Lie Ning: Musik hat mich immer wieder aufgefangen, umarmt, umschlossen


Entdecke jetzt unsere Weihnachtsangebote!


Alles andere als ein Stereotyp: Der Berliner Sänger Lie Ning schafft es, seine unverkennbare Soulstimme mit seiner Vielseitigkeit zu seinem ganz eigenen Sound zu verbinden. Sein Klang erzeugt vom ersten Ton eine Intimität, die es sonst nur bei Gesprächen mitten in der Nacht gibt.

About: Lie Ning

In Berlin aufgewachsen, kam Lie Ning schon früh mit einer Mischung aus Sprachen, Bildern und Melodien in Kontakt, wodurch ein Interesse für Tanz, Mode und Bildende Kunst entstand. Musik besonders. Schon früh zeigte ihm seine Mutter eine Welt aus Rhythmen und Melodien, die ihn nie wieder losließ. Seine Stimme erwies sich als das stärkste Ausdrucksmittel. Alles, was er visuell nicht vermitteln konnte, schrieb er in Songs.

Quelle: Lie Ning Homepage
Lie Ning X MusicStation

Von der Schönheit der Menschen fasziniert

Teufel Blog: Was treibt dich an?

Lie Ning: Ich glaube meine größte Motivation oder viel eher Faszination liegt in der Schönheit der Menschen. Ich möchte von dem Facettenreichtum unserer Mitmenschen berichten und das künstlerische Gesamtbild erweitern.

Was ist dir wichtig?

Kommunikation, Nähe, Respekt. Die richtige Vibration schafft es selbst extreme Stresssituationen leichter wirken zu lassen. 

Es gibt Tage, an denen ich lieber ungesehen bleiben würde

Welche Herausforderung erlebst und überwindest du in deinem Wirken?

Ich fühle mich nicht immer bereit, mich mit anderen Leuten zu teilen. Sei es auf der Bühne oder vor der Kamera gibt es einfach Tage, an denen ich lieber ungesehen bleiben würde. Musik schafft da jedoch ein Zuhause. Ich kann mich in den Klängen und dem Spiel meiner Band-Mitglieder fallen lassen und auch irgendwo verstecken. 

Lie NIng X SUPREME ON

Musik hören ist so zentral wie essen

Welcher Ort in Berlin inspiriert dich?

Die Wohnung meines besten Freunds/Sister Don Aretino, welche auch als sein Atelier dient. Gefüllt mit unzähligen Schnittmuster, Stoffen, Probeteilen und fertigen Designs, ist vor allem die Küche ein Ort an dem die unterschiedlichsten Menschen zusammenkommen. Es findet Austausch statt, Musik ist immer zentral, so wie auch Essen. Gleichzeitig ist die Wohnung ein weiteres Zuhause für mich, in dem ich loslassen kann. Frei sein kann.

Jedes Mal aufs Neue überrascht, wie stark und gewaltig Musik sein kann

In welchen Momenten spielt Musik hören eine Rolle für dich?

Ich hatte im letzten Jahr während des Lockdowns eine Phase, in der es mir psychisch nicht besonders gut ging und Musik hat mich immer wieder aufgefangen, umarmt, umschlossen. In diesen Momenten bin ich jedes Mal aufs Neue überrascht, wie stark und gewaltig Musik sein kann. 

Musik kann dich in Momenten abholen und sehen, in denen es kaum eine andere Person kann. 

Welche Musik sorgt bei dir für richtig gute Laune?

Das kommt so sehr auf den Moment drauf an. Es gibt kein Genre, das ich anmache und mich sofort gut fühle. Das kann von modernen Classics, über Rap oder Rock zu leichten Indie-Klängen variieren. Und das ist ja das faszinierende mit Musik. Je nach Situation wirst du immer wieder etwas anderes darin lesen und spüren und hören. 

Wäre dein Charakter ein Remix, wie würdest du klingen?

Ich wäre ein Max-Richter-Remix von einem Eartheater feat Anohni Record.

Hab vielen Dank für das Interview.

So authentisch wie unser Sound: Die Gesichter unserer Marke

Lie Ning ist Teufel Botschafter. Mit den SUPREME ON kann er Musik genießen und kreative Energie sammeln.

Lie NIng X SUPREME ON

Alle Bilder: Teufel

Ähnliche Beiträge

Hinweis: Die Kommentarfunktion steht Mo-Sa von 8 bis 21 Uhr zur Verfügung.

Autor

Teufel Blog Redaktion

Wir schreiben über Lautsprecher, Heimkino, Stereoanlagen, neue Audio-Technologien und HiFi-Trends. Außerdem geben wir euch im Ratgeber Tipps und Tricks rund um den guten Ton zu Hause.