Teufel unterstützt Viva con Agua-Projekt „Quellen Galerie“ mit kunstvoll gestalteten ULTIMA Boxen

Das sich für weltweit freien Zugang zu Trinkwasser einsetzende Netzwerk Viva con Agua initiierte die derzeit für Besucher geöffnete soziale Kunstausstellung Quellen Galerie in der beliebten Stuttgarter Eventlocation Im Wizemann. Gezeigt werden dort seit Ende Juni Werke von mehr als 40 internationalen Künstler*innen. Die Objekte reichen von urbaner Kunst über Malerei, Fotografie, Illustration, Grafik bis hin zu Installation, Kalligrafie und weiteren Kunstbereichen. Erlöse aus dem Verkauf und einer Versteigerung der Exponate sollen unterschiedlichen sozialen Projekten von Viva con Agua zu Gute kommen.

Teufel unterstützt als Partner die Ausstellung nicht nur finanziell, sondern stellte dem Veranstalter zusätzlich zwei Paare ULTIMA 40 Aktiv zur Verfügung, die vom Berliner Urban-Art-Spezialisten Sasan Saidi künstlerisch veredelt wurden. Die individuell gestalteten Stereo-Standlautsprecher können nun bis zum 31. Juli in der Quellen Galerie sowie zeitweise auch im Stuttgarter Teufel Store bewundert werden.

Wir stellen die Quellen Galerie und Viva con Agua näher vor und haben ein Portrait des weitgereisten Illustrators der Teufel Boxen, Sasan Saidi.

About: Quellen Galerie im Wizemann

Die Idee zur Quellen Galerie entstand, als sich die Macher von Viva con Agua und die befreundete Stuttgarter Booking-, Event- und Veranstaltungsagentur Chimperator Live überlegten, wie man trotz der momentanen Situation die laufenden sozialen Wasserprojekte unterstützen könnte.

Logo der Quellen Galerie (©VcA)

Natürlich musste noch eine passende Location her und die wurde mit dem „Im Wizemann“  gefunden, dessen eigentlich stark frequentierten Veranstaltungshallen seit dem Lockdown verwaist waren. Alle Seiten haben sofort Lust gehabt, sich bei der Realisierung gegenseitig zu unterstützen. Die Quellenstraße, an welcher das Im Wizemann beheimatet ist, wurde nebenbei Namenspate für die Quellen Galerie.

Das „Im Wizemann“ in Stuttgart freut sich wieder über Besucher. (©VcA)

Auf der offiziellen Website der Quellen Galerie ist dazu zu lesen:  „So fusioniert Kunst, Kultur und soziales Engagement zu Stuttgarts urbaner Inspirationsquelle: der Quellen Galerie!

YouTube Videoteaser zur Quellen Galerie

Jede*r Besucher*in wird zu einem Teil dieses Supports. Ob zur Inspiration, um den legendären Ort auf eine neue Art und die dort gezeigten Künstler*innen zu entdecken, oder um sie und Viva con Agua mit einem Kunstkauf zu unterstützen — alle leisten mit ihrem Besuch einen großen Beitrag für soziale Wasserprojekte in der ganzen Welt.“

Blick in die Quellen Galerie (©VcA)

Sasan Saidi: Weltbürger und genialer Illustrator

Nairobi, Belfast, Kapstadt und jetzt Berlin – Sasan Saidi, Illustrator der ULTIMA Boxen, ist viel rumgekommen und hat sicher schon so einiges erlebt. Seine Reiselust hat ihn auch künstlerisch geprägt. Nach seinem Kunststudium in Belfast zog es den in Ostafrika aufgewachsenen Sasan nach Dubai und Kapstadt, wo er als Designer, Illustrator und später als Creative Director für etliche Magazine und Tageszeitungen gearbeitet hat. In Deutschland sind unter anderem seine Kunstdrucke für den Hamburger Kiezklub St. Pauli bekannt.

Sasan Saidi ©SasanPix

Seinen Stil beschreibt Saidi selbst so: “ Vielleicht kommt es daher, dass ich immer viel gereist bin und nie die Möglichkeit hatte mir ein Studio einzurichten, dass ich mit einem einfachen schwarzen Stift und einem hellen Untergrund am besten zurecht komme. Ich bevorzuge daher monochrom zu arbeiten und versuche mit einfachen Mitteln Form und Kontraste zu erstellen.

Ein Scribble zeigt den Entwurf der späteren Illustration der ULTIMA Boxen (©SasanPix)

Der Eindruck von Plastizität entsteht durch das enge Aneinanderreihen von einzelnen schwarzen Linien, die von der Entfernung den Eindruck von Grauabstufungen ergeben. Es ist wie eine optische Täuschung. Diese Technik wurde im 15 Jahrhundert von Albrecht Dürer oder Lucas Van Leyden verwendet, wenn sie an ihren Kupferstichen arbeiteten.“

Entwurf der Masken Motive (©SasanPix)

Momentan hat er seine Zelte in Berlin aufgeschlagen, wo er bei Berliner Street-Art-Events wie THE HAUS oder URBAN SPREE Werke zeigte. Sasan konnte für die Gestaltung der ULTIMA Boxen als Quellen-Galerie-Exponate schnell begeistert werden, denn seit fünf Jahren unterstützt er bereits Projekte von Viva con Agua.

Während der Gestaltung des Saxofon-Motives auf einer ULTIMA (©SasanPix)

Sasan möchte nicht nur einfach Motive auftragen, er sieht diese auch als Teil einer Geschichte und will zum Nachdenken anregen. „Da ich viel als Editorial und Comic Illustrator gearbeitet habe“, so erklärt Sasan, „ist es mir auch wichtig, dass meine alleinstehende Bilder eine Geschichte erzählen. Denn dann geschieht etwas im Kopf des Betrachters, was man zu hinterfragen versucht.“

Im folgendem YouTube Video ist die Entstehung eines der Motive zu sehen:

Art meets Sound: ULTIMA by Sasan Saidi im Teufel Store Stuttgart

Auch im Stuttgarter Teufel Store ist zeitweise eines der beiden von Sasan Saidi individuell gestalteten ULTIMA Paare als Leihstellung der Quellen Galerie ausgestellt.

Blick aus dem Teufel Store Stuttgart. Im Vordergrund sind die gestalteten ULTIMA zu sehen, welche als Leihgabe der Quellen Galerie dort aktuell ausgestellt werden.

About: Viva con Agua de St. Pauli e. V.

Viva con Agua (deutsch: Leben mit Wasser) ist ein Verein, der mit vollem Namen unter Viva con Agua de St. Pauli e. V. eingetragen ist. Viva con Agua wurde 2006 gegründet und ist eine entwicklungspolitische Non-Profit-Organisation mit Hauptsitz in Hamburg St. Pauli.

©VcA

Viva con Agua setzt sich dafür ein, die Trinkwasserversorgung und Verfügbarkeit sanitärer Anlagen zu verbessern, mit einem Fokus auf Ländern des globalen Südens. Größter Partner bei Projekten im globalen Süden ist die Welthungerhilfe.[6] Weltweit unterstützen mehr als 15.000 Ehrenamtliche Viva con Agua. In Deutschland existieren Ortsgruppen in über 50 Städten.[9]

[Quelle Wikipedia]

Auch Prominente wie Mario Gomez unterstützen Viva con Agua (©VcA)

 

Ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen

Ihr Kommentar wird von einem Moderator überprüft, bevor er auf der Website erscheint.

Autor

Teufel Blog Redaktion

Teufel Blog Redaktion

Wir schreiben über Lautsprecher, Heimkino, Stereoanlagen, neue Audio-Technologien und HiFi-Trends. Außerdem geben wir euch im Ratgeber Tipps und Tricks rund um den guten Ton zu Hause.