DTM Event Lausitzring 2015 – Samstag Pole, Sonntag Podium für #Raceheart

Am letzten Maiwochenende 2015 fand das 2. DTM Event mit den Rennen am Samstag und Sonntag statt. Für #Raceheart war es ein gelungenes Wochenende. Miguel Molina fuhr mit seinem Teufel Audi RS 5 DTM im Qualifying am Samstag die erste Pole ein. Die Führung behauptete Molina vom Start an, musste dann aber wenige Runden vor Schluß doch noch drei Verfolger vorbeilassen. Platz vier und damit vorerst die beste Saison Platzierung waren der Lohn für ein beherztes Rennen.

Am Sonntag gelang Miguel Molina mit Rang drei im Teufel Audi RS 5 DTM sein erstes Podiumsergebnis der Saison. Der Spanier lieferte sich am Sonntag fast während des gesamten Rennens ein Duell mit Timo Scheider im AUTO TEST Audi RS 5 DTM des Audi Sport Team Phoenix, das Molina knapp für sich entschied.

teufel-audi-rs-5-raceheart-lausitzring6
Impressionen vom Lausitzring – #Raceheart (Teufel Audi RS 5 DTM) in Aktion

Stimmen zum Rennen:

Miguel Molina (Teufel Audi RS 5 DTM #17) Platz 4 / Platz 3
„Das war das erste Wochenende, an dem ich am Lausitzring richtig bei der Musik war. Pole-Position am Samstag und ein Podiumsplatz am Sonntag – nur ein Sieg hat zu meinem Glück gefehlt. Ich bin zufrieden mit meiner Leistung. Jamie (Green) und Mattias (Ekström) sind noch eine Klasse für sich – aber sie einzuholen, ist mein nächstes Ziel. Vielleicht schon am Norisring. Die Zeit bis dahin wird nicht langweilig. Ich werde viel trainieren und außerdem findet der zweite Lauf in der spanischen Kart-Meisterschaft statt, in der ich mich um ein Team kümmere. Der Auftakt ist gut verlaufen, jetzt wollen wir den ersten Sieg holen.“

Zur Gallerie: Impressionen vom Lausitzring

Ausblick auf das 3. DTM Event auf dem Norisring

Das „Heimspiel“ für die Vier Ringe auf dem Norisring ist mit einem Ziel verbunden, das nur „schwer“ erreichbar sein wird: Die Audi-Mannschaft will in Nürnberg – nur rund 90 Kilometer vom Stammsitz in Ingolstadt entfernt – am 27. und 28. Juni ihre Siegesserie in der DTM fortsetzen und mit dem Audi RS 5 DTM den siebten Triumph in Folge einfahren.

teufel-audi-rs-5-raceheart-lausitzring9
Der Polesetter – #Raceheart Teufel Audi RS 5 DTM

Aufgrund der Erfolge bei den ersten vier Rennen der aktuellen Saison haben die acht Audi RS 5 DTM auf dem Norisring reglementbedingte Zusatzgewichte an Bord. Audi hat damit die schwersten Autos im Starterfeld. Das höchste Gewicht haben die Rennwagen von Mike Rockenfeller und Edoardo Mortara mit jeweils 1.140 Kilogramm – 35 Kilogramm mehr als die leichtesten Autos der Konkurrenz.

„Natürlich tut es uns weh, ausgerechnet bei unserem Heimrennen auf dem Norisring mit so viel Zusatzgewicht starten zu müssen, aber so sind die Regeln in der DTM nun einmal“, sagt Dieter Gass, Leiter DTM bei Audi Sport. „Wir sind am Norisring ganz sicher nicht die Favoriten. Wir werden alles daransetzen, den traditionell zahlreichen Audi-Fans in Nürnberg eine tolle Show zu bieten.“

Der einzige Stadtkurs der DTM liegt nur rund 90 Kilometer nördlich vom Audi-Stammsitz in Ingolstadt. Das Rennen und das umfangreiche Rahmenprogramm locken jedes Jahr viele Gäste nach Nürnberg. Hans-Joachim Stuck wird mit seinem Siegerwagen von 1990 Demo-Runden auf dem Norisring absolvieren und der neue Audi Sport TT Cup hat seinen zweiten Auftritt im Rahmen der DTM mit interessanten Gastfahrern wie Albert von Thurn und Taxis, Pierre Casiraghi und Doreen Seidel.

Termine:

  • Das erste Freie Training der DTM findet am Freitagnachmittag, 26. Juni, statt.
  • Die beiden Rennen beginnen am Samstag, 27. Juni, um 16.48 Uhr und am Sonntag, 28. Juni, um 15.18 Uhr.

Übertragungen:

  • Die ARD überträgt am Samstag ab ca. 16.35 Uhr und am Sonntag ab ca. 15.00 Uhr live im „Ersten“. Unter www.dtm.com/live, www.sportschau.de und www.bild.de gibt es zusätzliche Livestreams.

Tickets:

  • Tickets für das Rennen auf dem Norisring gibt es unter www.audi-motorsport.com.

Zum Beitrag Raceheart – Teufel rockt die DTM (alle Infos zu Rennwagen, Fahrer und Regeln.
Zum Beitrag: 1. DTM Event auf dem Hockenheimring

DTM Video Onboard Special

 

Rechte: Texteauszüge und Bilder – Audi Media Center (alle)

DTM Event Lausitzring 2015 – Samstag Pole, Sonntag Podium für #Raceheart
5 (100%) 2 votes

Neueste Beiträge

Kommentar verfassen

Ihr Kommentar wird von einem Moderator überprüft, bevor er auf der Website erscheint.

Autor

Teufel Blog Redaktion

Teufel Blog Redaktion

Wir schreiben über Lautsprecher, Heimkino, Stereoanlagen, neue Audio-Technologien und HiFi-Trends. Außerdem geben wir euch im Ratgeber Tipps und Tricks rund um den guten Ton zu Hause.