Teufel tragbare Lautsprecher

Tragbare Lautsprecher – großer Sound zum Mitnehmen

Kompakte Größe, ortsunabhängig einsetzbar und voller Sound: Das sind die Hauptanforderungen an tragbare Lautsprecher. Die kleinen Klangwunder schaffen es trotz des geringen Volumens, einen kräftigen Ton zu produzieren. Doch es gibt einige Unterschiede in der Welt der tragbaren Boxen. Von der Größe über den Preis bis zu den Zusatzfunktionen hast du die Qual der Wahl. Wir helfen dir, einen tragbaren Lautsprecher zu finden, der zu deinen Anforderungen passt.

Teufel tragbare Lautsprecher
Teufel BOOMSTER – tragbarer Lautsprecher für Drinnen & Draussen

Mehr als Musik: Was tragbare Lautsprecherboxen noch leisten

Natürlich geht es bei Lautsprechern um einen möglichst guten Ton. Doch du musst differenzieren, was gut genug für dein Einsatzgebiet ist. Denn trotz hochwertiger Materialien und durchdachter Verarbeitung: Ein kleiner Klangkörper macht einfach weniger Bumms als ein großer. Einen Bass, den du bis in die Knochen spürst, kannst du von einem Mini-Lautsprecher nicht erwarten. Denn bei tragbaren Lautsprechern steht die Flexibilität im Vordergrund. Viele portable Boxen bieten mehr als eine stabile Übertragung von Audio-Signalen:

  • Eine lange Akkulaufzeit garantiert ständige Verfügbarkeit auch bei langen Ausflügen.
  • Mit eingebautem farbenfrohem Licht kann eine kleine Box für Partystimmung sorgen.
  • Einige Modelle fungieren sogar als Powerbank für das Smartphone.
  • Robusten Lautsprechern können Stöße, Spritzwasser und Staub nichts anhaben.
  • Einige Boxen haben ein integriertes Radio und können auch ohne verbundenes Tablet oder Smartphone Musik abspielen.

Viele Wege führen zur Box: Verbindungen und Anschlüsse

Tragbare Boxen und Bluetooth sind ein Dream-Team. Mit wenigen Klicks ist das Smartphone mit der mobilen Box verbunden und ebenso fix ertönt auch schon die Lieblingsmusik aus dem kleinen Klangwunder. Kein Kabel, das die Geräte aneinanderkettet, und stets genug Bewegungsfreiheit: Bluetooth ist bei tragbaren Lautsprechern der Standard.

Teufel Boomster in der Hand
Teufel Boomster: tragbarer Lautsprecher für mobilen Musikgenuss

Es gibt verschiedene Generationen von Bluetooth. Weit verbreitet und leistungsstark ist die vierte Generation. In Kombination mit dem Audio-Codec aptX, der die Audio-Signale verlustarm komprimiert, sorgt Bluetooth 4.0 für besten Ton in CD-Qualität. Der neueste Standard Bluetooth 5.0 macht bei Audio-Geräten keinen Unterschied und bietet neue Möglichkeiten im Bereich Smart-Home und bei der Vernetzung vieler Geräte.

Um noch flexibler zu sein, verfügen viele Mini-Boxen auch über klassische Klinken-Anschlüsse. Mit denen kannst du verschiedenste Endgeräte mit der Box verbinden. In der Regel besitzen tragbare Lautsprecher auch einen USB-Anschluss zum Laden des Akkus. Manchmal kannst du darüber auch ein Smartphone anschließen und es wie an einer Powerbank aufladen.

Auzswahl an tragbare Lautsprecher von Teufel

Weniger ist manchmal mehr: Denk an den Verwendungszweck

Ein mobiler Lautsprecher kann so einiges leisten – die Frage ist, ob du wirklich alle Funktionen brauchst. Klar, ein eingebautes Radio ist toll – aber wenn dir auf Anhieb keine drei Radiosender einfallen, weil du nie Rundfunk hörst, kannst du dir das Geld für diese Funktion sparen. Willst du die Mini-Box überall und ständig mit dir herumtragen, dann sollte sie so kompakt wie möglich sein. Bist du jedoch ein Fan von gut beschallten Grillpartys, muss der tragbare Lautsprecher schon ein bisschen mehr Power und Volumen haben.

Welcher ist nun der passende tragbare Lautsprecher für dich? Mach den Test: Mit unserem Quickcheck findest du anhand weniger gezielter Fragen schnell heraus, welche unserer tragbaren Teufel Lautsprecherboxen optimal zu dir und deinem Nutzungsverhalten passt.

Teufel tragbare Lautsprecher
Teufel tragbare Lautsprecher

Teuflische Allround-Talente: Klein, aber soundstark

Kleine portable Lautsprecher sind einfach praktisch: Sie nehmen nicht viel Platz weg, kosten deutlich weniger als eine ausgewachsene Anlage und deine Musik hast du immer dabei. Zwei unserer kleinsten Vertreter, die locker in einen Rucksack passen:

  • BAMSTER: Du willst Musik hören – und zwar überall? Der Bamster wird dein ständiger Begleiter im eigenen Zuhause. Ob beim Abwaschen in der Küche, im Homeoffice oder beim Basteln an der Werkbank in der Garage: Nimm den Bamster einfach mit. Er ist leicht, handlich und bietet dir stets größten Musikgenuss. Und wenn du gerade keine Hand frei hast, dient er dir auch als Freisprecheinrichtung.
  • ROCKSTER XS: Trotz seiner geringen Abmessungen klingt er wie ein großer Lautsprecher. Du kannst ihn bequem im Rucksack mitnehmen und im Park, am See, im Skatepark und überall sonst auftrumpfen. Ob im Stehen oder Liegen: Der Sound rockt. Und da er stoßfest gebaut ist und ihm Spritzwasser nichts anhaben kann, ist der Rockster XS für jedes Outdoor-Abenteuer der ideale Begleiter.

Fazit: Wähle den tragbaren Lautsprecher passend zu deinen Bedürfnissen

  • Du willst deine tragbare Lautsprecherbox immer und überallhin mitnehmen? Achte auf eine kleine Größe und ein geringes Gewicht.
  • Du willst ein kleines Privat-Festival veranstalten? Dann sollte der Klangkörper ausreichend groß sein und der Lautsprecher möglichst robust sowie spritzwasser- und staubgeschützt sein.
  • Du willst in Haus und Garten deine Lieblingsmusik stets bei dir haben? Du brauchst eine Box, die sich leicht bewegen lässt, aber nicht zwingend outdoor-tauglich sein muss. Auch ein eingebautes Radio bietet sich hierfür an.

Weitere mobile Bluetooth-Lautsprecher – eine Nummer größer

 

Teufel Rockster Air
Teufel Rockster Air
Tragbare Lautsprecher – großer Sound zum Mitnehmen
4.4 (88%) 5 votes

Ähnliche Beiträge

  1. Timmäää!
    24. Mai. 2018, 17:31

    Nach genau diesem Blogeintrag habe ich gestern gesucht! :D Nice – Genau den Unterschied zwischen Bamster & Rockster XS wollte ich auch nur wissen – Danke!

  2. Alex Schneider
    21. Mai. 2018, 17:47

    Hallo, wie wäre es, wenn die Tragbaren ins Raumfeld über WLAN eingebunden würden?
    Ich suche was für die Terrasse, so das ich auch Internetradio und die Musiksammlung nutzen kann wie sonst im Haus.

Kommentar verfassen

Ihr Kommentar wird von einem Moderator überprüft, bevor er auf der Website erscheint.

Autor

Teufel Blog Redaktion

Teufel Blog Redaktion

Alles über Lautsprecher, Heimkino und HiFi-Trends. Zudem haben wir jede Menge praktische Tipps und Tricks für zu Hause.