DEADLINE präsentiert: Die besten Superhelden Filme

Hallo Heimkino- & Film-Fans. Unsere beliebte Blogreihe „DEADLINE präsentiert“ wird natürlich auch 2020 fortgeführt. Redakteure von „DEADLINE – das Filmmagazin“ & Teufel nennen in den „Heimkino-Charts“ ihre Top 3 zu wechselnden Themen. Wir starten im Januar gleich mal richtig durch und haben für euch Die besten Superhelden Filme. Viel Spaß beim Lesen und (vielleicht) Film ansehen!

Gewinnspiel: 2 x DEADLINE Jahresabo

Es gibt auch 2020 bei den Heimkino-Charts wieder jeweils 2 x 1 Gratis-Jahres-Abo des Filmmagazins DEADLINE  zu gewinnen. Ein Jahres-Abo umfasst 6 Ausgaben – die Abos laufen automatisch nach dem Gratis-Jahr aus!

So kannst du mitmachen: Schreibe uns einfach im Blog-Kommentarfeld deinen persönlichen Superhelden Film Favoriten. Dieser kann einer der hier erwähnten Filme oder ein eigener Vorschlag sein. Natürlich muss es einen Bezug zu einem Superhelden geben. Jeder passende Kommentar nimmt automatisch an der Verlosung teil.

Teilnahmeschluss: Das Gewinnspiel läuft bis Sonntag, 23. Februar 2020, 23.59 Uhr.

Die beiden Gewinner werden anschließend in den Kommentaren ausgewiesen und per E-Mail benachrichtigt. Viel Glück wünscht das Teufel Blog Team.

Das sind die Teilnahmebedingungen (ansehen oder downloaden)

Die Top 3 der besten Superhelden Filme von…

 

➊ THE DARK KNIGHT / Ohne Hans Zimmers Musik wären die Magie, die tollen Bilder, die spannende ernsthafte Story, die Darstellerleistungen von Bale und 
Ledger bei dem Meisterwerk von Christopher Nolan nur ¾ so gut.

➋ DREDD / Regisseur Pete Travis hatte einen Lauf, der mit DREDD im Jahr 2012 stoppte. Dabei ist DREDD ein Must-see und in Virtuosität, Brutalität und Originalität unvergleichlich. Trotz Petitionen kam es zu keiner Fortsetzung, und Travis 
dümpelt seither als Serienregisseur in den Tiefen herum.

➌ GUARDIANS OF THE GALAXY / Dank meiner Tochter einer der meistgesehenen Filme der letzten zehn Jahre. Dennoch immer wieder lustig und cool. James Gunns Humor ist mein Humor. Teil 2 war nur einen Tick unbesser.

➊ THE DARK KNIGHT / Nolan machte den ersthaften Superheldenfilm salonfähig und schuf mit THE DARK KNIGHT ein episches Meisterwerk, das seinesgleichen sucht.

➋ SPIDER-MAN 2 / Sam Raimi inszeniert Spidey nach gutem Einstand mit SPIDER-MAN 1 noch greifbarer dank viel Herzblut und macht fast alles richtig, um einen der besten zweiten Teile aller Zeiten abzuliefern.

➌ X-MEN: DAYS OF FUTURE PAST / Elf Jahre nach X-MEN 2 kommt Bryan Singer noch mal ins Franchise zurück und legt mit DOFP in puncto dramatisch-
dystopische Heldenfilme die Messlatte noch mal deutlich höher.

 

➊ THE DARK KNIGHT (2008) / Das spannendste Duell: gefährlicher Joker 
(Ledger) vs. finsterer Rächer (Bale). Technisch perfektes Comickino von Christopher Nolan, teils im IMAX-Format.

➋ BLADE (1998) / Noch vor dem jugendfreien Millennium-Knall der Comicfilme: Wesley Snipes als coolster Vampir-Killer aller Zeiten. Actionreich, blutig und grell wie Stroboskop-Feuer.

➌ LOGAN (2017) / Letzter – und brutalster – Auftritt von Hugh Jackman als Wolverine. Mangolds Film schafft gleißende MAD MAX-Atmosphäre und rechnet mit allem ab.

➊ BATMAN BEGINS / Ein wahrlich perfekter Auftakt zu Christopher Nolans 
meisterhaft inszenierter Batman-Saga. Ein eindringlicher Film, der die Figur 
Batman auf ein ganz neues inhaltliches und formales Level hebt.

➋ LOGAN / Bin kein Fan der X-MEN. Dennoch hat mich dieser Film ungemein 
gepackt, da er Wolverine und Co. von einer ganz neuen Seite zeigt, ungemein 
packend erzählt ist und noch lange im Gedächtnis bleibt.

➌ UNBREAKABLE / Für mich der beste Film von M. Night Shyamalan – noch vor THE 6TH SENSE. Herrlich geheimnisvoll, spannend und schockierend. Bruce Willis und Samuel L. Jackson sind zudem ein geniales Duo.

 

➊ THE DARK KNIGHT / Christopher Nolan schafft den besten Batman-Film aller Zeiten, indem er dem dunklen Ritter einen realistischen Unterbau verschafft, und Heath Ledger brilliert als Joker, der hier puren Terror verbreitet. Kein Comicfilm zuvor war spannender und düsterer.

➋ SPIDER-MAN / Sam Raimis Adaption des Netzspinners ist die bislang beste und werkgetreuste. Er schafft es, den Charme des Comics eins zu eins auf die Leinwand zu übertragen, und hat mit Tobey Maguire den perfekten Peter Parker gefunden.

➌ SUPERMAN II – ALLEIN GEGEN ALLE / Christopher Reeve ist einfach Superman. Keiner seiner Nachfolger konnte den Übermenschen so menschlich und dennoch heldenhaft darstellen wie er. Humor und Action gehen hier Hand in Hand. Ein perfekter Film.

➊ WATCHMEN / Die absolut geniale Comicverfilmung einer ebenfalls genialen Vorlage. Ist alles, was so viele Marvel-Filme sein sollen/wollen, aber nicht hinkriegen. Trotz der Länge kurzweilig und unerreicht.

➋ KICK-ASS / Bunt, laut, abgefahren, brutal und unterlegt mit einem klasse Soundtrack. Hit Girl rules forever! Nicolas Cage in einer seiner besten Rollen und einfach brillantes Entertainment für Erwachsene.

➌ SUPER / Der beste Nichtsuperheldenfilm! Unglaublich gute Besetzung und kaputt-liebenswerte Figuren. Die rohe, witzige Art und die unerwartet rührenden Momente machen diesen Film zu einem Klassiker.

 

➊ WATCHMEN / Zack Snyders gelingt es, eine unverfilmbare Vorlage in ein visuell beeindruckendes Gewand zu packen und die beklemmende Dystopie des Jahres 1985 spürbar zu machen. Ein Geniestreich!

➋ DREDD / An den Kinokassen gefloppt, inszeniert Pete Travis eine schonungslos brutale Variante einer fiktiven Stadt, die nicht mehr zwischen Recht und Gerechtigkeit unterscheiden kann.

➌ SUPER / Die Low-Budget-Produktion um einen Superhelden ohne jegliche 
Kräfte beginnt als klamaukige Komödie und wandelt sich zunehmend in ein 
düsteres Selbstjustiz-Porträt.

 

Teufel Deadline Filmmagazin

➊ WATCHMEN / Alan Moores Meisterwerk, verfilmt von Zack Snyder, ist
düsteres, dystopisches, beeindruckendes Kino in Perfektion.
➋ SUPER / Böser als KICK-ASS. Schräg und dunkel. Dazu brutal und eine 
Independent-Produktion. Gefällt!

➌ CONSTANTINE / Nicht wegen Constantine, nee! Aber wegen der Top-Teufel-
Performance von Peter Stormare und Tilda Swintons Version von Gabriel.
Die sind nämlich beide ziemlich große Klasse.

 

Teufel-Deadline-Filmmagazin-YazidBenfeghoul

➊ DEADPOOL: weil er ehrlich und selbstbewusst festgefahrenes Studio-Denken, (nämlich nur auf Nummer Sicher Schablonen-Kost zu produzieren) in seine Schranken verwiesen hat und dabei hübsch politisch unkorrekt drauflos scherzt und splattert und mit einer unvergesslichen und eindrücklichen Eröffnungssequenz aufwartet

➋ BATMAN BEGINS: weil er unpathetisch, ernst, hart, bodenständig, sehr schön gedreht und auch anzusehen ist und die Story trotz einem großen Action-Anteil nie zu kurz kommt. Und Christian Bale als der beste Batman, den es je gab.

➌ MYSTERY MEN (aus der Prä-Hyper-Budget-Ära) weil Superhelden mit nahezu nicht vorhandenen bis hin zu unbrauchbaren Kräften an sich schon zum Schreien komisch sind und die Idee alleine es wert ist, ihn sich anzusehen. Abenteuer und tolle Jazzmusik vermittelt.

➊ BLADE / An Stephen Norringtons Inszenierung des Daywalkers von 1998 kommen die Sequels leider nicht ran. Wesley Snipes’ Kampfkünste, sein Unterkiefer und die Special Effects schufen ein ikonisches Blutbad.

➋ HULK / Unter der Regie von Ang Lee liefert Eric Banas Performance von 2003 
die tiefgrün(d)igste Origin-Story des zwiegespaltenen Wissenschaftlers. Das CGI 
und die Comic-Panel-Montage wirken bis heute frisch.

➌ THE DARK KNIGHT / Teil 2 von Christopher Nolans Batman-Trilogie ist
schlicht ein Brett. Die moralische Parabel über Ordnung und Chaos setzt bis heute ästhetische Maßstäbe. Heath Ledger und Hans Zimmer: unübertroffen.

About: DEADLINE – Das Filmmagazin

Ende 2006 aus der Taufe gehoben, ist DEADLINE eines der führenden Genremagazine in Deutschland. DEADLINE liefert einen fundierten, ebenso unterhaltsamen wie informativen Blick vor und hinter die Kulissen. Als Magazin für Freunde der ausgefallenen Unterhaltung widmet sich DEADLINE alle zwei Monate neben dem Schwerpunkt Film auch den Sparten Games, Comics und Hörspiele.

Zudem bietet DEADLINE auf www.deadline-magazin.de Film- und Game-Trailer, topaktuelle Kinoreviews, erweiterte Inhalte wie Interviews in voller Länge sowie Neuigkeiten aus aller Welt.

Mit der CINEBAR ULTIMA besten Filmsound erleben

Die CINEBAR ULTIMA liebt den großen Auftritt – schließlich stecken in dieser Soundbar alle Gene der legendären ULTIMA-Serie. Erlebe die nächsten Blockbuster und deine Lieblings-Playlists mit kräftigem Bass und fulminantem Sound.

Noch mehr Heimkino

System 6 THX

System 6 THX

Jetzt entdecken

cinebar trios 3.1

Cinebar Trios

Jetzt entdecken

Nicht das Passende dabei? Dann besuche unser Heimkino-Seiten im Webshop

Neueste Beiträge

  1. Thomas
    13. Feb. 2020, 19:30

    Fantômas

  2. Ralf
    10. Feb. 2020, 21:19

    Mein persönlicher Favorit ist Thor.

    • Teufel Blog Redaktion

      Teufel Blog Redaktion
      11. Feb. 2020, 16:06

      Hallo Ralf, wir haben 2 Kommentare von dir gefunden und löschen den älteren (nur ein Kommentar pro Teilnehmer)

  3. Jürgen Pöhler
    08. Feb. 2020, 0:10

    Batman

  4. Annemarie
    31. Jan. 2020, 11:39

    Mein persönlicher Superheld ist He Man

  5. Tanja Hammerschmidt
    28. Jan. 2020, 1:59

    ich liebe Suicide Squad <3

  6. Chris
    27. Jan. 2020, 11:48

    Batman

  7. Markus
    26. Jan. 2020, 21:58

    Iron Man

  8. Marga
    26. Jan. 2020, 14:33

    Iron Man
    Der erste Film war der beste,
    da war alles schön neu.

  9. Jan Dunajtschik
    26. Jan. 2020, 6:50

    1. Watchmen
    2. DEADPOOL
    3. Kick-Ass

    + Als Serie „Preacher“

  10. Alisa
    25. Jan. 2020, 21:38

    Ich mag Wonder Woman ganz gerne. Ist einfach mal ein bisschen was anderes neben den ganzen Männern in den Hauptrollen ;) Und: Gal Gadot ist einfach eine tolle Schauspielerin.

  11. Peter
    25. Jan. 2020, 14:05

    Ganz klar Batman

  12. Vanessa
    25. Jan. 2020, 11:13

    Deadpool :-)

  13. Daniel Mayr
    25. Jan. 2020, 6:49

    Deadpool

  14. Petri
    24. Jan. 2020, 23:55

    Mein Favorit ist Spiderman far from home, den finde ich sehr gut gemacht und werde ihn mir auch noch ein zweites Mal ansehen

  15. Frank Pommerenke
    24. Jan. 2020, 22:11

    Batman „THE DARK KNIGHT „

  16. Silvia
    24. Jan. 2020, 20:15

    Spiderman

  17. Claus
    24. Jan. 2020, 20:15

    DEADPOOL

  18. Isabella
    24. Jan. 2020, 19:54

    Wir finden alle X-Men-Filme super!

  19. Sylvie
    24. Jan. 2020, 19:42

    Ich finde Wolverine einfach nur super!

  20. Petra Ritzheim
    24. Jan. 2020, 18:17

    Thor ist mein Superheld

  21. Kristina Hahmann
    24. Jan. 2020, 18:12

    Mein persönlicher Favorit ist Thor.

  22. Anne
    24. Jan. 2020, 17:56

    Ich bin grosser Fan von Spider- Man, da er (noch nicht) so abgehoben ist

  23. Thomas
    24. Jan. 2020, 16:50

    Mein Favorit ist DEADPOOL

  24. Dee
    24. Jan. 2020, 16:40

    Thor hat den besten Hammer

  25. Matthias Kirsch
    24. Jan. 2020, 16:12

    Batman

  26. Katia Boer
    24. Jan. 2020, 15:49

    Mein persönlicher Superheld ist Spiderman

  27. Yvonne Labahn
    24. Jan. 2020, 15:03

    Mein persönlicher Superheld ist Spiderman

Kommentar verfassen

Ihr Kommentar wird von einem Moderator überprüft, bevor er auf der Website erscheint.

Autor

Teufel Blog Redaktion

Teufel Blog Redaktion

Wir schreiben über Lautsprecher, Heimkino, Stereoanlagen, neue Audio-Technologien und HiFi-Trends. Außerdem geben wir euch im Ratgeber Tipps und Tricks rund um den guten Ton zu Hause.