können.

  55. Frank Stahnke
    16. Okt. 2020, 9:28

    Adams Äpfel – In China essen sie Hunde – Dänische Delikatessen… Alle großartig.
    Aber Ritter der Kokosnuss und das Leben des Brain sind die Krönung.
    Ansonsten wäre da noch The Big Lebowski.

  56. Niklas
    16. Okt. 2020, 9:17

    Brust oder Keule? – von Louis de Funes. Das darf bei uns zu Weihnachten nicht fehlen :)

  57. Norman Ehrle
    16. Okt. 2020, 8:59

    Uralt aber noch unerreicht witzig sind die Filme von Mel Brooks wie:
    Robin Hood – Männer in Strumpfhosen, Spaceballs und Dracula

  58. Leukel Heiner
    16. Okt. 2020, 8:26

    Für mich immer noch die „Blues Brothers“

  59. Ralf
    16. Okt. 2020, 8:16

    Tucker and Tale einfach klasse der Film. Vielleicht nicht der klassische Comedyfilm, aber trotzdem sehr witzig.

  60. Thomas Stefany
    16. Okt. 2020, 7:57

    Die Ritter der Kokosnuss

  61. Roland Horras
    16. Okt. 2020, 7:09

    Bei Teufel Lautsprechern kommt mir gerade dieser nette Comedy-Film in den Sinn:
    Kings of Rock – Tenacious D (Originaltitel: Tenacious D in The Pick of Destiny)

  62. Anja Blecking
    16. Okt. 2020, 7:06

    Geschenkt ist noch zu teuer

  63. alex27101977
    16. Okt. 2020, 6:55

    Hot Shots! – Die Mutter aller Filme

  64. Mario
    16. Okt. 2020, 6:51

    Valkenvania: Die wunderbare Welt des Wahnsinns!

    Unschlagbar!!

  65. Philipp Tillmann
    16. Okt. 2020, 3:09

    Idiocracy

  66. Max
    16. Okt. 2020, 2:44

    Kung Fury – wunderschönes Trashfeuerwerk
    https://youtu.be/bS5P_LAqiVg

  67. Thomas
    16. Okt. 2020, 0:52

    Ein Fisch namens Wanda

  68. Hubert
    16. Okt. 2020, 0:12

    1) Schrägster Spielfilm:
    Braindead von Peter Jackson
    2) Schrägster Animationsfilm:
    Ronal der Barbar
    3) Lustigster Klassiker:
    Der Hofnarr
    4) allzeit schräg:
    Hal Roach Produktionen mit Laurel & Hardy

    Hubert

    Ja doch Danny Kaye muss ich mal wieder schauen

  69. Marion
    15. Okt. 2020, 23:42

    Borat war so richtig schräg!

  70. Klaus F.
    15. Okt. 2020, 22:37

    YUPPI DU. Lachen, Weinen, Kopf schütteln, Mitsingen – Adriano Celentano war nie so gut, nie so unalbern wie in diesem Film. Und Charlotte Rampling!

  71. Regina
    15. Okt. 2020, 22:18

    Wirklich schräg und etwas grenzwertig finde ich „Men & Chicken“. Ich mag generell den schrägen dänischen Humor.

  72. Lars Brandt
    15. Okt. 2020, 22:02

    Willkommen bei den Sch‘tis. Französische Komödien sind die Besten

  73. Markus Peißl
    15. Okt. 2020, 21:46

    Adventures Of Power. Unglaublich schräger und zugleich netter Humor. Für alle Fans von 80s Rockmusik. Geheimtipp.

  74. Claudio Campione
    15. Okt. 2020, 21:38

    Tropic thunder

  75. Tommy Noack
    15. Okt. 2020, 21:23

    1. Dumm & Dümmer
    2. Kingpin
    3. Bam Boom Bang

  76. Thorsten Kaipl
    15. Okt. 2020, 21:02

    Dr. Seltsam oder wie ich lernte die Bombe zu lieben.

  77. Dirk Lösekann
    15. Okt. 2020, 20:48

    „Schöne Bescherung“ mit Chevy Chase ist in unserer Familie Kult beim Tannenbaum schmücken

  78. Günther Schöber
    15. Okt. 2020, 20:42

    Die Abenteuer des Herrn Picasso / Picassos Äventyr von 1978
    https://www.youtube.com/watch?v=MNkhgYuQCsc
    Enjoy!

  79. Buholzer
    15. Okt. 2020, 20:40

    Das Leben des Brian.

  80. Sascha Westenfelder
    15. Okt. 2020, 20:27

    Top Secret mit Val Kilmer. Einfach Überragend.

  81. Anja Schroth
    15. Okt. 2020, 20:22

    Schrägster Comedyfilm: Iron Sky

  82. Stephan Braun
    15. Okt. 2020, 20:18

    Ritter der Kokosnuss und Das Leben des Brain. Das waren meine ersten Filme mit schwarzen aber verdammt guten Humor.

  83. Matthias Menth
    15. Okt. 2020, 20:16

    Otto – Der Film

  84. Sven
    15. Okt. 2020, 20:14

    Mr. Boo – Erste Allgemeine Verunsicherung

  85. Sergej
    15. Okt. 2020, 20:09

    Meine erfundene Frau, einfach genial

  86. Sebastian
    15. Okt. 2020, 20:09

    Shaun of the Dead :-)

  87. Jan
    15. Okt. 2020, 19:52

    Hot Shots – Die Mutter aller Filme

  88. Lukas
    15. Okt. 2020, 19:51

    Leg dich nicht mit Zohan an

  89. Guido
    15. Okt. 2020, 19:41

    Das Leben des Brian.

    Zitate: „Folgt der heiligen Flasche!“
    „Der kleine Chelm ist ein Widerporst.“
    „Lerchenzungen, Zaunköniglebern, Buchfinkenhirne, gefüllte Jaguarohrläppchen, Wolfzitzen-Chips. Greifen Sie zu solange sie noch heißt sind!“
    „Sagen sie mal, was ist denn Myrrhe für ein Zeug?“ „Das ist ein wertvoller Balsam.“ „Ein Balsam? Ich will nicht hoffen, dass das was ansteckendes ist, euer Balsam.“
    „Wer seid ihr?“ „wir sind die drei heiligen Könige“ „Was??!“ „Wir sind drei Weise aus dem Morgenland.“ „Und dann schleicht ihr Morgens um zwei in einem Kuhstall herum, als hättet ihr nichts besseres zu tun?! Was soll denn daran weise sein?“

  90. Harald
    15. Okt. 2020, 19:37

    Die nackte Kanone

  91. Birgit
    15. Okt. 2020, 19:35

    Mandibules – das neueste Werk von Quentin Dupieux. Einfach nur herrlich abgedreht!
    Toro

  92. Andreas
    15. Okt. 2020, 19:19

    GESCHENKT IST NOCH ZU TEUER

  93. Gaby
    15. Okt. 2020, 19:15

    Für mich immer wieder genial – Eine Nacht bei McCool’s

  94. Felix Henneke
    15. Okt. 2020, 19:00

    Meine Lieblingskomödie ist:
    5 Zimmer Küche Sarg (What We Do in the Shadows)

  95. Michael Valtinat
    15. Okt. 2020, 18:57

    Der Sinn des Lebens und das Leben des O’Brian.
    Leider Padt der erste Titel zur Zeit genau, in die Situation wo wir zur Zeit leben.
    Maske auf Maske ab.

  96. Alexander Gille
    15. Okt. 2020, 18:52

    Clerks Die Ladenhüter der schrägste Film ever.

  97. Beate
    15. Okt. 2020, 18:48

    Das Leben des Brian

  98. Maria
    15. Okt. 2020, 18:39

    Ritas Welt

  99. Eugen T.
    15. Okt. 2020, 18:34

    Hip Hop Hood – Im Viertel ist die Hölle los.

  100. William Haake
    15. Okt. 2020, 18:26

    The Cabin in the Woods

  101. Joachim
    15. Okt. 2020, 18:24

    Das fünfte Element. Top.

  102. Claudia
    15. Okt. 2020, 18:22

    „Arschkalt“… norddeutsch trocken und warm ums Herz.

  103. Jan
    15. Okt. 2020, 18:14

    BORAT

  104. Andre Rischer
    15. Okt. 2020, 18:07

    GRABBERS

  105. Roman
    15. Okt. 2020, 17:55

    Der Schuh des Manitu

  106. Stephanie Kordts
    15. Okt. 2020, 17:48

    Der Supercop mit Terence Hill

  107. Arno Rossmann
    15. Okt. 2020, 17:45

    Die Hochzeitscrascher ….. habe ich mir gerade wieder angeschaut!

  108. Christoph
    15. Okt. 2020, 17:34

    Waynes World ist der lustigste Film aller Zeiten!

  109. Levent Beyer
    15. Okt. 2020, 17:34

    Hasch mich – ich bin der Mörder

  110. Goran Radosavljevic
    15. Okt. 2020, 17:25

    Zurück in die Zukunft – Da passt alles !!!!

  111. Katri
    15. Okt. 2020, 17:24

    Auf jeden Fall Adams Äpfel :)

  112. Michael Schüller
    15. Okt. 2020, 17:20

    Mel Brook’s Spaceballs (1987)

  113. Stefan
    15. Okt. 2020, 17:18

    DER SINN DES LEBENS – immer wieder grandios!

  114. Stefan
    15. Okt. 2020, 17:17

    Ananas Express

  115. Susann
    15. Okt. 2020, 17:16

    „Was ist mit Bob?“ mit Bill Murray

  116. Detleg
    15. Okt. 2020, 17:13

    Das Leben des Brian

  117. JJ
    15. Okt. 2020, 17:11

    „Wrong“ von Quentin Dupieux

  118. RL
    15. Okt. 2020, 17:07

    Der Schuh des Manitu

  119. Walter
    15. Okt. 2020, 17:06

    Der Schuh des Manitu

  120. Rolf Harzig
    15. Okt. 2020, 17:06

    1986

  121. Patric Seubert
    15. Okt. 2020, 17:05

    Das Leben des Brian

  122. Angelika Twistel
    15. Okt. 2020, 17:05

    Radio Rock Revulution

  123. GeAd
    15. Okt. 2020, 17:03

    Ein Teufel für Familie Engel.

  124. Joachim Nagel
    15. Okt. 2020, 16:58

    FORD FAIRLANE – ROCK’N’ ROLL DETECTIVE, weil so schön politisch unkorrekt!

  125. Christopher
    15. Okt. 2020, 16:56

    Traumschiff Surprise ist die geilste Komödie die es in Deutschland je gab

  126. Kurt Kränzle
    15. Okt. 2020, 16:55

    Louis de Funès, z. B. „Der Querkopf“, aber auch viele andere sind zum Totlachen. Allein die Mimik von Louis.

  127. Angelika Schröter
    15. Okt. 2020, 16:55

    1968

  128. C. Schubert
    15. Okt. 2020, 16:50

    Meiner Meinung nach ist der Film „ Kentucky fried Movie“ immer noch einer der schrägsten Filme, leider glaube ich jedoch, ewig lange nicht mehr gezeigt worden!

  129. Denise
    15. Okt. 2020, 16:48

    Adam‘s Äpfel

  130. Andreas
    15. Okt. 2020, 16:46

    The Desaster Artist (2017)

  131. Peter Josef Lugt
    15. Okt. 2020, 16:46

    Das Leben des Brian

  132. Maxi
    15. Okt. 2020, 16:34

    Man spricht deutsh

  133. Daniel Stalder
    15. Okt. 2020, 16:28

    Austin Powers – Spion in geheimer Missionarsstellung. Köstlicher Humor mit genialen Wortspielen – auf Englisch noch besser als auf Deutsch. Groovy Baby

  134. H.
    15. Okt. 2020, 16:26

    TED

  135. Tobi
    15. Okt. 2020, 16:26

    Borat

  136. Luke Schlutter
    15. Okt. 2020, 16:25

    Titanic

  137. Dennis Pelz
    15. Okt. 2020, 16:23

    Es geht nichts über “Die nackte Kanone”

  138. Thomas Tröger
    15. Okt. 2020, 16:20

    Die furchtbare Angst vor dem Fürchterlichen

  139. Ursula
    15. Okt. 2020, 16:19

    Das Leben des Brian

  140. Stephan Grenz
    15. Okt. 2020, 16:19

    Projekt X

  141. Andreas Hermneuwöhner
    15. Okt. 2020, 16:19

    Live of brian, immer wieder sehenswert !

  142. Dana
    15. Okt. 2020, 16:18

    Life of brian

  143. Fiona
    15. Okt. 2020, 16:18

    How to Party with Mom

  144. Dieter Sollfrank
    15. Okt. 2020, 16:18

    Buster Keaton in „Toll trieben es die alten Römer“ aus 1965
    ansonsten Montys „The life of Brian“

  145. Thomas
    15. Okt. 2020, 16:16

    Zombieland

  146. Finn
    15. Okt. 2020, 16:13

    Eurotrip (ein immer offener Geheimtipp)

  147. Gunda
    15. Okt. 2020, 16:12

    Borat

  148. Benjamin
    15. Okt. 2020, 16:11

    Black sheep (2006)

  149. Karol
    15. Okt. 2020, 16:08

    Police Academy, alle Teile. Immer verrückter immer schräger.

  150. Bernd Andresen
    15. Okt. 2020, 9:02

    Wunderbare Welt der Schwerkraft

  151. Tobias
    14. Okt. 2020, 19:36

    Goodbye Pork Pie

  152. Steve
    14. Okt. 2020, 11:17

    Der Schuh des Manitu – (Immer wieder Lustig)

  153. Jana
    13. Okt. 2020, 20:56

    Adams Äpfel ,ein dänischer der Film. Der ist schon wirklich schräg aber unterhaltsam

  154. Marga
    13. Okt. 2020, 20:56

    Angriff der Killertomaten

  155. Max Seel
    13. Okt. 2020, 11:28

    Vier Fäuste gegen Rio mit Bud Spencer und Terence Hill
    Good old Classic

    • Teufel Blog Redaktion

      Teufel Blog Redaktion
      11. Nov. 2020, 11:13

      Herzlichen Glückwunsch zum Gewinn der DEADLINE Jahresausgabe!!! Weitere Infos zum Versand folgen per Email.

      Dein Teufel Blog Team

  156. Patrick Woytinnek
    13. Okt. 2020, 9:19

    Die Ritter der Kokosnuss

  157. Michaela Schäfer
    13. Okt. 2020, 8:09

    Life of Brian, muss ich mir immer wieder ansehen, weil mein Mann den Film so gut findet!

  158. Frank
    12. Okt. 2020, 23:39

    Anchorman – Die Legende von Ron Burgundy

  159. Kai
    12. Okt. 2020, 23:27

    Wag the Dog – jetzt mit Trump wieder mal näher an der Realität als gewollt…

  160. Daniel Mayr
    12. Okt. 2020, 21:27

    Das Leben des Brian

  161. Marc Jaeger
    12. Okt. 2020, 21:19

    „11:14“ – einfach verrückt genial!

  162. Claus
    12. Okt. 2020, 20:25

    DAS LEBEN DES BRIAN

  163. Sven
    12. Okt. 2020, 17:34

    Kung Pow: Enter the Fist

  164. Stephan Haering
    12. Okt. 2020, 14:45

    Teuflisch -der Film , finde ich Lustig und Passend !

  165. Kristina Hahmann
    12. Okt. 2020, 12:44

    Eddie the Eagle

  166. Lukas
    12. Okt. 2020, 11:34

    Johnny English….

  167. Dee
    12. Okt. 2020, 9:14

    Fido – Gute Tote sind schwer zu finden

  168. Christiane Baeck
    12. Okt. 2020, 8:52

    Das Leben des Brian

  169. Jens
    11. Okt. 2020, 21:52

    So richtig schräg finde ich Top Secret aus dem Jahr 1985 herrlich abgedreht. ;-)

    Viele Grüße

Die Kommentare sind geschlossen.

Autor

Teufel Blog Redaktion

Teufel Blog Redaktion

Wir schreiben über Lautsprecher, Heimkino, Stereoanlagen, neue Audio-Technologien und HiFi-Trends. Außerdem geben wir euch im Ratgeber Tipps und Tricks rund um den guten Ton zu Hause.