STEREO M 2

Notizen aus Berlin: Der neue STEREO M 2 und die Magie der Punktschallquelle

Die neuen WLAN-Streaming-Lautsprecher STEREO M 2 klingen atemberaubend groß, nehmen dabei aber wenig Platz ein und begeistern mit umfangreichen Streaming-Möglichkeiten. Wir bei Teufel wollten, dass du jeden Ausschwingvorgang eines Saxophons, jeden einzelnen Filzdämpfer eines Klaviers und jeden Oberton eines Synthesizers hörst, ohne, dass du für deine HiFi-Anlage ein Vermögen ausgeben musst. Ein Gespräch mit Massimo aus dem Teufel Akustik Team zeigt, wie wir unser Vorhaben erreichen konnten.

STEREO M 2: Aktives Streaming-Regallautsprecherpaar mit überragendem Stereo-Sound für jedes Musikgenre sowie Filmton und Games

Ein noch fesselnderes Klangerlebnis

STEREO M 2
Massimo erklärt die Benefits der Punktschallquelle des STEREO M 2

Teufel Blog: Massimo, einige Leser & Fans kennen dich sicher schon aus dem Interview über die Entwicklung der sehr erfolgreichen Cinebar Lux, an welcher du natürlich direkt beteiligt warst. Welche Aufgaben hattest du bei der Entwicklung der STEREO M 2? 

Massimo: Mit dem Stereo M [Vorgänger-Modell] sind wir bereits von einem sehr gut klingenden Lautsprecher ausgegangen. Wir wollten also alles Gute des alten Modells beibehalten, aber dennoch einige Aspekte verbessern und ein noch fesselnderes Klangerlebnis für unsere Kunden erreichen. Zunächst haben wir Simulationen durchgeführt und dann tatsächliche Prototypen gebaut, um die Ergebnisse zu bestätigen. So wussten wir genau, welche Komponenten und Elemente noch weiter verbessert werden konnten. 

Teufel Blog: Bitte beschreibe das akustische Konzept der STEREO M 2 …

Massimo: … STEREO M 2 besteht aus einem Stereo-Paar leistungsstarker, vollaktiver 3-Wege-Regallautsprecher. Der langhubige Tieftöner sitzt in einem Gehäuse mit rückseitigem Bassreflexkanal. Der Mitteltöner und der Hochtöner sind in einem Koaxial-Chassis vereint. Jeder Kanal (Tief-, Mittel- und Hochtöner) verfügt über einen eigenen integrierten Verstärker, und ein leistungsstarker DSP (Digitaler Signalprozessor) kümmert sich um alle Audiofilter und Frequenzweichen. 

Natürliche und naturgetreue Wiedergabe des Originalinhalts

Der ausgebaute Koaxial-Treiber im Detail

Teufel Blog: 3-Wege-Systeme im Regalboxen-Format sind selten. Welche Rolle spielt hier das SCA-Koaxial-Chassis, welches bei uns auch selbst entwickelt wurde?

Massimo: Der Koaxialtreiber ist ein echtes Highlight der STEREO M 2. Wie bekannt ist, platziert diese Art der Treiberanordnung den Mitteltöner und den Hochtöner in einer konzentrischen Position, sodass mittlere und hohe Frequenzen von derselben Punktquelle mit vollständig kohärenter Abstrahlung kommen: Das bedeutet, dass es keine Laufzeitunterschiede zwischen diesen Frequenzbereichen gibt, unabhängig von der Hörposition. Der Hauptvorteil ist ein sehr genaues, dreidimensionales Stereobild mit einem breiten Sweet Spot; hinzu kommt eine besonders natürliche und naturgetreue Wiedergabe des Originalinhalts mit minimaler Klangverfärbung. 

Magisch

Ein Koaxialtreiber ist im Vergleich zu zwei separaten Treibern für Mitten und Höhen anspruchsvoller und teurer in der Herstellung, aber das Ergebnis ist den Aufwand wert. Unser intern entwickelter Koaxialtreiber hat sich in der vorherigen Stereo M als sehr erfolgreich erwiesen, sodass wir ihn beibehalten haben, aber wir haben auch die Geometrie des Gehäuses um ihn herum optimiert: Dies hat die Klarheit und Transparenz der mittleren und hohen Frequenzen weiter verbessert. 

Ein tiefer, kraftvoller und kontrollierter Bass

Massimo bei einem Messvorgang

Teufel Blog: Der Tieftöner der Boxen wurde ebenfalls verbessert. Was sind das genau für Anpassungen?

Massimo: Wir haben das Design des Antriebs und der Aufhängung verbessert, um eine größere Auslenkung bei geringerer Verzerrung zu erreichen, und wir haben den magnetischen Kreis optimiert, um eine höhere Empfindlichkeit zu erzielen. Das Ergebnis ist ein tiefer, kraftvoller und kontrollierter Bass. 

Teufel Blog: Wie habt ihr es geschafft, die Abdeckung aus recyceltem Stoff noch weiter zu optimieren? Fakt ist: Man hört fast gar keine Unterschiede im Klangbild, ob mit oder ohne Abdeckung!

Massimo: Hier haben wir eng mit der Teufel Design-Abteilung zusammengearbeitet: Wir wollten ein wirklich unauffälliges Aussehen des Gitters und haben seine Dicke auf ein Minimum reduziert, um gleichzeitig ein sehr einheitliches Aussehen und eine minimale Auswirkung auf den Frequenzgang zu erreichen. Das von uns verwendete Gewebe wurde speziell für uns aus recycelten Fasern entwickelt, und wir haben große Anstrengungen und lange Tests unternommen, um eine perfekte akustische Transparenz zu erreichen. 

Unsere Zielgruppe sind echte Musikliebhaber

STEREO M 2

Teufel Blog: Apropos Klang, welches Klangbild kann ein Käufer bei den STEREO M 2 erwarten und für welche Use Cases /Musikgenres passen besonders? Für welchen Hörer-Typ sind die STEREO M 2 perfekt?

Massimo: Jedes Musikgenre wird auf STEREO M 2 großartig klingen! Der Klang ist voluminös, aber dennoch präzise und dreidimensional. Damit ist er für jede Art von Inhalt geeignet ist. Unsere Zielgruppe sind echte Musikliebhaber, die gerne jedes Detail und jede Nuance hören. Wir möchten, dass sie das volle emotionale Potenzial ihrer Lieblingstitel genießen können. Die auch für diese Boxen entwickelte Teufel Home App [kostenfrei downloadbar] verfügt über einen praktischen Equalizer, der eine bequeme Anpassung an den Geschmack eines jeden Hörers ermöglicht.

Teufel Blog: Auch verbesserte Anschlussoptionen der Boxen an einen TV wurden mit dem neuen optischen Eingang umgesetzt. Hat dich überrascht, dass sich viele Kunden diese Option wünschten?

Massimo: Wir haben STEREO M 2 mit einem optischen Eingang ausgestattet, um eine bequemere und flexiblere Nutzung zu ermöglichen: Das hat mich nicht wirklich überrascht, denn die Verwendung für Fernsehsendungen oder Filme ist ebenfalls ein valider Anwendungsfall.

Teufel Blog: Im Gegensatz zu seinem Vorgänger Stereo M können beide Boxen jetzt auch wireless verbunden werden, also beide Boxen sind jetzt aktiv?

Massimo: Ja genau, die primäre und die sekundäre Einheit sind beides aktive Lautsprecher mit unabhängiger Stromversorgung und Verstärkern. Die kabellose Audioübertragung ist sehr komfortabel, da die Lautsprecher dort platziert werden können, wo der Benutzer es bevorzugt, und das einzige benötigte Kabel ist das Netzkabel für jeden Lautsprecher.

Beste Audioqualität und Leistungseffizienz

Für besten Klang wurde jeder Wert genau gemessen

Teufel Blog: Was ist das Besondere an den integrierten Verstärkern? Welche Leistungsreserven besitzen diese?

Massimo: Beide Lautsprecher verfügen über je drei hochwertige integrierte Verstärker (Tief-, Mittel- und Hochtonkanal), insgesamt also sechs Verstärker pro Stereopaar. Jede Verstärkereinheit ist perfekt auf den entsprechenden Lautsprechertreiber abgestimmt, um die beste Audioqualität und Leistungseffizienz zu gewährleisten. Natürlich verfügen die Verstärker über ausreichend Headroom, sodass Transienten kompromisslos wiedergegeben werden können, für eine exzellente Darstellung der dynamischsten Audiospuren. 

Teufel Blog: Neu ist auch die integrierte Streamingplattform Teufel Home, welche nun einfacher mit bereits vorhandenen Geräten zu Hause kombinierbar ist. Welche Vorteile bietet dies akustisch?

Massimo: Die Teufel Home Streaming-Plattform basiert auf einer eigenentwickelten Software, und wir haben viel Zeit für die Integration und Optimierung der erforderlichen Audiofunktionen aufgewendet. Unter anderem können Nutzer jetzt den Pegel am AUX-Eingang* für unterschiedliche Geräte anpassen und mittels Equalizer eine Raumanpassung* separat für die linke und rechte Seite vornehmen. All dies wird über eine einfache und intuitive Benutzeroberfläche in der Teufel Home App bereitgestellt. 

*Feature-Umfang der Home App variiert je nach Betriebssystem

Teufel Blog: Massimo, herzlichen Dank für das Gespräch!

Mehr Streamingspeaker-Auswahl

MOTIV HOME: Lässt sich per Teufel Home App steuern und mit dem STEREO M über AirPlay 2 oder Chromecast kombinieren

Alle Bilder: Teufel

Ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen

Hinweis: Kommentare, welche Supportanfragen umfassen, werden nicht veröffentlicht. Bitte wenden Sie sich bei Themen wie Bedienung, Reklamation oder Kompatibilität an unseren Kundenservice. Vielen Dank.

Ihr Kommentar wird von einem Moderator überprüft, bevor er auf der Website erscheint.

Autor:in

Teufel Blog Redaktion

Alles über Kopfhörer, Bluetooth-Speaker & Heimkino. Dazu praktische Tipps und Tricks für besten Sound von unserem Inhouse-Experten-Team.