Neues Sounddeck von Teufel – Cinebase mit Sonic Emotion

Sie wollen besten Kinosound für Ihr Heimkino, haben aber wenig Platz? Bei fünf Lautsprechern und einem Subwoofer im Wohnzimmer würde Ihre Frau womöglich ausziehen? Sie lieben Understatement und überraschen gern? Dann hat Teufel mit der neuen Cinebase genau das richtige Produkt. Denn dieses Sounddeck ist auf einfache Weise in den Wohnraum zu integrieren –  man stellt einfach Fernseher darauf. Und hat trotzdem ein Klangerlebnis fast wie eine vollwertige Heimkinoanlage. Und die Cinebase ist voll mit Features wie:

  • Sonic Emotion Absolute 3D – Soundtechnologien für einen sehr weiten Sweet Spot.
  • ARC und CEC-Rückkanal – Steuern Sie das Sounddeck einfach mit der gewohnten TV Fernbedienung
  • Bluetooth Unterstützung – kabellos streamen

Die Cinebase führt minimalistisches Abmaße und räumliches Klangerlebnis zusammen und bietet daneben eine Reihe weiterer praktischer Features für ein einmaliges Heimkinoerlebnis.

Sonic Emotion –   originalgetreuer Klang an jeder Hörposition

Mit der Cinebase kommt eine klanglich neue Welt auf Sie zu und wir können fast versprechen, dass Sie Filme nie wieder ohne dieses Sounddeck sehen wollen. 3 Soundmodi sorgen je nach Anwendungsfall für den richtigen Ton.

  • Sonic Emotion 1 – Für Stereo Raumklang. Nutzen Sie diese Einstellung, wenn Sie  Musik über die Cinebase hören und nicht direkt davor sitzen. So hören Sie im ganzen Raum gleichmäßig und ausgewogen Ihre Lieblingsmusik.
  • Sonic Emotion 2 – räumliches Hörvergnügen mit Betonung der Sprache. Für Filme die mit hohem sprachlichen Anteil glänzen, ist dieser Modus ideal, da hier die Hochtöne hervorgehoben werden
  • Sonic Emotion 3 – räumliches Hörvergnügen mit Betonung der Lautheit. Volle Kraft bringt der dritte Modus mit, bei dem sich der 3D Sound auch bei geringer Lautstärke voll entfalten kann.

Was ist Sonic Emotion und was unterscheidet es zu anderen Formaten?

Sonic Emotion Absolute 3D Logo
Logo von Sonic Emotion (Quelle: www2.sonicemotion.com)

Sonic Emotion ist eine Sound-Technologie, die für ein völlig neues Hörerlebnis steht. Das heißt, egal wo Sie sich im Raum befinden, der Ton erscheint von jeder Richtung in gleicher Intensität. Ein beeindruckender und ausgewogener Klang ist die Folge und es spielt dabei auch keine Rolle wo Sie sich im Raum befinden oder welche Größe dieser aufweist.

Der Sonic Emotion Sound wird durch mehrere technische Eigenschaften erzeugt. Basierend auf mehreren internationalen Patenten kommen bei Sonic Emotion Absolute 3D im Grunde ein Chip, ein 3D Sound-Prozessor und eine anpassbare Software zusammen. Auf dieser Grundlage lassen sich für jeden Anwendungsfall gezielt abgestimmte Soundkulissen generieren.

Mit dieser Hilfe lässt sich mit unterschiedlichen Tönerausstattungen eigene 3D Erlebnisse erzeugen. So ist es möglich mit einer 6 Mittel-Hochtöner-Kombination, wie bei der Cinebase, mit 4, 3 oder selbst mit 2 Tönern 3D Sound erzeugen.

Der besondere Vorteil von Sonic Emotion Absolute 3D ist die Kompatibilität mit nahezu jedem Audiogerät. Auch Sounddocks, Kopfhörer und selbst Smartphones können diese Technologie nutzen.

Wie schafft man diesen 3D Sound?

Sonic Emotion Funktiionsprinzip
gleichmäßiger Raumausfüllender Klang von Sonic Emotion (Quelle: www2.sonicemotion.com)

Damit sich die Schallwellen gleichmäßig im Raum verteilen nutzt Sonic Emotion Erkenntnisse aus der Erforschung der sogenannten Wellenfeldsynthese. Dies ist ein „Wiedergabeverfahren, das virtuelle akustische Umgebungen schafft“, wie es Wikipedia definiert. Dazu erzeugen mehreren Lautsprechern eine Wellenfront, bei der sich die Schallwellen teilweise überlagern. Diese Überlagerung nimmt das menschliche Gehör als besonders intensiv wahr. Der akustische Erweiterungseffekt des Sweet Spots kann damit erzeugt werden. In der Cinebase steuern der bereits erwähnte Chip und 3D Sound-Prozessor die Sounddeck-Töner so an, das jedes Mal, wenn eine Schallwelle des Lautsprechers A den Lautsprecher B erreicht, im Lautsprecher B ein Signal erzeugt wird. Die Überlagerung verstärkt das Signal.

Auf der Seite http://www.syntheticwave.de/Wellenfeldsynthese.htm zeigen Animationen, wie diese Ansteuerung in der Theorie abläuft. Bitte beachten Sie aber, dass Sonic Emotion lediglich an eine echte Wellenfeldsynthese angelehnt ist. Der akustische Effekt ist dennoch beeindruckend.

Soundbar vs. Sounddeck – Der Unterschied

Die Cinebase ist keine Soundbar sondern ein Sounddeck. Der Unterschied zwischen den beiden Systemen ist zum einen natürlich die Größe. Während eine Soundbar weniger Tiefenabmessung aufweist, hat das Sounddeck einen größeren Korpus. Zum anderen besteht eine Soundbar aus 2 Geräten, da, um auch den Tieftonbereich abzudecken, ein Subwoofer seinen Platz finden soll. Demzufolge liegt der Hauptunterschied in dem intergrierten Subwoofer des Sounddecks.

Wie nutze ich ein Sounddeck?

Aufstellung am TV

Ein Sounddeck wird üblicherweise direkt unter dem TV platziert. Aufgrund der Abmaße und auch der Stabilität kann der Fernseher direkt auf die Cinebase gestellt werden. Der robuste MDF-Korpus kann bis zu 60kg belastet werden und hält damit nahezu jedem Fernsehgerät stand.

Musik in Stereo oder Heimkino-Sound? Wenn die Cinebase zu Hochtouren aufläuft

Durch die 3 Einstellungsmöglichkeiten an der Cinebase kann mit diesem Soundeck sowohl ausschließlich Musik gehört werden. Dafür bietet der Sonic Emotion Mode 1 alle Voraussetzungen. Aber auch für Heimkinoerlebnisse ist die Cinebase bestens ausgestattet.

Wir freuen uns, wenn Sie uns hier in den Kommentaren oder auf unserer Facebook-Seite mitteilen, wie Sie die Cinebase nutzen.

Und hier geht es zur Cinebase oder zur Cinebase Streaming im Teufel Lautsprechershop.

Neues Sounddeck von Teufel – Cinebase mit Sonic Emotion
3.98 (79.52%) 166 votes

  1. Roberto Raponi
    15. Sep. 2015, 22:08

    Ich habe eine ältere Version der Fernbedienung bekommen da fehlen die 3 tasten für die Auswahl des sonic Modus .die night taste sowie andere tasten reagieren nicht einmal.eine Display taste ist auch da ohne ein Display zu haben?

    • Teufel Blog Redaktion

      Teufel Blog Redaktion
      17. Sep. 2015, 14:55

      Hallo Roberto, bitte wende dich mit deiner Anfrage an unseren Kundenservice unter service@teufel.de. Vielen Dank.

  2. Molly
    28. Mai. 2015, 13:59

    Hallo,

    wenn ich vom iphone 6 musik ( von iTunes gekauft ) über Bluetooth einspiele, klingt der Sound blechern.

    • Teufel Blog Redaktion

      Teufel Blog Redaktion
      12. Jun. 2015, 12:07

      Hallo, dieser Blog betreut bedauerlicherweise keine Supportanfragen. Bitte wenden Sie sich auch im Sinne anderer Kunden deshalb an unserern Support (telefonisch jeden Tag, 24 Stunden erreichbar) unter service@teufel.de. Danke!

Kommentar verfassen

Ihr Kommentar wird von einem Moderator überprüft, bevor er auf der Website erscheint.

Neueste Beiträge

Autor

Teufel Blog Redaktion

Teufel Blog Redaktion

Alles über Lautsprecher, Heimkino und HiFi-Trends. Zudem haben wir jede Menge praktische Tipps und Tricks für zu Hause.