#Raceheart – Mission „Rennsieg 2015“ erfolgreich beendet

Am vergangenen Wochenende fiel am Samstag im vorletzten Rennen der DTM-Saison 2015 die Entscheidung in der Fahrerwertung: Mit Pascal Wehrlein gewann der jüngste Rennfahrer der DTM-Historie. Wir gratulieren. Doch auch für den von Teufel gesponserten Rennwagen, dem Teufel Audi RS 5 DTM – #Raceheart – mit Miguel Molina als Fahrer war es eine durchaus turbulente Saison, welche vom ersten Rennsieg für beide gekrönt wurde. Ein Rückblick.

Teufel Audi RS 5 DTM #17 (Audi Sport Team Abt Sportsline), Miguel Molina
Teufel Audi RS 5 DTM #17 (Audi Sport Team Abt Sportsline), Miguel Molina

Saisonstart in Hockenheim – #Raceheart zeigt sein Potential und hat Pech

Mit Spannung erwartet wurde der Saisonauftakt und #Raceheart zeigte gleich Qualitäten als Fighter, als es zum Duell mit da Costa kam. Raceheart setzte sich durch und konnte einen Platz gutmachen. Bereits am Sonntag fuhr Molina mit #Raceheart auf Platz 2 im Qualifying und zeigte sein Potential auf der schnellen Runde. Eine Rückversetzung um 5 Startplätze wegen der Berührung am Vortag verhinderte leider eine bessere Platzierung.

Miguel Molina
Hat sich mit dem Rennsieg auf dem Nürburgring einen Traum erfüllt: Miguel Molina

Heimrennen auf dem Lausitzring – Pole und Podium

Das zweite Rennen auf dem Lausitzring war ein echtes Heimspiel. Unter den Augen unserer Geschäftsführung fuhr #Raceheart auf Pole. Im ersten Rennen musste Molina kurz vor Schluss vermutlich wegen verbrauchter Reifen noch drei Fahrer passieren lassen, doch im zweiten Rennen am Sonntag hielt Molina in einem echten Krimi Platz 3 bis zur Zielflagge.

Teufel Audi RS 5 DTM #17 (Audi Sport Team Abt Sportsline), Miguel Molina
Zu schnell für die Kameras: #Raceheart in Action.

Zusatzgewicht verhindert bessere Platzierungen in den Folgerennen

Nach die Audi Rennflotte furios gestartet war, wurde – festgelegt durch die DTM Regeln – viel Zusatzgewicht in #Raceheart und seine Markenkollegen eingebaut. Diese nicht immer ganz nachvollziehbare Regel soll eigentlich Chancengleichheit herstellen. Doch dieser Ballast erwies sich für den Teufel Audi RS 5 DTM als sehr hoch. Die Folge: In den Rennen auf dem Stadtkurs Norisring, in Zaandfort (NL) Spielberg (AT) und in Moskau war ein 12. Platz das beste Ergebnis.

DTM Performance Weight (2,5 kg)
Spaßbremse Zusatzgewicht?

Grandioser Endspurt gekrönt mit dem Rennsieg auf dem Nürburgring

Fast schien es, als hätte #Raceheart schon sein Pulver verschossen, doch befreit vom Ballast fuhr Molina bei den nächsten Rennen wie entfesselt und kam beim Rennen am Sonntag auf dem legendären Nürburgring auf den langersehnten ersten Platz. Für Molina erfüllte sich ein Traum, seit er als bester Rookie die DTM aufmischte. Gleichzeitig war es der erste Sieg für #Raceheart.

Miguel Molina
Erster Sieg, Mission erfüllt.

Der Audi RS 5 DTM – Teamübergreifend das stärkste Auto der Saison

Der Audi RS 5 DTM wurde gleich von mehreren Teams eingesetzt – zurecht. Denn das Auto holte teamübergreifend insgesamt 10 Siege, 21 Podiums, zehn schnellste Rennrunden und achtmal der beste Startplatz. Trotzdem reichte es für die Marke mit den Vier Ringen am Ende „nur“ für die Plätze zwei, drei und vier in der Fahrerwertung, Platz zwei bei den Herstellern und Rang drei in der Teamwertung. 19 Punkte fehlten Jamie Green zum Fahrertitel, der Titelkampf in der Herstellerwertung endete mit 602 zu 595 Punkten noch knapper.

Audi Fan Area
So schön ist DTM.

Miguel Molina – ein sympathischer Rennfahrer besucht Berlin.

Der Höhepunkt für das Teufel-Team war ein Besuch von Miguel Molina auf unserem Messestand zur IFA und die Autogrammstunde im Flagshipstore. Auch ein Besuch der Büroräume ließ sich der ohne Starallüren auftretende Rennfahrer nicht nehmen. Die Saison 2015 macht jedenfalls Lust auf nächstes Jahr.

Teufel Audi RS 5 DTM #17 (Audi Sport Team Abt Sportsline), Miguel Molina
Wir wünschen viel Glück auch für die kommende Saison. Und freuen uns schon jetzt auf viele neue Impressionen.

 

> Lust auf noch mehr Bilder? Zur Gallerie.

Bilder: Audi (alle)
Textauszüge: Audi (teilweise)

 

#Raceheart – Mission „Rennsieg 2015“ erfolgreich beendet
5 (100%) 2 votes

Kommentar verfassen

Ihr Kommentar wird von einem Moderator überprüft, bevor er auf der Website erscheint.

Neueste Beiträge

Autor

Teufel Blog Redaktion

Teufel Blog Redaktion

Wir schreiben über Lautsprecher, Heimkino, Stereoanlagen, neue Audio-Technologien und HiFi-Trends. Außerdem geben wir euch im Ratgeber Tipps und Tricks rund um den guten Ton zu Hause.