Teufel tragbare Lautsprecher

Tragbare Lautsprecher: Satter Sound zum Mitnehmen

Kompakte Größe, überall nutzbar und voller Sound: Darauf kommt es bei tragbaren Lautsprechern an. Die kleinen Klangwunder bringen, trotz ihres geringen Volumens, im besten Fall kraftvolle Töne hervor. Doch gibt es in der Welt der tragbaren Boxen auch einige Unterschiede. Von der Größe über den Preis, bis zu den Zusatzfunktionen hast du die Qual der Wahl. – Aber keine Sorge: Wir helfen dir, einen tragbaren Lautsprecher zu finden, der zu dir passt.

Teufel tragbare Lautsprecher
BOOMSTER – tragbarer Lautsprecher für drinnen & draußen

Mehr als „nur“ Musik: Was tragbare Boxen leisten

Natürlich geht es bei Lautsprechern vor allem um einen möglichst guten Ton. Allerdings solltest du vor dem Kauf gut überlegen, wie und wo du deinen tragbaren Lautsprecher einsetzen willst. Denn trotz hochwertiger Materialien und durchdachter Verarbeitung lässt sich die Physik nicht ganz überlisten: Ein kleiner Klangkörper hat einfach weniger Wumms als ein großer. Einen Bass, der unter die Haut geht, kannst du von einem Mini-Lautsprecher nicht erwarten.

Bei tragbaren Lautsprechern steht vor allem die Flexibilität im Vordergrund. Doch viele portable Boxen bieten mehr als nur eine stabile Übertragung von Audio-Signalen:

  • Eine lange Akkulaufzeit sorgt für eine lange Nutzungsdauer – gerade auf langen Ausflügen.
  • Dank integrierter Lichteffekte kann auch eine kleine Box für Partystimmung sorgen.
  • Einige Modelle lassen sich zudem als Powerbank nutzen und laden zum Beispiel Smartphones auf.
  • Robuste Lautsprecher widerstehen Stößen, Spritzwasser und Staub bis zu einem gewissen Grad.
  • Einige Boxen verfügen über ein integriertes Radio und spielen Musik auch ohne verbundenes Tablet oder Smartphone ab.

Tragbare Lautsprecher von Teufel

Viele Wege führen zur Box: Verbindungen und Anschlüsse

Tragbare Boxen und Bluetooth sind ein echtes Dream-Team. In wenigen Sekunden verbindest du das Smartphone mit der mobilen Box und deine Lieblingsmusik schallt aus dem kleinen Klangwunder. Du brauchst kein Kabel, das die Geräte aneinander fesselt und hast stets Bewegungsfreiheit. Bluetooth ist bei tragbaren Lautsprechern Standard.

Teufel BOOMSTER in der Hand
BOOMSTER – tragbarer Lautsprecher für mobilen Musikgenuss

Mittlerweile gibt es mehrere Bluetooth-Generationen. Die vierte Generation ist nach wie vor weit verbreitet und leistungsstark. In Kombination mit dem Audio-Codec aptX, der Audio-Signale verlustarm komprimiert, sorgt Bluetooth 4.0 für hochwertigen Klang in CD-Qualität. Der neueste Standard, Bluetooth 5.0, bietet zudem neue Möglichkeiten im Bereich Smart-Home und bei der Vernetzung vieler Geräte.

Für noch mehr Flexibilität verfügen viele Mini-Boxen zudem über klassische Klinken-Anschlüsse. Damit lassen sich verschiedenste Endgeräte mit der Box verbinden. In der Regel besitzen tragbare Lautsprecher auch einen USB-Anschluss zum Akku-Laden. Dort lässt sich oft auch ein Smartphone anschließen und wie an einer Powerbank aufladen.

Verwendungszweck: Weniger ist manchmal mehr

Ein mobiler Lautsprecher leistet so einiges. Die Frage ist, ob du alle Funktionen brauchst, die das jeweilige Modell bietet. Klar – ein integriertes Radio ist toll. Aber wenn du nie Rundfunk hörst, kannst du dir das Geld für diese Funktion auch sparen. Willst du deine Mini-Box überall hin mitnehmen und ständig bei dir tragen? Dann sollte sie so leicht und kompakt wie möglich sein. Bist du ein Fan von gut beschallten Grillpartys? Dann muss der tragbare Lautsprecher schon ein bisschen mehr Power und Volumen haben.

Welcher tragbare Lautsprecher passt also zu dir? Mach den Test! Mit unserem Quickcheck findest du anhand weniger Fragen schnell heraus, welche tragbaren Teufel Boxen ideal zu deinen Präferenzen passen!

Teufel tragbare Lautsprecher
Teufel tragbare Lautsprecher

Klein und soundstark: Teuflische Allround-Talente

Handlich tragbare Boxen sind einfach praktisch: Sie brauchen nicht viel Platz, kosten deutlich weniger als eine Komplett-Anlage und deine Musik ist immer dabei. Zwei unserer kleinsten Vertreter passen sogar locker in den Rucksack:

  • BAMSTER: Du willst Musik hören – und zwar überall? Dann mach den Bamster zum ständigen Begleiter – auch im eigenen Zuhause. Ob beim Abwaschen in der Küche, im Homeoffice oder beim Basteln an der Werkbank in der Garage: Nimm den Bamster einfach mit! Er ist leicht, handlich und sorgt überall für Musikgenuss. Und wenn du gerade keine Hand frei hast, dient er auch als Freisprecheinrichtung.
  • ROCKSTER XS: Trotz seiner kleinen Maße klingt er wie ein großer Lautsprecher. Nimm ihn bequem im Rucksack mit und trumpfe im Park, am See und überall sonst mit deinem Sound auf. Ob im Liegen oder Stehen: Der Rockster XS rockt. Außerdem ist er stoßfest gebaut und Spritzwasser kann ihm nichts anhaben. Der Rockster XS ist für jedes Outdoor-Abenteuer der ideale Begleiter.
  • Einen ausführlichen Vergleich unserer tragbaren Lautsprecher findest du im Shop.

Fazit: Wähle den tragbaren Lautsprecher, der zu dir passt

  • Du willst deine Boxen immer und überall hin mitnehmen? Dann wähle am besten ein kompaktes Modell mit geringem Gewicht.
  • Du lässt ein kleines Privat-Festival steigen? Dann sollte der Klangkörper entsprechend groß sein und der Lautsprecher möglichst robust, sowie spritzwasser- und staubgeschützt.
  • Du willst deine Lieblingsmusik vor allem in Haus und Garten bei dir haben? Dann brauchst du eine Box, die sich leicht bewegen lässt, die aber nicht zwingend outdoor-tauglich sein muss. Auch ein integriertes Radio bietet sich an.

Weitere mobile Bluetooth-Lautsprecher – eine Nummer größer

Portabler Bluetooth Lautsprecher Rockster Air

ROCKSTER AIR

Jetzt entdecken

Teufel Rockster Air
Teufel Rockster Air

Ähnliche Beiträge

  1. Timmäää!
    24. Mai. 2018, 17:31

    Nach genau diesem Blogeintrag habe ich gestern gesucht! :D Nice – Genau den Unterschied zwischen Bamster & Rockster XS wollte ich auch nur wissen – Danke!

  2. Alex Schneider
    21. Mai. 2018, 17:47

    Hallo, wie wäre es, wenn die Tragbaren ins Raumfeld über WLAN eingebunden würden?
    Ich suche was für die Terrasse, so das ich auch Internetradio und die Musiksammlung nutzen kann wie sonst im Haus.

Kommentar verfassen

Ihr Kommentar wird von einem Moderator überprüft, bevor er auf der Website erscheint.

Hinweis: Kommentare, welche Supportanfragen umfassen, werden nicht veröffentlicht. Bitte wenden Sie sich bei Themen wie Bedienung, Reklamation oder Kompatibilität an unseren Kundenservice. Vielen Dank.

Autor

Teufel Blog Redaktion

Teufel Blog Redaktion

Alles über Lautsprecher, Heimkino und HiFi-Trends. Zudem haben wir jede Menge praktische Tipps und Tricks für zu Hause.