Notizen aus Berlin: Duett für HD Audio – DecoderStation 7 & AmpStation

Teufel hat auch im Bereich HD Audio Elektronik passendes im Angebot. Eine Intention diese Produkte zu entwickeln, waren häufige Anfragen von Kunden, welche am liebsten nicht nur unsere Lautsprecher haben wollten, sondern gleich eine sofort spielfertige und perfekt aufeinander abgestimmte Anlage. Alles aus einer Hand, alles von einem Hersteller. Diese Intention wurde konsequent beim Heimkinosystem LT 5 Complete von Teufel umgesetzt.

Wir stellen zwei der Klangmaschinen vor, die nicht nur beim LT 5 Complete perfekt funktionieren – Decoderstation 7 und AmpStation.

Decoderstation 7 – Ein wahrer HD Audio Experte

DTS HD-Master, Dolby True-HD, DTS, Dolby Digital, Dolby Pro Logic – die Liste von unterstützten Audioformaten ist lang. Für dieses Gerät gibt es kaum ein Format, was es nicht verarbeiten kann.

Das Paket an Anschlüssen kann sich ebenfalls sehen lassen: Gleich drei HDMI-Eingänge (1.4a) ein weiterer HDMI-Anschluss, welcher durch die ARC-Funktion als Ein- und Ausgang nutzbar wird, zwei vergoldete Digital-Koaxial- sowie ein optischer Eingang (TOS-Link) warten auf Tonsignale. Zusätzlich stehen drei ebenfalls vergoldetete analoge Cinch-Eingänge für weitere Geräte bereit.

decoderstation7_main_1300x700x72
DecoderStation 7 – Expertin für HD-Audio

Per 5.1-Analog-Cinch-Ausgang gibt die DecoderStation 7 die Tonsignale an die Endstufe ab. Weitere Features wie ein Kopfhöreranschluss, das FM/AM-Radio mit RDS-Funktion, eine Fernbedienung, das gut ablesbare, dimmfähige Display sowie umfangreiche Einstellungsmöglichkeiten über Bildschirmbenutzerführung runden das Leistungspaket ab.

Federführend bei der Entwicklung der DecoderStation 7 war Simon Schiessl, Teamleiter Elektronik Entwicklung.

Die Fakten zur DecoderStation 7 in der Übersicht

  • Ultra-kompaktes High Definition AV-Steuergerät/Vorverstärker
  • Für alle 5.1- und 7.1-Mehrkanal-Aktiv-Subwoofer geeignet (z.B. Teufel US 2110/6, US 4110/6, US 8112/8)
  • Digitale und analoge Ein- und Ausgänge inkl. HDMI mit 3D Unterstützung
  • Decoder für DTS HD-Master, Dolby True-HD, DTS, Dolby Digital, Dolby Pro Logic und weitere Formate
  • FM/AM-Radio mit RDS-Funktion, inkl. Fernbedienung

Die AmpStation – Lautsprecher lieben sie. Ohren auch.

Mit der AmpStation als reine Endstufe schließt Lautsprecher Teufel eine weitere Angebotslücke. Und das gleich kompromisslos mit einem Gerät der Spitzenklasse. Wie bei einer Vorstufen/Endstufen-Kombination möglich, arbeitet die AmpStation als reiner Leistungsverstärker. Bis zu acht einzelne Lautsprecher mit jeweils 100 Watt-Ausgangsleistung können versorgt werden. Das ist genug Kraft für die anspruchsvollsten Heimkino- und Musikanforderungen, auch in riesigen Räumen mit Vollbereichs-Standlautsprechern. Die AmpStation reagiert unmittelbar auf schnelle Pegelanstiege und zaubert so eine fein detaillierte, spritzige Wiedergabe bei gleichzeitiger Wärme aus Lautsprechern und Heimkino-Systemen.

AmpStation-offen-topview
Hingucker: Die AmpStation „oben ohne“

Dieses meisterhafte Klang-Kraftwerk kommt dabei sogar ohne Lüfter aus. Nichts soll das Klangbild stören. Dem passiven Kühlkonzept der AmpStation zugrunde liegt die „Ausbildung eines bewegten Luftstromes durch Kamineffekt“, so Christoph Klug, Senior Engineer Elektronik Entwicklung bei Lautsprecher Teufel über sein Projekt. Die nachfolgende Grafik zeigt die Entwicklung des Kühlkonzept in einer ersten Handzeichung gegenüber der finalen Realisierung. Kaum zu glauben, dass es den Teufel-Entwicklern trotzdem gelungen ist, diese geballte Technik in einem so kompakten Gehäuse unterzubringen.

Teufel-AmpStation-techn-Zeichnung
Links: Handzeichung Kühlkonzept – Rechts: die finale Realisierung

Konsequent durchdacht: Materialien, Technologien, Extras.

Das Ziel bei der Entwicklung der AmpStation stand schon vorher fest: Der Klang ist im Focus. So entstanden ist ein reinrassiger End-Verstärker ohne Schnick und ohne Schnack!
Schon beim Betrachten der AmpStation ist dies festzustellen: das hochwertige Metallgehäuse wird durch eine massive Aluminiumfront optisch aufgewertet. Das Anschlussterminal ist vergoldet, um beste Signalübertragung zu gewährleisten.  Sind die Signale einmal von der AmpStation übernommen, sorgt sich ein integrierter Hochleistungs-Chip (IC) von Texas Instruments um die Signalverarbeitung. Ein extra breiter Frequenzgang verhindert den Verlust von noch so kleinen klanglichen Details.

Für Technikbegeisterte sind Aufnahmen aus dem Geräteinneren der AmpStation sicher ein wahrer Augenschmaus. Keine Spur von Überflüssigem oder Kabel-Wirrwarr. Alles hat seinen Platz.

Die AmpStation verfügt über mehr als genügend Kraft und Qualität, um alle aktuellen und früheren Teufel-Lautsprechersysteme auf ein neues Sound-Level zu heben. Extreme akustische Transparenz, verzerrungsfreie Dynamik und authentische Wiedergabequalität: genau das werden Sie von einer AmpStation geliefert bekommen.

Complete 7  – das perfekte Duett für HD Audio

Complete 7
Teufel Complete 7

Die Kombination aus DecoderStation 7 und AmpStation ergibt einen vollwertigen High End-AV-Receiver und damit die Grundlage für perfektes Heimkino-Erlebnis.Die AmpStation ist aber auch ein echter Geheimtipp für (semi-)professionelle Anwendungen wie z.B. kleine Tonstudios, Hobbybands oder eine verkabelte Multi-Room-Lösung. Die vielseitigen Nutzungsmöglichkeiten werden durch den technischen Aufbau des Gerätes ermöglicht, welcher aus vier sauber getrennten, reinrassige Stereo-Endstufen besteht.

 

ampstation-nocover
Innneansicht eines wahren Klang-Kraftwerkes – Die AmpStation

Darauf können Sie sich freuen:

• ultra-kompakte Abmessungen
• ansprechendes Design, flexibel aufstellbar
• keine Lüfter, keine Geräusche
• technische und räumliche Trennung von Vor- und Endstufe für exzellente Audiowerte
• auf alle Teufel-Lautsprecher-Sets perfekt zugeschnitten: für eine optimale klangliche Anpassung
• alle Kabel sind dabei: Aufbau und Einrichtung geschieht in weniger als 10 Minuten

Decoderstation 7 und AmpStation sind Teil des Sets LT 5 Complete. Hier im Webshop ansehen.

 

ampstation-scribble-2
AmpStation in einem Scribble

 

ampstation-details-inside
AmpStation: Detailansicht

Die Fakten zu „Complete 7“ in der Übersicht

  • Macht 5.1- und 7.1-Lautsprecher-Sets zur spielfertigen HD-Komplettanlage
  • High End-AV-Receiver mit Vor- und -Endstufe: DecoderStation 7 + AmpStation
  • Inkl. umfangreichen, hochwertigem Kabel-Set, sofort spielfertig
  • 800 Watt-Gesamtleistung, ultra-kompakt, lüfterlos, geräuschlos
  • High End-Class-D-Endstufe von Texas Instruments mit vorbildlichen Audiowerten
  • Digitale und analoge Ein- und Ausgänge inkl. HDMI mit 3D-Unterstützung
  • Decoder für DTS HD-Master, Dolby True-HD, DTS, Dolby Digital, Dolby Pro Logic und weitere
  • Geeignet für die Theater-, System-, LT- und Columa-Serie

 

 

 

Bildrechte: Teufel(alle)
Autor: Tom

Notizen aus Berlin: Duett für HD Audio – DecoderStation 7 & AmpStation
4.3 (85.96%) 47 votes

Ähnliche Beiträge

  1. Rudat
    27. Jul. 2015, 20:38

    Hallo Teufel,
    ich will gerade meine Kombo 42 durch ein Gerät mit neuerer Technick ersetzen.
    Gibt es diese Geräte auf der IFA zu sehen? Dort wollte ich ausschau nach einem Gerät halten.
    mfg g.rudat

    • Teufel Blog Redaktion

      Teufel Blog Redaktion
      28. Jul. 2015, 10:09

      Hallo Rudat, sowohl auf der IFA als auch im Store sind sowohl DecoderStation 7 als auch AmpStation (beides in Kombination als „Complete 7“) zu sehen. Im Store auch zu hören!

Kommentar verfassen

Ihr Kommentar wird von einem Moderator überprüft, bevor er auf der Website erscheint.

Autor

Teufel Blog Redaktion

Teufel Blog Redaktion

Wir schreiben über Lautsprecher, Heimkino, Stereoanlagen, neue Audio-Technologien und HiFi-Trends. Außerdem geben wir euch im Ratgeber Tipps und Tricks rund um den guten Ton zu Hause.