Musik als universelle Sprache: Micha Fritz von Viva con Agua

Teufel unterstützt seit längerem gemeinnützige Projekte von Viva con Agua, zuletzt etwa bei der Millerntor Gallery. Der Viva con Agua Co-Gründer, Micha Fritz hat eine wichtige Botschaft: Zugang zu sauberem Wasser für alle Menschen. Als universelle Sprache nutzt er Musik, um auf dieses Thema aufmerksam zu machen. Wir haben Micha nach seinen Beweggründen und Herausforderungen gefragt.

Manchmal fühle ich mich wie Obelix

Teufel Blog: Was treibt Dich an?

Micha Fritz: Manchmal fühle ich mich wie Obelix, nur in nicht ganz so breit. Wenn Du einmal oder wie ich hunderte Male gesehen hast, wie Menschen eben keinen selbstverständlichen Zugang zu sauberem Trinkwasser haben, dann ist es eben wie ein Zaubertrank an Motivation sich sozial zu engagieren!

Teufel Blog: Mit welchen Herausforderungen siehst du Dich in Deinem Wirken konfrontiert?

Micha Fritz: Wahrscheinlich mit den üblichen Herausforderungen der Menschheit: Ego, gewaltvolle Kommunikation, toxische Männlichkeit und natürlich die größte Limitierung, mangelnde Ressourcen

Mission: Musikindustrie „viva-con-agua-tisieren“

Teufel Blog: In welchen Momenten spielt Musik hören eine Rolle für Dich?

Micha Fritz: Entweder in einem sehr familiären oder in einem beruflichen Kontext. Beruflich natürlich auf den ganzen Musikfestivals wo Viva con Agua Pfandbecher sammelt. Ich habe bestimmt 10 Jahre lang von Mai bis September auf Musikfestivals gelebt, quasi um die Musikindustrie zu „vivaconagua-tisieren“. Privat hört glücklicherweise meine ganze Familie sehr viel Musik und tanzt. Gerade unser Einjähriger tanzt super gerne und hat erst neulich Klatschen gelernt. Da geht definitiv immer mein Herz auf.

About: Viva con Agua: Wasser frei für alle!

Die gemeinnützige entwicklungspolitische Initiative Viva con Agua (span. „Leben mit Wasser“) setzt sich seit ihrer Gründung 2006 in Hamburg-St. Pauli als weltweit agierendes Netzwerk für den freien Zugang zu Trinkwasser sowie sanitäre Grundversorgung ein, mit einem Fokus auf Länder des globalen Südens. Viva con Agua unterstützt Wasserprojekte durch Spenden, die mittels der universellen Sprachen Musik, Kunst und Sport generiert werden. Die Projekte von Viva con Agua erhielten bereits zahlreiche Auszeichnungen. So auch 2020, unter anderem vom Club Award Hamburg für die Millerntor Gallery.

So authentisch wie unser Sound: Die Gesichter unserer Marke

Micha Fritz ist Teufel Botschafter. Mit dem BOOMSTER hat er kraftvolle Verstärkung für seinen Sound.

Ähnliche Beiträge

Hinweis: Die Kommentarfunktion steht Mo-Sa von 8 bis 21 Uhr zur Verfügung.

Autor

Teufel Blog Redaktion

Wir schreiben über Lautsprecher, Heimkino, Stereoanlagen, neue Audio-Technologien und HiFi-Trends. Außerdem geben wir euch im Ratgeber Tipps und Tricks rund um den guten Ton zu Hause.