Willkommen im Teufel Blog!

Wir bloggen hier in Zukunft zu Themen die alle interessieren werden, die Filme lieben, gute Ohren haben oder mehr über Teufel, Teufels Produkte und unsere Ideen und Meinungen wissen wollen. Wir reden über technische Facts im Allgemeinen und bei Teufel im Besonderen und erklären wie wir arbeiten und was einen guten Lautsprecher ausmachen kann.

Ich hoffe, dass es Euch Spaß macht hier neues zu sehen und zu lesen, und dass es Euch hilft, die große (Teufel)-Welt besser zu verstehen. Am Ende steht ja nur eins im Mittelpunkt: der Genuss der Musik oder des Films. Schön ist es dann, wenn man die richtigen Lautsprecher hat ;-)

Viel Spaß dabei und bis demnächst,
Christoph von Lautsprecher Teufel

Willkommen im Teufel Blog!
5 (100%) 1 vote

  1. Sepp S.
    02. Jan. 2017, 19:13

    Hallo, ich kaufte ende November ein Kombo 62 Set und finde es ganz gut. Da ich gerne mehr Bass höre kam ein S5000SW dazu. Ich dachte–anschließen und genießen, leider kam nicht das gewünschte Ergebnis. Der Woofer schalter sich auf Auto zwar ein aber gibt auch bei auf max. Lautstärke des S5000SW nur ganz leise Geräusche von sich. Die Einstellungen waren /Kombo62 Sub Lopass Filter auf on und ca. 80Hz / S5000SW auf max. Lautstärke. Es wurden verschiedene Chinch-Kabel porbiert…keine Besserung. Zum testen wurden noch andere Woofer vom Conzept E200 und ein CC100SW beide von Teufel angeschlossen, das gleiche Ergebnis, ich musste das Ohr an die Gehäuse legen um was zu hören. Der E200 und CC100SW arbeiten am TV und PC einwandfrei mit sehr guter Leistung. Reklamiert und der Receiver wurde eingeschickt mit dem Ergebnis Sub-Kanal ist nicht in Ordnung und ein Ersatzgerät geschickt. Angeschlossen und siehe da, genau das selbe Ergebnis wie vorher, ich dachte schon die haben mir ja mein def. Gerät wieder geschickt. Es wurde alles probiert um Fehler zu finden / Mehrere verschiedene Kabel und Einstellungen. Alle 3 Woofer arbeiten an anderen Geräten mit guter Leistung. Jetzt bin ich am Verzweifeln. Wieder angerufen und der Techniker machte sich die Mühe und hat ein System zusammengebaut mit dem Ergebnis, bei ihm passt alles. Ja bin ich denn der einzige der versucht am Kombo 62 einen Woofer anzuschliesen?? Hat kein anderer Probleme?? So, ich bin gespannt wenn das 3te Gerät kommt denn das hat Der Techniker versprochen mir zuzusenden alledings kann er dieses nicht vorher anschließen zum Test. So und jetzt mal ein Lob, ich glaube das erlebt man nicht oft das ein Service Berater / Techniker sagt moment mal ich baue da schnell das System zusammen und hör mir das an, klasse Service. Ich hoffe ich kann in ein paar Tagen gute Musik mit viel Bass hören (Wenn das Gerät ankommt). Werde mich wieder melden……..

    • Teufel Blog Redaktion

      Tom im TeufelBlog
      09. Jan. 2017, 12:15

      Hallo Sepp, danke zunächst für dein Feedback. Wir schauen uns die beschriebene Konfiguration nochmal genauer an. Gruß aus Berlin

      • Sepp S.
        13. Jan. 2017, 20:29

        So, Ersatzreceiver ist angekommen, einen Fachmann (Radio & Fernseh-Reparierer) mit hinzugezogen und das gleiche Resultat wie auch bei meinen Bemühungen einen Woofer am Kombo 62 zum laufen zu bringen. Die (3 Stück) Woofer schalten sich ein aber geben keine bzw. nur sehr geringe Leistung von sich. Nehmt doch bitte nicht das Vorführgerät (Wie der Techniker) zum testen sondern eins aus dem Lager evtl. ist da etwas bei der Herstellung nicht in Ordnung. Einen 62 werde ich sowieso zurücksenden mit der Bitte DIESES Gerät zu überprüfen. Da bin ich mal neugierig was rauskommt. Bin ansonsten voll zufrieden mit der Ware ich möchte nur einen Woofer den das Gerät auch ordentlich ansteuert anschließen. Danke im Voraus. Gruß Sepp S.

        • Teufel Blog Redaktion

          Teufel Blog Redaktion
          16. Jan. 2017, 13:58

          Hallo Herr Steininger,

          wir stehen bezüglich ihrer Anfrage in engen Kontakt mit unserer Entwicklung. Wir erhielten gerade Rückmeldung, dass mit einer Anlage, die eigens zum Test aus dem Bestand entnommen wurde, keinerlei Fehlfunktionen feststellen konnten.
          Aktuell warten wir noch auf den Check ihrer Rücksendung, um diese auch zu testen. Wir gehen davon aus, dass Sie den „Low Pass Sub“ Filter an der Rückseite auch hochgestellt hatten und das Kabel im Pre Out Sub angeschlossen hatten.

          • Josef Steininger
            16. Jan. 2017, 16:57

            Hallo, ja der „Low Pass Sub“ war von Off auf On bei ca. 80 Hz (Auch mal mehr und weniger) und am Mono Chinch Anschluss der mit Nr.28 auf Seite 16 der BDA angegeben ist angeschlossen. Auch wurden verschiedene Kabel ausprobiert. Die genauen Eistellungen wurden in der Mitteilung vom 02.01.2017 angegeben. Der Receiver wurde heute abgeholt, bin gespannt auf das Ergebnis wenn sie das Gerät ausprobieren. Danke im Voraus Gruß Sepp S.

          • Josef Steininger
            31. Jan. 2017, 12:48

            Hallo, der Receiver wurde am 16.01.17 abgeholt. Hatten sie schon Zeit und Gelegenheit das Gerät mit den Stand-Lautsprecher UL 40 Mk2 und einem Externen Subwoofer zu testen?. Das Ergebnis interessiert mich sehr. Danke für eine Antwort

          • Teufel Blog Redaktion

            Teufel Blog Redaktion
            14. Feb. 2017, 13:49

            Hallo Herr Steininger, wir haben gute Nachrichten: Es gibt technisch grundsätzlich keine Beeinträchtigungen. Ein Subwoofer kann zusätzlich unterstützend eingeschaltet werden.

  2. Gregor Boland
    03. Mai. 2016, 11:56

    Ich habe seit dem Kauf der thx 52 Soundbar mit Raumfeldcon. Ein Problem. Die Soundbar schaltet automatisch ab wenn man leise Musik hört. Alles wurde schon getauscht. Kann mir jemand helfen ?

    • Teufel Blog Redaktion

      Teufel Blog Redaktion
      10. Mai. 2016, 13:29

      Hallo Gregor, eine mögliche Ursache ist, dass der Signalpegel vom Connector unter den Schwellwert der Siganlerkennung der Cinebar fällt.
      Man kann jedoch die Lautstärke über Connector ODER Cinebar einstellen. Versuchen Sie daher eine deutlich höhere Ausgabelautstärke bei Raumfeld.
      Das Justieren der eigentlichen Wiedergabe-Lautstärke erledigen Sie dann ausschließlich über die Cinebar Fernbedienung.

Kommentar verfassen

Ihr Kommentar wird von einem Moderator überprüft, bevor er auf der Website erscheint.

Neueste Beiträge

Autor

Teufel Blog Redaktion

Teufel Blog Redaktion

Alles über Lautsprecher, Heimkino und HiFi-Trends. Zudem haben wir jede Menge praktische Tipps und Tricks für zu Hause.